Zum Inhalt wechseln


Foto

Wasserburg Divitz bei Barth

yuneec typhoon typhoon h hexacopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 backmaster

backmaster
  • 98 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2021 - 19:02

War mal wieder mit meinen alten TH fliegen.

Fliegt wie am ersten Tag. Super Kopter immer noch

Brauche nur mal neue Akkus. ( 4 Jahre alt)

 

 

Wasserburg Divitz. 

Stark verfallen. 

Angehängte Dateien


  • Rolf-K., Bernd Q und RedDevil gefällt das

#2 Mecklenburger

Mecklenburger
  • 4 Beiträge
  • OrtRostock
  • Typhoon H

Geschrieben 13. Juli 2021 - 19:12

Ich habe von Anfang an Probleme damit, dass der Kopter zumeist in Höhen unter 30 m ausbricht und rumzappelt, ohne dass ich Einfluss habe. Bisher hat sich das nach ein paar Sekunden gegeben. Hatte deshalb aber auch schon einen crash. Neueste Firmware drauf, kallibriert. Irgendwie unzuverlässig. Habe bisher erst gar nicht versucht, über Wasser zu fliegen.



#3 backmaster

backmaster
  • 98 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2021 - 05:43

Ich habe von Anfang an Probleme damit, dass der Kopter zumeist in Höhen unter 30 m ausbricht und rumzappelt, ohne dass ich Einfluss habe. Bisher hat sich das nach ein paar Sekunden gegeben. Hatte deshalb aber auch schon einen crash. Neueste Firmware drauf, kallibriert. Irgendwie unzuverlässig. Habe bisher erst gar nicht versucht, über Wasser zu fliegen.

Ich habe keine Probleme damit. 

Auch über Wasser nicht.

Meinen alten TH muß ich zwar öfter mal kalibrieren aber dann steht er wie angenagelt in der Luft.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, typhoon, typhoon h, hexacopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0