Zum Inhalt wechseln


Foto

Angekündigt: Hubsan Zino Mini Pro

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1 DerAlte

DerAlte
  • 306 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 23. April 2021 - 15:53

Hallo zusammen,

Heute wurde o.g. Drohne angekündigt, mit kaum zu glaubenden Features. Schaut euch die Videos der einschlägigen Youtuber an. Das sind Specs, die ich bestenfalls von einer DJI Mini 3 frühestens nächstes Jahr erwarten würde, wenn überhaupt. Wenn das alles so kommt und die Qualität auch sonst in Ordnung ist, kann sich die Mini 2 warm anziehen. Hoffentlich können sie liefern und bleiben nicht im Ankündigungsmodus.

Was meint ihr dazu ?

#2 Neuling17

Neuling17
  • 25 Beiträge
  • Mavic 2 Zoom

Geschrieben 23. April 2021 - 16:15

Abwarten, aber klingt alles nicht schlecht. Bin gespannt wann sie auf den Markt kommt und die ersten Test's. Wäre schon gut wenn es nicht nur DJI gibt  :)



#3 Peter200

Peter200
  • 79 Beiträge
  • OrtDuisburg
  • Mavic 2Pro

    Mini 2

Geschrieben 23. April 2021 - 16:31

ZINO MINI PRO - Challenge the limit and forge ahead - YouTube   :)



#4 DerAlte

DerAlte
  • 306 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 23. April 2021 - 16:39

Ja, genau, das ist die offizielle Ankündigung. Heftig, nicht wahr?

#5 Kombat

Kombat
  • 163 Beiträge

Geschrieben 25. April 2021 - 10:30

Etwas mehr Info)

 



#6 McHorb

McHorb
  • 104 Beiträge
  • Mavic Air 2 (Smart Controller)

Geschrieben 25. April 2021 - 15:11

Etwas mehr Info)

Wo gibt es da Info?  ??? ist jetzt auch nicht mehr als Glaskugel-Monolog  ;)


  • willi62 gefällt das

#7 Kombat

Kombat
  • 163 Beiträge

Geschrieben 29. April 2021 - 17:26

Und nächste Laberrunde  ;D

 



#8 willi62

willi62
  • 1.977 Beiträge

Geschrieben 29. April 2021 - 17:52

Im Rheinland sagt man dazu: Schwadlappen.



#9 Bubi88

Bubi88
  • 976 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI F450, Naza M V2, Zenmuse H3-D3, Gopro 4 silver, Motorset E310, Taranis X9D, Tarot 680pro, 6S Lipo, 4108/380KV 6S Motoren, ZMR250 Racer

Geschrieben 29. April 2021 - 19:24

900 Euro.. sehr sportlich



#10 DerAlte

DerAlte
  • 306 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 29. April 2021 - 20:23

900 Euro.. sehr sportlich

Ja, aber da keimt die Hoffnung auf, dass das Ding wirklich gut geworden ist. Vielleicht aber auch nur ein guter Marketingtrick: hoher Preis, alles denkt, dass es gut sein muss und nach wenigen Wochen bröckelt der Preis dann extrem, weil es eben doch nicht so toll ist. Wenn sie es aber gleich zu Anfang für 4 oder 500 Euro anböten, würde das schon zeigen, dass sie selbst nicht an die Qualität ihres Produktes glauben.



#11 Bubi88

Bubi88
  • 976 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI F450, Naza M V2, Zenmuse H3-D3, Gopro 4 silver, Motorset E310, Taranis X9D, Tarot 680pro, 6S Lipo, 4108/380KV 6S Motoren, ZMR250 Racer

Geschrieben 29. April 2021 - 20:31

Interessant ist doch nur, wie DJI darauf reagieren wird..

Die haben das doch schon längst in der Pipeline, jedoch noch nicht auf den Markt gebracht um ihre anderen Drohnen nicht zu gefährden

Siehe Air 2s.

Jetzt müssen sie ihren ganzen Fahrplan umwerfen.. gut so..


Bearbeitet von Bubi88, 29. April 2021 - 20:34.


#12 ayreon

ayreon
  • 5 Beiträge
  • DJI Mini2

Geschrieben 29. April 2021 - 21:07

Ich glaube nicht, dass eine Mini 3 schon fertig ist, Entwicklung ja, aber die Mini 2 ist ja noch nicht so lange auf dem Markt und dürfte doch ziemlich erfolgreich sein (Zumindest ich hab mir eine gekauft :)).

Jetzt sollte sich Hubsan erstmal im Alltag beweisen und dann schauen wir weiter. Ich fände es ja gut, aufgrund der Einsatzmöglichkeiten wenn DJI die 250er Klasse ausbauen würde auch mit einem hochwertigeren und teureren Modell parallel zu einem normalen



#13 Günther J.

Günther J.
  • 1.041 Beiträge
  • OrtWedel
  • Mavic Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 29. April 2021 - 22:32

Aus welchem Grund sollte DJI in naher Zukunft eine (zertifizierte) Mini 3 bauen wollen? Für uns ändert sich doch auch nach der Übergangszeit mit einer Mini 2 nichts.



#14 DerAlte

DerAlte
  • 306 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 29. April 2021 - 22:44

Aus welchem Grund sollte DJI in naher Zukunft eine (zertifizierte) Mini 3 bauen wollen? Für uns ändert sich doch auch nach der Übergangszeit mit einer Mini 2 nichts.

Naja, die Hubsan wird auch nicht zertifiziert sein. Es geht doch mehr um die Möglichkeiten, wie z.B. Active Track mit Kollisionserkennung. Da muss sie sich beweisen, um sich von der Mini 2 abzusetzen. Alles andere muss sie dann aber auch mindestens so gut können, wie die Mini 2, sonst wirds nichts, zumindest nicht für den Preis. Wenn die Rechnung für die Hubsan aufgeht, wird eine Mini 3 schneller kommen, als man vielleicht denkt. Die kurzen Abstände Mini 1 -> Mini 2 und Air 2 -> Air 2s hatte so vor einem Jahr auch noch niemand auf dem Schirm - selbst DJI wohl nicht. Wenn einer schnell reagieren kann, dann ist das DJI  - meine Meinung.


  • Motorradfahrer gefällt das

#15 Motorradfahrer

Motorradfahrer
  • 381 Beiträge
  • Mavic Pro 1, Mini 2, Tello

Geschrieben 30. April 2021 - 10:48

Ich werde wegen der Hinderniss Erkennung oder Activ Tracking Funktion nicht wechseln oder selbst bei einer möglichen DJI Mini 3 wechseln.

Hinderniss Erkennung brauche ich nicht, weil ich mit der Mini eh nicht so weit weg fliegen kann, ohne dass ich sie nicht mehr sehe. Sind es je nach Wetter und Kontrasten 100 bis vielleicht max 300 m in der Praxis?  Eine bessere Kamera und 6 oder 10 fach Zoom wäre noch interessant, da wird sicherlich zukünftig noch mehr kommen. 40 min Flugzeit sind auch eine Ansage, speziell bei den zusätzlichen Funktionen / Stromverbrauchern...

 

Wettbewerb ist immer gut und steigert Produktentwicklungen bei allen Firmen. Ich bin gespannt ob Hubsan das hält, was es verspricht und wie DJI gegensteuert.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0