Zum Inhalt wechseln


Foto

Was kleines für Luftaufnahmen

kaufberatung drohnen multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Lipoly

Lipoly
  • 15 Beiträge
  • OrtHennef
  • Derzeit: NIX

Geschrieben 12. April 2021 - 13:48

Servus Leute,

ich brauche mal eure Schwarmintelligenz.

 

Nächste Woche gehts bei uns im Garten los. Umfangreiche Bagger und Baumaßnahmen stehen an nachdem das Haus von Innen bzw von der Fassade/Dach bereits fertig ist.

Die Aussenarbeiten am Haus hatte mein Bruder mit seiner Mavic (genaues Modell weis ich nicht mehr, der Kontakt zu ihm ist mittlerweile "schwierig") begleitet, die Bilder waren ganz brauchbar. Die EXIF der Fotos sagt: Kameramodell: FC2103.

 

Das ganze Spektakel was jetzt folgt möchte ich wieder mit Luftaufnahmen begleiten fürs Fotoalbum.

Der springende Punkt: Ich habe keine Ahnung welches Gerät ich dafür am besten kaufen soll.

 

Muss nicht neu sein, Preis...naja je günstiger desto besser, aber spätestens in nem Jahr verkaufe ich das Teil eh wieder wenn die Baustelle fertig ist, somit vielleicht mehr auf den Wiederverkauf als auf den Neupreis fokussieren.

Neu oder gebraucht? Egal.

Gebunden an irgendwelche Hersteller in Form von Markenbrille etc bin ich nicht.

Ebenso brauche ich keine exorbitante Flugzeit.

Ladegerät, Sender.....alles vorhanden, lieber wäre mir aber ein "Komplettsystem".

Ganz cool (bin ja eher aus der Flächen bzw Heli RC-Fliegerei) wäre wenn man dem Ding auch mal die Sporen geben könnte zum Spaß.

Wie gesagt: Wichtig sind mir anständige Bilder. Videos brauche ich keine bzw ist mir da egal welche Auflösung etc.

 

Jetzt seit ihr dran. Was würdet ihr in meinem Fall machen?

 

VG

Lars


Bearbeitet von Lipoly, 12. April 2021 - 13:52.


#2 V-Pixel

V-Pixel
  • 1 Beiträge

Geschrieben 12. April 2021 - 18:45

Servus Lars, was hältst du von der DJI Mini 2? Das wäre ein kompaktes Komplettset ohne viel Stress und auch nicht besonders teuer.



#3 willi62

willi62
  • 1.977 Beiträge

Geschrieben 12. April 2021 - 20:37

Das Thema hatten wir gerade erst.



#4 starlord

starlord
  • 101 Beiträge
  • Aktuell: DJI Mini 2
    Nicht mehr: TBS Discover Pro, DJI Inspire 1 V2, S900, DJI Mavic Air, DJI Mavic Pro, DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 13. April 2021 - 07:10

Hallo Lars

 

FC2103 sollte die DJI Air der ersten Version sein (nicht 100% sicher).

Wenn dir die Auflösung/Qualität der Bilder reicht, dann wäre, wie V-Pixel schon gesagt hat, die DJI Mini 2 wohl geeignet. Hat den gleich grossen Sensor und von der Bildqualität her sollte das in etwa gleich sein. Die Mini 2 kann die Fotos auch in RAW Speichern, falls du noch etwas mehr nachbearbeiten willst. Da sie auch unter 250G ist, am wenigsten rechtliche Einschränkungen. 

Wenn du bessere Bildqualität möchtest, dann wäre die DJI Air 2 (etwas grössere Sensor), oder die wohl bald erscheinende DJI Air 2s (mit noch grösserem Sensor) eine Option.

Ansonsten wenns nicht DJI sein soll, könntest du auch die Autel EVO Reihe mal anschauen.

 

Gruss







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0