Zum Inhalt wechseln


Foto

Daaamals™ 1985


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
109 Antworten in diesem Thema

#46 DerAlte

DerAlte
  • 320 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 18. März 2021 - 16:45

 
Oder im Modellflugbereich... Ich erinnere mich noch genau an das Bild im neuesten Graupner-Katalog (aka die Bibel), wo da einer der ersten Helikopter drin war. Mit Kabel an einer Autobatterie angeschlossen!!!

Das Bild habe ich auch noch vor Augen. Müsste so Mitte der 70er Jahre gewesen sein. Die ersten Motorsegler mit Bürstenmotoren und langen, schweren NC-Akkustangen konnten sich mehr schlecht als recht in die Lüfte erheben. Für Helis hat es nicht gereicht. Die Menge an benötigten Akkus war einfach zu schwer oder sie konnten die hohen Ströme nicht liefern. Da hat man es dann mal mit einer Autobatterie und 5 Meter Kabel versucht - natürlich nur zu Demonstrationszwecken, nach dem Motto E-Motor im Helikopter ist möglich und vielleicht eine Alternative für die Zukunft.

Wenn man diesen Pionieren damals einen heutigen 3D-Heli oder einen Racekopter hätte zeigen können, ...

#47 John

John
  • 3.160 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 18. März 2021 - 19:52

Wenn man diesen Pionieren damals einen heutigen 3D-Heli oder einen Racekopter hätte zeigen können, ...

 
..oder die heutigen Multikopter für n Appel und n Ei.  8)  Ich schaue viele alte Rennen (DTM, F1).  Wie lachhaft schlecht noch daaamals™ in den 1980s die Profi-Luftaufnahmen fürs Fernsehen waren. 

 
Dagegen machen heute auch viele Billigkopter (ungleich DJI) mit "Digitalgimbal" traumhafte Shots.
Und wir zählen heute bei unseren Aufnahmen jeden Mini-Ruckler, jedes Haar in der Suppe.  ;)
 

 
Ok fairerweise müsste ich jetzt das Multikopter-Livebild vom Handy (ungleich Speicherkarte im Kopter) mit damaligem Live-Footage aus dem Heli in der Glotze vergleichen. Aber auch der Ocusync Kram, der vom Mavic Pro (1) auf dem Smartphone Cache landet  ist um Lichtjahre besser, als das was daaamals™ der ORF in o.g. Beispiel aus der Vogelperspektive zur Einstimmung zu Niki Laudas grandiosem WM-Sieg, dem F1-Fan von Strecke aus der Luft zeigen konnte.

Dafür war daaamals™ die F1 um Lichtjahre besser  ;D 


  • DoriSan gefällt das

#48 hans_s

hans_s
  • 12 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 19. März 2021 - 06:46

Ich hätte nicht gedacht, dass noch jemand außer mir diese verrückte Idee gehabt haben könnte. Ich würde schätzen, dass ich ca. 1974 einen Kastendrachen für diesen Unsinn vorbereitet hatte. Obwohl der Kastendrachen ziemlich groß war, war die Kamera dann doch zu schwer. Die Startversuche bei normalem Wind scheiterten kläglich. Bei Sturm wäre sicherlich theoretisch ein Flug möglich gewesen. Das haben wir uns aber dann mit der Kamera doch nicht getraut.

 

Ich habe mit einem Lenkdrachen meine ersten Versuche gemacht, ist allerdings noch nicht sooo lange her. Rollei Action Cam drunter und ab die Post. Gut, die Aufnahmen konnte man nur mit leerem Magen ansehen, aber einige Standbilder waren dann doch ganz ok. Wobei ich auch schon früher (es muss so 1976 gewesen sein) mit dem Luftaufnahmenfieber infiziert wurde. In irgendeinem "Bastelbuch für Jungen" war eine Anleitung für einen Luftbilddrachen mit Stabi-Rotoren (ohne Motoren natürlich).


  • Kurbelwelle gefällt das

#49 John

John
  • 3.160 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 19. März 2021 - 11:00

Mein erster Drehflügler war 2000 ein elektrischer  LMH 110 mit mechanischem Gierkreisel. Dieser war direkt in den Heckrotor integriert. Zunächst mit normalem Bürstenmotor und später umgerüstet auf Brushless. Als Akkus verwendete ich 7s NiCd und NiMh. Gekauft bei Modellbau Borchert. Daaamals™ noch in der Bargteheider Str. mit der großen Halle.

 

Den Laden müsste ich eigentlich auch noch kennen - überlege gerade...



#50 DanielH

DanielH
  • 501 Beiträge
  • OrtHamburg
  • UR85HD, Geelang Anger 85x, DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX

Geschrieben 19. März 2021 - 22:54

Den Laden müsste ich eigentlich auch noch kennen - überlege gerade...

Ja, gibt's immer noch. Ist umgezogen in die Stolper Straße. Und 'ne Webseite hat er auch: http://www.modellbau-borchert.de/


Bearbeitet von DanielH, 19. März 2021 - 22:54.


#51 John

John
  • 3.160 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 20. März 2021 - 11:09

In irgendeinem "Bastelbuch für Jungen" war eine Anleitung für einen Luftbilddrachen mit Stabi-Rotoren (ohne Motoren natürlich).

 

Hehe - das klingt so richtig nach daaamals™  ;D 



#52 John

John
  • 3.160 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 21. März 2021 - 13:39

Im Titel steht Daaamals 1985 und jetzt schreiben wir aktuell das Jahr 2021.

 
Wie die Zeit vergeht - gestern noch am C64  :D



#53 Günther J.

Günther J.
  • 1.069 Beiträge
  • OrtWedel
  • Mavic Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 21. März 2021 - 14:29

 
.......gestern noch am C64  :D

......nachdem du 10 Jahre am VC 20 geübt hast, oder war‘s der ZX81?

Wir hatten 1984 in der FH neben dem Mainframe von IBM jede Menge PC‘s Olivetti M20 mit 512k und dem eigen Betriebssystem PCOS. Einige wurden dann massiv auf 640k aufgerüstet, damit MSDOS 2.11 darauf laufen konnte. 
1985 kam der erste IBM PC auch mit MSDOS 2.11 und zwei 360k Floppy Laufwerken.

Es war eine spannende Zeit.

Ende der 80er Anfang 90er kam bei mir dann VHS und etwas später die erste Videokamera dazu.


Bearbeitet von Günther J., 21. März 2021 - 16:06.


#54 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.872 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 21. März 2021 - 16:23

 
Wie die Zeit vergeht - gestern noch am C64  :D

 

Und vorgestern am Sinclair ZX81 (Selbstbausatz) . Da waren Peek and Poke noch Fremdwörter.


  • pspec und Günther J. gefällt das

#55 John

John
  • 3.160 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 22. März 2021 - 11:05

......nachdem du 10 Jahre am VC 20 geübt hast, oder war‘s der ZX81?

 
Nein - ging "erst" mit nem C64 los - siehe auch hier  ;)
 
http://homepage.o2ma...e/c64enter.html
 
 

Wir hatten 1984 in der FH neben dem Mainframe von IBM jede Menge PC‘s Olivetti M20 mit 512k und dem eigen Betriebssystem PCOS. Einige wurden dann massiv auf 640k aufgerüstet, damit MSDOS 2.11 darauf laufen konnte. 
1985 kam der erste IBM PC auch mit MSDOS 2.11 und zwei 360k Floppy Laufwerken.
Es war eine spannende Zeit.

 
Jau  8)
 

Ende der 80er Anfang 90er kam bei mir dann VHS und etwas später die erste Videokamera dazu.

 
...und da war natürlich der Traum so ne Cam in ein RC-Modell zu bauen. Realistischer wäre daaamals™ dafür wohl eher ein RC-Car gewesen, als gleich ein Flugmodell.
 
 

Und vorgestern am Sinclair ZX81 (Selbstbausatz) . Da waren Peek and Poke noch Fremdwörter.

 
;D


  • Günther J. gefällt das

#56 C.M.Burns

C.M.Burns
  • 941 Beiträge

Geschrieben 22. März 2021 - 13:06

Und vorgestern am Sinclair ZX81 (Selbstbausatz) . Da waren Peek and Poke noch Fremdwörter.

Wieso betonst Du das "Selbstbausatz"??

 

...gabs den auch schon fertig?? :D :D :D



#57 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.872 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 22. März 2021 - 18:27

Wieso betonst Du das "Selbstbausatz"??

 

...gabs den auch schon fertig?? :D :D :D

 

Ja in der Regel gab es den fertig zu kaufen. 

Selber zusammenbauen sparte ein paar DM und machte einfach mehr Spaß  :)


  • Knuth gefällt das

#58 Günther J.

Günther J.
  • 1.069 Beiträge
  • OrtWedel
  • Mavic Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 22. März 2021 - 19:16

Ist zwar OT, aber......
Kennt noch jemand die Programme, die in der CHIP seitenlang in binärer Form abgedruckt waren und die man in die Kiste reingehackt hat?

Anfangs waren die ja noch ohne Prüfziffer am Zeilenende.



#59 C.M.Burns

C.M.Burns
  • 941 Beiträge

Geschrieben 22. März 2021 - 19:56

Ja in der Regel gab es den fertig zu kaufen. 

Selber zusammenbauen sparte ein paar DM und machte einfach mehr Spaß  :)

;) Also, ich kenne keinen, der sich das DIng "fertig" gekauft hat... Gab sogar so irre (...wie ich...) die ein "vernünftiges" Keyboard wollten, sich aber keines leisten konnten. ALso ein Holzbrett mit gefühlt 100 Löchern versehen, Billigtaster bei Conrad gekauft und mit Draht in der entsprechenden Matrix verlötet...

 

Herrliche Zeiten, diese Anfangszeiten der IT... :)


  • Günther J. gefällt das

#60 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.872 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 22. März 2021 - 20:37

Also ich kenne fast nur Leute die sich den ZX81 fertig gekauft hatten. Egal wie, die Folientastatur war schon der Knaller schlechthin aber mit der Speichererweiterung von satten 16 KB machte es dann schon etwas mehr Spaß. Später war es dann schon eine Bastelkiste. Eigentlich schade das ich ihn damals verkauft habe.

 

Ist zwar OT, aber......
Kennt noch jemand die Programme, die in der CHIP seitenlang in binärer Form abgedruckt waren und die man in die Kiste reingehackt hat?

Anfangs waren die ja noch ohne Prüfziffer am Zeilenende.

 

Ja natürlich kenne ich die noch. Gab es dann später auch noch in andren Zeitschriften wie 64er oder Run.

Kennt denn auch noch jemand den Hardbeat vom WDR Computerclub?


  • Günther J. gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0