Zum Inhalt wechseln


Silvester Filmen

kaufberatung drohnen multicopter

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
14 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 14:56

Hallo,

ich will das Silvesterfeuerwerk filmen.

 

Also von oben und evtl auch von der Seite.

Also eine Dorne mitten im Feuer haben.

 

Welche muss man da nehmen? Geld spielt keine Rolle - habe geerbt...



#2 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 14:59

Als erstes brauchst du eine Nachtfluggenehmigung.

 

https://drone-copter...flug-bei-nacht/

 

Und ich frage mich gerade... welches Feuerwerk?


Bearbeitet von flensdunkel, 27. Dezember 2020 - 15:03.


#3 Hafner Franz

Hafner Franz
  • 103 Beiträge
  • OrtÖsterreich/Steiermark
  • Umbrella 750
    DJI Spark
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic Enterprise DUAL
    DJI Mini II

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 16:34

ab 31.12. greift die neue EU Verordnung. 

 

Da sind Nachtflüge erlaubt, ohne Genehmigung.

Grünes Blinklicht is aber erforderlich. 

mfg


  • Günther J. gefällt das

#4 spitz

spitz
  • 45 Beiträge
  • OrtKamenz
  • DJI Mavic 2 zoom mit SC
    DJI Mavic 2 Enterprise Dual mit SC

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 16:43

Dann wird es aber Zeit für eine Drohnen-Haftpflichtversicherung und die Plakette mit Namen und Adresse muss auch noch drauf !!!

#5 Hafner Franz

Hafner Franz
  • 103 Beiträge
  • OrtÖsterreich/Steiermark
  • Umbrella 750
    DJI Spark
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic Enterprise DUAL
    DJI Mini II

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 16:53

nur mehr die RegNr. zb. AUT1r8........... bekommt man bei der Anmeldung, ab 31.12

 

Name und Adresse sind hinfällig



#6 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 17:04

Vieleicht liege ich mit dieser Info auch völlig falsch

 

Ein generelles Flugverbot zu Silvester gibt es für Drohnen hierzulande nicht. Aber: Die meisten Drohnenbesitzer werden darüber nachdenken, die Drohne zu Beginn des Feuerwerks starten zu lassen. Das findet bekanntermaßen um Mitternacht statt, also nach Einbruch der Dunkelheit. Und hier greift bereits die erste Vorschrift: Das Fliegen nach Sonnenuntergang ist in Deutschland nur mit Ausnahmegenehmigung erlaubt. Wer ohne Genehmigung fliegt riskiert ein Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Luftverkehrsordnung. Und damit ist nicht zu spaßen.

 

Quelle: drohnenpilot



#7 Hafner Franz

Hafner Franz
  • 103 Beiträge
  • OrtÖsterreich/Steiermark
  • Umbrella 750
    DJI Spark
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic Enterprise DUAL
    DJI Mini II

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 17:09

Da sagt die EU Verordnung was anderes

https://www.dronespa..._639_DE_StS.pdf

 

Auf Seite 2

(8)



#8 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 17:11

Das ist ja ok, aber da steht nicht das du ohne Genehmigung fliegen darfst



#9 Hafner Franz

Hafner Franz
  • 103 Beiträge
  • OrtÖsterreich/Steiermark
  • Umbrella 750
    DJI Spark
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic Enterprise DUAL
    DJI Mini II

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 17:13

Frag ihn:

 

http://www.kopterfor...er/32203-redti/

 

Er ist der Rechtsanwalt :)



#10 hegauer

hegauer
  • 646 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom
    Mavic Air 2

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 19:43

Alle Jahre wieder kommt diesesFrage auf.  Und es gibt immer noch keine besseren Antworten darauf: Feuerwerke Fotografiert / Filmt man am besten von einem geeigneten Standort am Boden aus. Eine Kamera bietet dazu die besseren Voraussetzungen: Lichtstärkere und Zoom Objektive. 

 

Aber wenn du dich über alle Regeln hinwegsetzen willst: Die richtige (und wichtigste) Einstellung ist dann unbedingt: KEIN Aut.Farbabgleich. Farbtemperatur auf 5000K festlegen. Den Rest kannst auf Automatik lassen.

 

Hals und Beinbruch..


Bearbeitet von hegauer, 27. Dezember 2020 - 19:44.


#11 quadle

quadle
  • 67 Beiträge
  • OrtNürtingen
  • Phantom 3 Pro (abgegeben),
    Phantom 4 Pro (abgegeben),
    Mavic Pro (abgegeben),
    Tello,
    Mavic 2 Pro (abgegeben)
    DJI Mini 2

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 20:33

Alle Jahre wieder kommt ...

 

Aber wenn du dich über alle Regeln hinwegsetzen willst: ...

Ganz so einfach ist jetzt leider nicht, auch wenn ich von der Sinnhaftigkeit komplett bei Dir bin.

 

Legen wir das Regelwerk knalleng aus, gilt ab dem 31.12.2020 bereits die neue EU-Verordnung. Aktuell wird das Nachtflugverbot aus der Genehmigungspflicht lt. LuftVO §21a Abs. (1) Punkt 5 abgeleitet. Lt. der Auffassung der LLB-Niedersachsen ist dieser Punkt mit der neuen EU-Verordnung nicht mehr anwendbar. Stattdessen wird auf die neue DVO (EU) 2019/947 (inkl. Novellierung DVO (EU) 2020/639)  in die Betriebsweise der offenen Kategorie lt. UAS.OPEN.060 Abs. (2) Punkt g) verwiesen. Dort wird dann für das Fliegen bei Nacht „nur“ die Sicherstellung des Betriebs einer grünen Blinkleuchte gefordert. Keine Wort von einer Genehmigung oder sonst einer Einschränkung. Unter den Begriffsbestimmungen der Novelle, findet sich dann nur noch die Definition, was als Nacht gilt.

 

Also eng ausgelegt, sehe ich jetzt keine Einschränkung für den Betrieb an Silvester vorausgesetzt es blinkt eine grüne Leuchte.



#12 luftritter

luftritter
  • 432 Beiträge
  • OrtÖsterreich

Geschrieben 27. Dezember 2020 - 21:38

Kollegen! Das ist ein Gastnutzer mit lustigen Vorstellungen. Um den braucht ihr euch doch nicht so prügeln.

 

Eine DSLR hochwerfen mit vorher gedrücktem Aufnahmeknopf. Da erwischt man sicherlich spektakuläre Einstellungen.

Und wenn sie zu Boden knallt? Geld ist ja genug da, er hat ja geerbt.

 

Ich finde der verä....t uns.  


  • Rolf-K., Bernd Q, lutz60 und 2 anderen gefällt das

#13 HansiDrohne

HansiDrohne
  • 125 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2020 - 09:26


  • gronijak gefällt das

#14 quadle

quadle
  • 67 Beiträge
  • OrtNürtingen
  • Phantom 3 Pro (abgegeben),
    Phantom 4 Pro (abgegeben),
    Mavic Pro (abgegeben),
    Tello,
    Mavic 2 Pro (abgegeben)
    DJI Mini 2

Geschrieben 28. Dezember 2020 - 09:32

Kollegen! Das ist ein Gastnutzer mit lustigen Vorstellungen. ...

Hast recht, typischer Trollbeitrag !

 

Siehe auch hier. Wollte wohl hier noch ne Troll-Party veranstalten.


Bearbeitet von quadle, 28. Dezember 2020 - 09:34.

  • Rolf-K. gefällt das

#15 Arthur

Arthur
  • 7.889 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 28. Dezember 2020 - 09:45

Da sich der Nutzer wieder hat löschen lassen, mache dann hier auch mal zu.

 

Falls sich noch andere Nutzer für das Thema "Silvester mit der Drohne" interessieren: Diese Frage taucht hier eigentlich jedes Jahr auf. Daher bietet das Forum diesbezüglich bereits viel hilfreichen Lesestoff:

 

 
 
 
 

  • luftritter gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0