Zum Inhalt wechseln


Foto

Aktivierung Goggles Racing Edition

dji goggle fpv brille hdmi racing edition assistant2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 McDerf

McDerf
  • 11 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 02. März 2018 - 11:19

Habe seit gestern die Air mit Goggles Racing Edition. Nach Enttäuschung über den fehlenden
Dioptrienausgleich wollte die Brille aktiviert werden. Geht für die Air nur über den Assistant2. Neueste Version geladen (1.2-2) installiert, neu gestartet, mich eingeloggt und die Brille angeschlossen, die in ihrem Display danach verlangte. Keine Reaktion sowohl auf meinem Desktop (win10) als auch auf meinem Notebook (win10). Alle Reihenfolgen der Kontaktaufnahme durchprobiert... will nicht... hat jemand einen Tipp...? Bisher kann ich mit der Brille nichts anfangen... Danke!

#2 Target0815

Target0815
  • 434 Beiträge
  • Mavic Pro / Spark und diverses andere "Flugzeuch"

Geschrieben 02. März 2018 - 11:40

Hat bei mir ohne Probleme funktioniert. Allerdings sollte man die Brille a) einschalten und b) danach u.U. auch ein paar Minuten warten, bis die Treiber installiert sind. Wenn es soweit ist, zeigt der DJI Assistent auch optisch an, dass connected wird.



#3 McDerf

McDerf
  • 11 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 02. März 2018 - 12:24

Hat bei mir ohne Probleme funktioniert. Allerdings sollte man die Brille a) einschalten und b) danach u.U. auch ein paar Minuten warten, bis die Treiber installiert sind. Wenn es soweit ist, zeigt der DJI Assistent auch optisch an, dass connected wird.

Alles ausprobiert auf zwei verschiedenen Rechnern...  Mein Assistant bleibt unbeeindruckt... Der Rechner zeigt wohl an, dass ein neues Gerät installiert wird... doch dann wieder nichts... und eine andere Aktivierungsmöglichkeit gibt es nicht...


Alles ausprobiert auf zwei verschiedenen Rechnern...  Mein Assistant bleibt unbeeindruckt... Der Rechner zeigt wohl an, dass ein neues Gerät installiert wird... doch dann wieder nichts... und eine andere Aktivierungsmöglichkeit gibt es nicht...

allerdings zeigt die Brille im Startbildschirm an, mit welchen Geräten sie kompatibel ist... in der Liste taucht die Air nicht auf.. aber das kann doch nicht der Grund sein..



#4 yoyox

yoyox
  • 7 Beiträge

Geschrieben 02. März 2018 - 12:31

Was wird dir im Gerätemanager von Windows angezeigt wenn die Goggles angeschlossen sind?

Speziell unter dem Punkt "COM & LPT" ?

Wenn du da ein gelbes Ausrufezeichen hast, ist der erforderliche USB-Treiber nicht korrekt installiert.



#5 McDerf

McDerf
  • 11 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 02. März 2018 - 13:58

Was wird dir im Gerätemanager von Windows angezeigt wenn die Goggles angeschlossen sind?

Speziell unter dem Punkt "COM & LPT" ?

Wenn du da ein gelbes Ausrufezeichen hast, ist der erforderliche USB-Treiber nicht korrekt installiert.

Vielen Dank für den Hinweis... Habe den ganzen Assistenten gelöscht und nochmal neu installiert.. das hat geholfen!



#6 ask21

ask21
  • 2 Beiträge
  • dji mavic pro

Geschrieben 16. März 2018 - 20:52

Hi! Mir geht es ähnlich, werde mir eine preiswerte Fernsichtbrille anfertigen lassen, ist dann ja auch zum Fernsehen geeignet ...

Mein Problem: Wie lange dauert eigentlich die erste "Aktivierung", wenn die Verbindung zur eingeshalteten MAVIC-Pro (übers Knöpfchen am Kopter) schon betsätigt wurde? Ich warte nun schon eine halbe Stunde und ständig heißt es in der Brille "Aktivierungsvorgang läuft ..." Hab auch schon alles nochmal gestartet, keine Änderung! LG



#7 McDerf

McDerf
  • 11 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 17. März 2018 - 00:55

Du brauchst eine Nahsichtbrille... meine hat mit 3.5 dp 2.99€ bei woolwoorth gekostet.
Wenn du erst mal Aktivierungskontakt hast ... laufen lassen... je nach WLAN Qualität kann das lange dauern. Mein Fehler war, den Assistenten von einem Anderen Anbieter als DJI geladen zu haben... von der dji Seite ging es letztendlich... und es dauert seine Zeit!

#8 ask21

ask21
  • 2 Beiträge
  • dji mavic pro

Geschrieben 18. März 2018 - 22:18

Wow! Vielleicht sollte mal jemand schreiben, dass man beim 1. Aktivieren sein Smartphone am Sender lassen sollte, für Bestätigungen usw ! Ja ja, lacht ihr nur! Ich hatte das Handy gleich weggelassen, weil laut Beschreibung das Camera-Bild der Mavic ohnehin nur auf die FPV-Brille übertragen wird. Die Aktivierung klappte dann rasch und problemlos. Nun ist alles optimal. Vielen Dank für deine Aufmunterung, nicht aufzugeben!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, goggle, fpv, brille, hdmi, racing edition, assistant2

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0