Zum Inhalt wechseln


Foto

Empfänger wird nicht erkannt (Racer 250)

eachine fpc racer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 18:12

Hallo an alle, ich habe mir einen Eachine Racer 250 gekauft und den Empfänger an den flycontroler angeschlossen. Leider wird nach dem anschließen keine LED zum leuchten gebracht. Ich habe diesen jedoch an meinem Falcon 180 getestet der ja den selben flycontroler verbaut hat und dort läuft alles super. Ich wäre wirklich dankbar wenn mir hier jemand helfen könnte, ich selbst weiß mir echt keinen Rat mehr. Mir wurde hierzu mitgeteilt das ich über das Board den Empfänger anlerne muss oder sowas in der Art, nur finde de ich über betaflight keine Möglichkeit auf den Empfänger zugreifen zu können.
Aso, nach dem anschließen des Akkus und Empfängers erfolgt trotzdem dieses gududel was mir sagt das er irgendwie erkannt wird,leider leuchtet jedoch nichts und auch im betaflight werden Signale von der Fernsteuerung nicht erkannt (Empfänger ist mit Fernsteuer gebunden, idem ich zuvor nur den Akku am Empfänger angeklemmt hatte)

#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 18:19

Willkommen :)

 

Welchen Empfänger hast Du wie angeschlossen?



#3 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 19:09

Also folgende Empfänger habe ich zur Auswahl, TGY-iA6; TGY-iA&C; FS-iA6. Ich glaube zu wissen das ich auf der rechten Seite des flycontrolers die Empfänger anschließe die mehrere Kontakte zu abklemmen besitzen, auf der linken Seite die Empfänger (glaube bus system) mit den 4 Kontakten + dem optionalen stromanschluss. Zumindest habe ich mich am falcon 180 orientiert.

Zur Orientierung hier noch das Bild vom Board:

http://bit.ly/2jrSMEz


Bearbeitet von GrafZahl-81, 27. November 2017 - 19:14.


#4 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 19:23

Ok, ist eine FlySky Funke und ein SP F3 FC.

 

Möglichkeiten:

1) PWM an IO1 und IO2 je Pin 3, 4, 5, und 6 sowie 5V+/-

2) PPM an IO1 Pin 3 und 5V+/-

3) iBus an UART3 Rx und 5V +/-

 

Mach mal ein Foto von Deinem Anschluss.

 

Je nach Anschluss musst Du dann die SoftWare einrichten.

Aber eins nach dem Anderen - erstmal richtig verkabeln.

 

Has Du den FC schon am PC angeschlossen?



#5 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 19:42

Also am PC hatte ich den flycontroler schon angeschlossen, dort wurde er auch erkannt, die Motoren konnte ich ansteuern. Da ich nun ne turnigy evolution habe würde mich interessieren welchen Empfänger du empfehlen würdest...?

 

Aso noch vielen vielen Dank für deine Hilfe, ich bin die letzten Tage fast wahnsinnig geworden weil mich fehlendes wissen zum Verzweifeln gebracht haben :-) 



#6 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 19:48

Der iA6c hat das AFHDS 2A für die Evolution und kann PPM, sBus sowie iBus.

PWM würde ich eh nicht empfehlen.

 

Den dann mit iBus an UART3 und am PC UART3 auf SerialRx stellen, Serial Receiver und iBus auswählen.

Nun sollten Ausschläge bei Receiver zu sehen sein.

Wenn nicht, weiter probieren oder hier wieder fragen.



#7 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 19:55

Also vielen Dank für die schnelle Antwort, gibt's die Antwort auch für richtig dumme User? Also ok, die BUS-Variante von den Empfänger verwenden, diesen dann an der linken Seite des Boards anklemmen und dann über betaflight irgendwo die Einstellungen verändern.... 

 

https://www.siifu.de...64ea6254ea2.jpg


Bearbeitet von GrafZahl-81, 27. November 2017 - 20:12.


#8 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 20:12

Das hier zeigt es ganz gut:

 

 

Etwas verwirrend, weil man die Funke auf PPM stellt.

Da man es aber nur anstecken braucht, kann man es recht komfortabel und schnell ausprobieren...

Die Einstellung auf der Evolution könnte etwas anders sein.

Alles ausprobieren, also sBus/iBus/PPM - je nach dem, was es da so gibt.



#9 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 20:15

Hab das bild nochmal wo anders hochgeladen, also so zumindest würde ich wohl nicht funktionieren?

 

https://www.siifu.de...64ea6254ea2.jpg



#10 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 20:16

Jo, das sieht doch schon gut aus.

Jetzt noch die Einstellungen auf der Evolution und in BetaFlight wie im Video.

Ist in CleanFlight nahezu identisch.



#11 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 20:40

Bin gerade am rumtüfteln, liegt es an meiner Version das ich kein Menüpunkt "Ports" habe?


ok, beim Falcon habe ich auch nicht diesen Menüpunkt, muss wo in nem anderen Punkt integriert worden sein....



#12 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 20:42

Eigentlich nicht - selbst in UraltVersionen gab es das.

Welche Version hast Du denn?

Macht schon Sinn, eine recht neue BetaFlight Version (3.2.2) raufzubraten.

Besonders, wenn man noch nicht stundenlang irgendwas eingestellt hat.



#13 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 21:38

Also ich glaube auf der Platine is irgendwas drauf, habe auch schon versucht via z.B. Betaflight oder OpenPilot GCS ne neue Firmware drauf zu bekommen aber dort wurde die Platine (der Clight Controller) nicht wirklich erkannt, selbst wenn ich vor dem anstöpseln an USB die beiden Kontakte bei "BOOT" verbunden hatte....also ich geh schon davon aus das ich da was falsch mache denn der Fehler liegt bekannter maßen fast immer beim User :-)

 

 auch wenn ich via Betaflight versuche ne neue Version drauf zu bekommen kommt folgende Meldung "No response from the bootloader, programming: FAILED"

 

Ausgewählt hatte ich hierfür CC3D und die neuste Version 3.2.2...

 

 


aso, wenn ich die beiden ports auf der Platine überbrücke und via USB versuche zu flashen, wird wie überall beschrieben nur eine LED angesprochen die dann auch nicht blinkt sondern durchweg leuchtet (in Blau) ....nur noch so zu info

Angehängte Dateien


Bearbeitet von GrafZahl-81, 27. November 2017 - 21:33.


#14 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 27. November 2017 - 21:46

Das ist ein F3 - CC3D und LibrePilot kannst vergessen.

Nimm den BetaFlight-Konfigurator.

 

Tipp mal DFU ein und drücke Enter.

Könnte sein, dass der FC dann im DFU-Mode ist.

 

 

Oder die BootBrücke setzen wie auf dem Bild zu sehen:

 

Angehängte Datei  f3.gif   20,24K   1 Mal heruntergeladen

 

 

Vorgang FirmWareFlash:

 

FirmWare runterladen => SPRACINGF3 (neuste Stable 3.2.2)

 

Optionen so auswählen:

 

betaflashoptions.png
 

USB anstecken - abwarten - Brücke entfernen - fertig

 

Mit einem Stück Litze kann man die Brücke auch kurz halten.

Muss nur so lange dran sein, bis der Vorgang beginnt.

Einer hält die Brücke und einer steckt an.

Mit etwas Geschick klappts auch alleine.



#15 GrafZahl-81

GrafZahl-81
  • 16 Beiträge

Geschrieben 27. November 2017 - 22:22

Ok, hab ich so gemacht, hab bereits nach dem Fehler gegoogelt und werd spaßenshalber morgen das ganze mal mi meinem anderen Notebook testen, geh stark davon aus das es nen Treiberproblem sein könnte....also morgen nen neuer Versuch :-)

 

 

Trotzdem nochmals wirklich vielen vielen DANK, ohne deine Hilfe würde ich mit Sicherheit wahnsinnig werden, is echt super.....schönen Abend noch

Angehängte Dateien


Bearbeitet von GrafZahl-81, 27. November 2017 - 22:23.

  • Ach-Mett gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: eachine, fpc, racer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0