Zum Inhalt wechseln


Foto

Dioptrienausgleich bei Goggles

dji goggle fpv brille hdmi

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#1 2013

2013
  • 120 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2017 - 10:48

Hi,- meine Brille gerade angekommen.

Da ich als alter Blindfisch eine sog. Gleitsichtbrille trage, ist den obere Teil des  Bildschirmes sehr undeutlich. Hat die Brille einen Dioptrienausgleich??

Außerdem bekomme ich das "Kopfteil" nicht mehr ab, selbst wenn ich den Verrieglungsknopg aif der Brille drücke.

Kann das jemand bestätigen??

LG

2013



#2 Tommy@LA

Tommy@LA
  • 195 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade 350 QX2
    Hubsan H501s
    FC 1.1.22
    TX 4.2.9
    RX 1.2.12
    JJPRO T1
    DX6i
    FuriBee VR01

Geschrieben 23. Mai 2017 - 13:40

Bei meiner Brille geht alles einwandfrei!

#3 joern

joern
  • 45 Beiträge
  • Ortim Norden
  • Mavic Pro
    Black Snapper L
    F550 Naza M V2 (RIP)
    und einen Align T-Rex 450SE Heli

Geschrieben 23. Mai 2017 - 13:47

Eine Gleitsichtbrille ist für diesen Anwendungsfall wahrscheinlich auch nicht geeignet. Ein Dioptrinausgleich stellt ja immer nur eine bestimmten Wert ein, bei einer Gleitsichtbrille ist der Ausgleichswert jedoch von oben nach unten unterschiedlich.

Ob die Goggles jetzt einen Dioptrinausgleich haben weiß ich allerdings nicht - wüßte es aber gern.

Gruß

Jörn



#4 2013

2013
  • 120 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2017 - 13:59

Eine Gleitsichtbrille ist für diesen Anwendungsfall wahrscheinlich auch nicht geeignet. Ein Dioptrinausgleich stellt ja immer nur eine bestimmten Wert ein, bei einer Gleitsichtbrille ist der Ausgleichswert jedoch von oben nach unten unterschiedlich.
Ob die Goggles jetzt einen Dioptrinausgleich haben weiß ich allerdings nicht - wüßte es aber gern.
Gruß
Jörn

Das würde also heissen, dass ich eine Lesebrille für den Nahbereich brauche?

Bearbeitet von 2013, 23. Mai 2017 - 14:38.


#5 661873

661873
  • 120 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2017 - 14:59

Das würde also heissen, dass ich eine Lesebrille für den Nahbereich brauche?

Ja



#6 Tommy@LA

Tommy@LA
  • 195 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade 350 QX2
    Hubsan H501s
    FC 1.1.22
    TX 4.2.9
    RX 1.2.12
    JJPRO T1
    DX6i
    FuriBee VR01

Geschrieben 23. Mai 2017 - 21:47

Ich hatte eigentlich etwas gewitzelt. Was hast du denn für eine Brille? Für Dioptrienausgleich sind an den Seiten irgendwelche Einsteller wenn vorhanden. Ich musste mir ohne Ausgleich sogar 2 Lesebrillen (zusammen ca.+5) aufeinanderkleben. Billige. Am besten Testen. Habe sie dann ohne Bügel in die Brille geklemmt.

#7 Kiraschlappohr

Kiraschlappohr
  • 70 Beiträge
  • DJI Inspire 1
    DJI Mavic Pro
    DJI Spark Combo
    Parrot Disco
    Blade Torrent

Geschrieben 24. Mai 2017 - 09:46

Ich habe ein Lesebrille von NOOZ ,die ist ohne Bügel und hat beim ersten Flug heute einwandfrei funktioniert.Nach meiner ersten Enttäuschung gestern überwiegen jetzt die positiven Punkte der Googles..Allesdings glaube ich ,das FPV nicht für jeden ist.Da werden viele Brillen wieder verkauft werden.



#8 whiteRabbit

whiteRabbit
  • 19 Beiträge
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 24. Mai 2017 - 11:18

Kann man denn irgendwo den Grund deiner Enttäuschung erfahren ?
Oder ging es nur um die fehlende/ unpassende Bekabelung ?

#9 Simineon

Simineon
  • 429 Beiträge
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 24. Mai 2017 - 12:44

Das würde also heissen, dass ich eine Lesebrille für den Nahbereich brauche?

 

 

Ja

 

Nein ... so allgemein kann man das nicht sagen, es kommt auf die Projektion an.

 

Ich hab die BT-300 und könnte, da kurzsichtig, wunderbar ohne NahsichtBrille leben, um aber das projizierte Bild des BT-300 scharf zu sehen benötige ich eine Brille mit meiner Fernsichtstärke. Also hab ich mir diese anfertigen lassen (exakt passend für die Halterung der BT-300) und kann nun sowohl die Projektion, als auch das Umfeld scharf sehen.



#10 Wurlig

Wurlig
  • 237 Beiträge
  • OrtFrankfurt / Main
  • Mini 2
    Mavic Pro

Geschrieben 12. Juni 2017 - 11:56

Also ich habe gestern die goggles auch das erste mal ausprobiert und war ziemlich enttäuscht.
Ich habe zwei Gleitsichtbrillen, eine für den Bereich Lesen / Computerarbeit und eine Fernsicht Gleitsichtbrille für den Alltag.
Mit keiner der beiden Brillen hatte ich ein scharfes Bild. Teilweise konnte ich noch nicht mal die Schrift der Menüeinträge entziffern.

Ich habe gar keine Brille mehr ohne Gleitsichtbereich, ich bin jetzt echt unsicher ob ich die goggles behalten soll und vielleicht mit einer speziellen Brille dafür funktioniert. Auf der anderen Seite nervt es mich jetzt schon immer 2 Brillen dabei haben zu müssen... dann 3 Brillen, nur um die goggles nutzen zu können?

 

Wie sind eure Erfahrungen, die ihr auch Gleitsichtbrillen tragt?
Wie lange ist die Frist um sie notfalls zurückzugeben, wenn man sie direkt bei DJI bestellt hat?

Grüße
Chris



#11 Kiraschlappohr

Kiraschlappohr
  • 70 Beiträge
  • DJI Inspire 1
    DJI Mavic Pro
    DJI Spark Combo
    Parrot Disco
    Blade Torrent

Geschrieben 12. Juni 2017 - 12:12

Habe meine auch wieder verkauft.Ständig Kopfschmerzen obwohl ich gerade im Winter viel FPV fliege.Das schlimmste war das beschlagen nach wenigen Minuten.Ich habe mir wirklich viel Zeit genommen um den richtigen Sitz zu finden, leider für mich Unmöglich.Ich wünsche der Googles trotzdem viel Erfolg ,vielleicht passt die nächste Generation.



#12 2013

2013
  • 120 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2017 - 15:14

Also ich habe gestern die goggles auch das erste mal ausprobiert und war ziemlich enttäuscht.
Ich habe zwei Gleitsichtbrillen, eine für den Bereich Lesen / Computerarbeit und eine Fernsicht Gleitsichtbrille für den Alltag.
Mit keiner der beiden Brillen hatte ich ein scharfes Bild. Teilweise konnte ich noch nicht mal die Schrift der Menüeinträge entziffern.

Ich habe gar keine Brille mehr ohne Gleitsichtbereich, ich bin jetzt echt unsicher ob ich die goggles behalten soll und vielleicht mit einer speziellen Brille dafür funktioniert. Auf der anderen Seite nervt es mich jetzt schon immer 2 Brillen dabei haben zu müssen... dann 3 Brillen, nur um die goggles nutzen zu können?

 

Wie sind eure Erfahrungen, die ihr auch Gleitsichtbrillen tragt?
Wie lange ist die Frist um sie notfalls zurückzugeben, wenn man sie direkt bei DJI bestellt hat?

Grüße
Chris

Hallo Chris, -

mir ging es genau wie Dir. Bin dann zu einer Niederlassung eines großen Brillenfilialisten. Die haben meine Brille durchgemessen und mir eine Brille mit meiner Lesestärke gemacht. Mit Gestell für € 40,-

Ich sehe jetzt prima alles scharf, ... von oben bis unten.

Wenn ich jetzt trotzdem nicht klar komme, es mir schwindlig wird,. oder was auch immer, dann liegt es nicht an der Brille, - sondern an mir.

LG

2013



#13 Tommy@LA

Tommy@LA
  • 195 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade 350 QX2
    Hubsan H501s
    FC 1.1.22
    TX 4.2.9
    RX 1.2.12
    JJPRO T1
    DX6i
    FuriBee VR01

Geschrieben 12. Juni 2017 - 15:51

Das ist kein einfaches Thema. Ich war mal Augenoptiker. Am besten die Goggle mitnehmen und beim Optiker Testen welche Stärke man dafür braucht. Wie gesagt ich musste mir 2 Billige übereinander machen weil es diese ja nur bis plus 3 gibt. Aber der nahe Abstand erfordert bei mir 4,5.

#14 0815

0815
  • 160 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2017 - 18:15

Warum kompliziert wenn es auch einfach geht? Gläser ab und rein in die Goggles.
Gibt etliche Stärken für kleines Geld.

https://www.amazon.d...00?ie=UTF8&th=1

Bearbeitet von Dampferlounge, 12. Juni 2017 - 18:17.


#15 2013

2013
  • 120 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2017 - 18:35

Warum kompliziert wenn es auch einfach geht? Gläser ab und rein in die Goggles.
Gibt etliche Stärken für kleines Geld.

https://www.amazon.d...00?ie=UTF8&th=1

Tja,... wenn das wirklich so einfach wäre.

Ich geh mal davon aus, dass Du kein Träger einer Gleitsichtbrille bist ;)

Wie schon gesagt: Meine Brille für € 40,- ist vom Optiker.... und der hat meine Augen vorher einem Seetest unterzogen.

LG







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, goggle, fpv, brille, hdmi

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0