Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage zu Zero UAV S4V2

zero uav gemini ys-x4 ys-s4

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Thorsten Meyn

Thorsten Meyn
  • 457 Beiträge
  • Eigenbau 500mm Frame mit DJi Naza m V1 geflasht auf V2

Geschrieben 04. März 2017 - 21:45

Hallo ich habe meine Zero UAV S4V2 eingebaut und versuche diese zu Programmieren.Habe als Funke eine Turnigy 9XR mit Orange Modul und einen Orange Empfänger.Habe den Kanal 5 auf einen 2 Wege Schalter und Kanal6 auch auf einen 2 Wege Schalter gelegt.Nun zum Problem.Wenn ich die Software starte und alles an ist,leuchtet die LED durchgehend rot und ich kann Kanal 5 schalten wie ich will,zeigt mir nichts an.Bei Kanal 6 kann ich schallten und zwar return to land wenn ich schallte return to land F/S.Ziehe ich das patchkabel von Kanal 6 raus kann ich mit Kanal 5 zwischen Manual und Manual att schallten(Irgendetwas weil nicht genügend Sattelliten vorhanden)Eigentlich solls ja so sein,das ich mit 5 die Modis schallte also manual oder gps wenn satelliten genügend da sind und mit 6 in den faillsafe return to land und normal.Aber normal steht da nirgends,nur halt wenn patch angeschlossen ist,return to land und return to land F/S.Was mache ich denn wohl falsch????



#2 mz56

mz56
  • 957 Beiträge
Tutorial

Geschrieben 05. März 2017 - 08:49

Hallo,
vielleicht wären Bilder zu deiner Frage noch ganz hilfreich...

Ansonsten würde ich einfach Mal nach draußen gehen und versuchen, den Kopter zu starten. Dort hast du dann auch GPS-Empfang, was man eigentlich an einer grünen LED sehen sollte.

Vor dem Fliegen musst du aber natürlich die Drehrichtung der Motoren überprüfen. Auch solltest du noch einmal testen, ob du irgendwelche Kanäle reversen musst, dies ist von Fernsteuerung zu Fernsteuerung unterschiedlich, ich musste beispielsweise den Throttle und den Aileron Kanal reversen.

#3 Thorsten Meyn

Thorsten Meyn
  • 457 Beiträge
  • Eigenbau 500mm Frame mit DJi Naza m V1 geflasht auf V2

Geschrieben 05. März 2017 - 10:28

Ja Kanäle mußte ich auch reserven.GPS und Kompass muss ich auch noch kallibrieren.Aber das ganze hat ja nichts damit zu tun,das wenn ich das Patchkabel im Empfänger einstecke,dann die Led dauerhaft rot leuchtet,und es steht nur Return to Land.Man sollte doch mit Kanal 5 die modus schalten können(Kann ich nur,wenn kanal 6 nicht im Empfänger ist)und mit Kanal 6 return to Land auslösen.Wenn return to land ausgelöst wurde,sollte doch die Led rot blinken und nicht dauerhaft leuchtenWenn diese funktionen nicht in der Software richtig angezeigt wird,werde ich den bestimmt nicht draußen starten,sicherheit geht vor!!!!



#4 mz56

mz56
  • 957 Beiträge
Tutorial

Geschrieben 05. März 2017 - 12:04

Vielleicht hast du die Ausgabewerte von Kanal 6 so eingestellt, dass du mit einem Umlegen des dazugehörigen Schalters nicht den Modus wechseln kannst?

 

Achja, es würde übrigens auch einmal viel helfen, wenn du wenigstens ein bisschen auf deine Rechtschreibung und auf Leerzeichen achten würdest ;)



#5 Thorsten Meyn

Thorsten Meyn
  • 457 Beiträge
  • Eigenbau 500mm Frame mit DJi Naza m V1 geflasht auf V2

Geschrieben 05. März 2017 - 13:28

Mmm sorry das ich einen Punkt vergessen habe!!!



#6 mz56

mz56
  • 957 Beiträge
Tutorial

Geschrieben 05. März 2017 - 13:46

Der Smiley hat doch eigentlich gezeigt, dass die letzte Anmerkung freundlich gemeint war?

Es liest sich einfach nicht gerade gut, wenn jemand weder Punkt noch Komma macht und sich gleichzeitig nicht sonderlich gut ausdrückt. Nichts für ungut, aber du möchtest brauchst hier die Hilfe, also kannst du jemandem, der dir helfen will und kann, durchaus wenigstens mit so etwas ein bisschen entgegen kommen, wenn du es schon nicht schaffst, ein Bild hochzuladen.....

#7 Thorsten Meyn

Thorsten Meyn
  • 457 Beiträge
  • Eigenbau 500mm Frame mit DJi Naza m V1 geflasht auf V2

Geschrieben 05. März 2017 - 16:25

Ich werde noch ein Bild hochladen,aber habe leider auch noch anderes zu tun und bin nicht immer am PC.Copterfliegerei ist ja auch nur ein Hobby und nicht meine Tagesaufgabe.Zum mal ich dann auch noch auf einem anderen Rechner zugreifen muß,es dann überspielen und umpacken muß.


Bild nicht mehr notwendig.Habe den Schalter auch reverst und nun funktioniert es wie es soll.Weiß zwar nicht,warum ich reversen mußte,da die Schalterstellung mit Auswirkung  ja egal ist.Wat sollst,es tut.Und sorry für meine Gramatik,Rechtschreibung und das ich Punkt,Komma,Strich vergessen habe.



#8 sundash

sundash
  • 1.181 Beiträge
  • Ort21614 Buxtehude
  • Frame:Y6 Trooper 900, Motor:Sky Hero X2815-470KV, 10k S6,Props:13x6,5, ESC: Sky Hero ESC 2-6S 40A,FC: Tarot ZYX-M,RC: Taranis X9D Pro, Gimbal: Feiyu Tech G3 Ultra mit GitUp Git2,Tracker:RF-V16.

Geschrieben 10. März 2017 - 09:35

Nach Satzzeichen wie Punkt und Komma, gehört immer ein Leezeichen!


  • mz56 gefällt das

#9 Thorsten Meyn

Thorsten Meyn
  • 457 Beiträge
  • Eigenbau 500mm Frame mit DJi Naza m V1 geflasht auf V2

Geschrieben 11. März 2017 - 10:37

Hallo habe da nochmals eine Frage,und zwar wenn ich im Manual Modus die Motoren starte,natürlich steht der Kopter auf dem Tisch ohne Props,dann laufen drei Motoren gleichzeitig an und der vierte erst wenn ich ein bißchen mehr gas gebe.Laufen so ca.bei 30% gleichzeitig.Habe aber das Problem, das wenn ich nick nach vorne oder hinten,Roll nach links oder rechts gebe,das dann immer die Drehzahl von einem Motor soweit runter geht,das er sogar ausgeht.Selbst bei Vollgas.Im Gps Modus ist mir das nicht aufgefallen.Da muß man allerdings 50 % Gas geben,was ich auch als normal empfinde.Da ich diese Steuerung nicht kenne,sondern eher die Naza und die das Verhallten so nicht hat,frage ich mich,ob dieses Verhallten normal ist,und sich in der Luft ändert.So möchte ich ihn ungern fliegen lassen und noch einen Absturz provozieren.Als Regler benutze ich Platinum 30 A mit Simonk und Sunnysky 2213-13 980 KV Motoren.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: zero uav, gemini, ys-x4, ys-s4

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0