Zum Inhalt wechseln


Foto

Drohnenfliegen in den USA

recht reisen ausland

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Air-Wolf

Air-Wolf
  • 63 Beiträge
  • DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 07. November 2021 - 09:42

Hallo,

 

auch in den USA muss man inzwischen nicht nur seine Drohne anmelden, sondern auch einen "Fähigkeitstest" machen (TRUST).

Er ist aber nicht besonders schwer.

Es gibt verschiedene Anbieter, die den Test (kostenfrei) anbieten, ich habe ihn hier gemacht: https://trust.modela.../group/4?tour=1

Der Test ist eine Mischung aus Trainingsinfo und danach Abfragen. Die Fragen sind nach dem Lesen recht einfach zu beantworten. Hat man mal die falsche Antwort gegeben, darf man die Frage wiederholen. 

Am Schluss bekommt man ein PDF Zertifikat, welches man auf seiner Reise mitführen muss.

 

Alles in Allem also recht erträglich.

 

Weitere nützliche Info/Links hier:

https://www.airmap.com/

https://www.faa.gov/.../data_exchange/

https://www.faa.gov/...n_i_fly/b4ufly/

https://faadronezone.faa.gov/#/

https://www.faa.gov/..._facility_maps/

https://dronetrust.com/faa-trust/

 

Viel Spaß

 

Air Wolf







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: recht, reisen, ausland

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0