Zum Inhalt wechseln


Foto

Dji Spark - startet nicht

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 NapoT

NapoT
  • 2 Beiträge

Geschrieben 14. Oktober 2021 - 17:00

Hallo - leider ist meine Spark aus 3 m Höhe abgestürzt und seit dem hebt sie nicht mehr ab - alles funktioniert - aber es kommt die Information "kann nicht abheben" - Fehler beim Navigationssystem - Status der redundanten Systeme überprüfen.  Habe auch schon IMU und Kompass kalibriert - aber leider kommt dieselbe Nachricht. Kann mir einer sagen welche Möglichkeiten ich noch habe?



#2 Paramags

Paramags
  • 2.652 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 14. Oktober 2021 - 18:30

Hi Napo

 

Am besten mal mit DJI kontak aufnehmen. Kann gut sein dass das GPS nen schuss weg hat und dann lassen sich

die DJI Kopter auch nicht mehr starten (hatte ich erst am Mavic Pro getestet)

 

Gruß

Thomas



#3 NapoT

NapoT
  • 2 Beiträge

Geschrieben 15. Oktober 2021 - 07:14

Danke Thomas - ja habe ich auch gedacht - GPS modul kaputt - ich vermute es ist sinnvoller, dass von einem Fachmann austauschen lassen, oder? Grüße Jens 



#4 Paramags

Paramags
  • 2.652 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 17. Oktober 2021 - 18:02

Hi Napo

 

Denke JA, denn Du weist ja nicht ob es wirklich die Antenne ist oder irgend ein Kabelbruch

oder doch ein anderes Problem. DJI wird die wohl direkt austauschen, dann bekommst entweder

eine generalüberholte oder komplett neue Drohne auch wenn Du für eine Reparatur zahlst :)

 

Gruß

Thomas







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0