Zum Inhalt wechseln


Foto

Formatierung Karte Mavic Air 2

dji mavic air mavic air 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Horus

Horus
  • 1.200 Beiträge

Geschrieben 21. September 2021 - 18:10

Hallo, aktuell ist die Micro SD auf Windows Format formatiert, also nach 3.9GB bricht das Video ab und startet automatisch. Kann ich die Karte auch mit Mac OS X journaled formatieren (Nutze die Karte nur am MAC) um auch große Dateien über 3.9GB zu filmen oder macht das die Mavic Air 2 nicht mit? Wie umgeht ihr das? Bei 4K 60p sind schnell 3.9GB erreicht...



#2 Matzinger

Matzinger
  • 392 Beiträge

Geschrieben 21. September 2021 - 19:03

Das "Problem" ist bekannt, liegt am Dateisystem weil der Kopter nur Fat32 und exFat unterstützt. Siehe auch http://www.kopterfor...deo-nach-36-gb/



#3 McHorb

McHorb
  • 113 Beiträge
  • Mavic Air 2 (Smart Controller)

Geschrieben 22. September 2021 - 17:43

... nach 3.9GB bricht das Video ab und startet automatisch. 

Das verstehe ich nicht ganz. Die größenbeschränkten MPEGs werden vom Kopter fortlaufend nahtlos aufgezeichnet und lassen sich am Rechner problemlos mergen.


Bearbeitet von McHorb, 22. September 2021 - 18:13.


#4 AKNerdAlarm

AKNerdAlarm
  • 1 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2021 - 11:44

Dürfte doch eigentlich kein Problem sein, wird doch nahtlos hintereinander aufgenommen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic air, mavic air 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0