Zum Inhalt wechseln


Foto

Interessante SD-Karte (bei Unfällen unlesbar / verschlüsselt)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#31 Pentalix

Pentalix
  • 327 Beiträge

Geschrieben 25. September 2021 - 17:21

Also ich finde dass es schön ist wenn es solche SDs gibt aber ich halte die für unser Hobby völligen Humbug. Mancheiner konstruiert hier echt Dinge die kein Haar aushält an denen sie herbeigezogen werden. Wenn man nicht gerade vorsätzlich an einem gesperrten russischen Militärflughafen unterwegs ist oder die Area 51 detailgetreu in spielfilmlänge auf der SD hat schmerzt mich die abhanden gekommene Ausrüstung mehr als die u.U. (wegen was überhaupt?) zu erwartende Strafe.

Warum die Angst ? Dreht ihr nur krumme Dinger ?

 

Aber wer kennt sie nicht, die mehrere hunderttausend Mann starke SOKO-Drohne die bei jedem Verdacht mit einer Hundertschaft ausrückt und dem Drohnenbesitzer erstmal die Beine bricht, das Eigenheim verüstet und den Erstgeborenen festsetzt bevor überhaupt erstmal die Lage geprüft wird.

Ich frage mich gerade wie die Zielgruppe dieser Speicherkarten ihr Fahrzeug im öffentlichen Strassenverkehr abstellen. Da wird minutenlang geprüft ob der Parkplatz statthaft ist aber wenn eine Politesse am Horizont auftaucht steckt man die Karre lieber vorsorglich schnell an bevor man doch etwas übersehen haben könnte.

 

€: Seite 3 \o/


Bearbeitet von Pentalix, 25. September 2021 - 17:22.

  • Bernd Q, skyscope und Günther J. gefällt das

#32 skyscope

skyscope
  • 605 Beiträge

Geschrieben 25. September 2021 - 19:21

Doch nach unbeabsichtigtem Absturz und Veröffentlichung der Rohdaten durch z.b. fressenbuchaffinen Finderspako

könnten Abmahn- und Lizenzentgelte sein Budget arg schmälern.

 

Not true.

Faktencheck:

  1. Aufnahme und Veröffentlichung sind rechtlich grundsätzlich zwei völlig verschiedene Paar Schuhe.
  2. Privat und nur für den engsten Familienkreis bestimmt, braucht man die DSGVO überhaupt nicht zu beachten ("Haushaltsprivileg"), weder bei der Aufnahme, noch bei der Veröffentlichung ausschließlich für Familienmitglieder. 
  3. Bestraft wird nur der Täter. Veröffentlicht ein Finder wie auch immer gearteten Aufnahmen, ist das rein sein Problem, nicht das des Fotografen. Genauso wie es das grundsätzliche Problem eines Kunden ist, ob Rechte durch Veröffentlichung verletzt werden, nicht die desjenigen, der die Bilder erstellt hat. Siehe 1.

Bearbeitet von skyscope, 25. September 2021 - 19:25.

  • Bernd Q und Pentalix gefällt das

#33 Ruedzi

Ruedzi
  • 77 Beiträge
  • HS 501 S, Parrot AR Drohne, Anafi, div. DJI

Geschrieben 27. September 2021 - 00:49

 

 

 

Noch ein Argument pro encrypted SD:

 

Wenn ein “Hafendrohnist” (als Beispiel”) während seiner Schiffsaufnahmen per Bildmarke geschützte

Schiffe-/Schiffsteile ablichtet, ist das privat ok.

Als Profi wird er soetwas IMHO eher nicht veröffentlichen resp. entsprechende Rechtsvorschriften beachten.

Doch nach unbeabsichtigtem Absturz und Veröffentlichung der Rohdaten durch z.b. fressenbuchaffinen Finderspako

könnten Abmahn- und Lizenzentgelte sein Budget arg schmälern.

Wirksame Verschlüsselung verhindert so ein Szenario

——

@Skywcope:

Bitte lies meine Aussage ganz, dann wird Deinen Faktencheck sicherlich anders bewerten.

Und ob nur der Täter allein bestraft wird (Dein punkt3) ist keinesfalls sicher, da spielt der Gesamtfall eine Rolle.


Bearbeitet von Ruedzi, 27. September 2021 - 00:49.


#34 skyscope

skyscope
  • 605 Beiträge

Geschrieben 27. September 2021 - 11:26

Nein und Nein.



#35 Ruedzi

Ruedzi
  • 77 Beiträge
  • HS 501 S, Parrot AR Drohne, Anafi, div. DJI

Geschrieben 28. September 2021 - 00:20

Nein und Nein.

 

Du hast recht und ich meine Ruh‘



#36 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.973 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 28. September 2021 - 10:25

Na wenigstens haben wir es ja noch bis auf Seite 3 geschafft. 

Hier habe ich dann auch noch eine Möglichkeit gefunden ;)

 

 

Und nun bin ich dann mal weg ...


  • skyscope und gnorf gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0