Zum Inhalt wechseln


Foto

Brauche eine Diagnose zu Motorgeräusch. (Video)

motor esc antrieb

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 BravoZulu

BravoZulu
  • 204 Beiträge
  • OrtLübeck
  • HKing Color 250 mod
    Robocat 270 mod
    FPV EGG PRO 138
    LEGO Arctic Transporter
    HD FPV Cruiser

    TX Spektrum DX9
    DJI HD FPV + TX

Geschrieben 20. Dezember 2020 - 19:59

Moin,

hab gerade meinen neuen Eigenbau zum Setup am Computer. Ein Motor macht mir Sorgen. Er macht in den unteren Drehzahlen ein klackerndes Geräusch, das bei hoher Drehzahl zwar nicht mehr hörbar ist, aber der Motor läuft hörbar rauher oder dröhnender als die drei anderen. Im Video der zweite.

Was meinen die Motoren-Experten?

 

https://youtu.be/b-qSzuzC_w4

 

BZ


Bearbeitet von BravoZulu, 20. Dezember 2020 - 20:00.


#2 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.704 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 20. Dezember 2020 - 20:48

Hallo

 

könnten die Lager sein.

 

Gruß Rolf



#3 BravoZulu

BravoZulu
  • 204 Beiträge
  • OrtLübeck
  • HKing Color 250 mod
    Robocat 270 mod
    FPV EGG PRO 138
    LEGO Arctic Transporter
    HD FPV Cruiser

    TX Spektrum DX9
    DJI HD FPV + TX

Geschrieben 20. Dezember 2020 - 21:50

Danke schon mal. Hab ich auch so vermutet. Kann das vorkommen bei neuen Motoren? Sollte doch eigentlich nicht.

 

Ich werde mal einen neuen Motor bestellen, den einbauen, und dann schauen, ob man den rappelnden reparieren kann.

Zum Glück ist Winter und ich hab eh keinen Bock, bei dem Wetter zu fliegen. Den Maiden-Flug hätte ich aber schon gern bald gemacht.

 

BZ



#4 DanielH

DanielH
  • 488 Beiträge
  • OrtHamburg
  • UR85HD, DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 08:05

... Kann das vorkommen bei neuen Motoren? Sollte doch eigentlich nicht.

 

...

BZ

Das kann leider durchaus vorkommen. Habe das auch bei Flugzeugmotoren schon dann und wann erlebt. Bei Flugzeugen kann man aber m.E. damit leben. Die Lager funktionieren meistens trotzdem noch viele Flugstunden ohne Probleme. Und im Fall eines Falles fliegt ein Flugzeug ja auch ohne Motor und man kann normalerweise im Gleitflug sicher landen. Beim Kopter würde ich das Risiko eines Motorausfalls durch Lagerschaden aber nicht riskieren. Hast Du keine Garantie/Gewährleistung ? Ansonsten kann man die Lager auch wechseln. Bei Conrad z.B. gibt es Lager in vielen Größen. Auch mit Fett gefüllte. Wichtig beim Umgang mit Motoren ist immer, dass man nicht versehentlich mit lösungsmittelhaltigen Reinigern das Fett aus den Lagern spült. Das kann ntürlich auch eine Ursache für solche Schäden sein.


  • BravoZulu gefällt das

#5 Kopterfrieda

Kopterfrieda
  • 1.067 Beiträge
  • OrtHalle
  • Futaba T10J
    "Cytronix Racing RD01

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 11:05

Kann auch sein das eine Befestigungsschraube zu weit in den Motor ragt.

Oder auch ein schleifender bzw. etwas lockerer Magnet.

Versuch mal den Motor in die Einzelteile zu zerlegen, aber erst wenn Ersatz da ist.


  • BravoZulu gefällt das

#6 BravoZulu

BravoZulu
  • 204 Beiträge
  • OrtLübeck
  • HKing Color 250 mod
    Robocat 270 mod
    FPV EGG PRO 138
    LEGO Arctic Transporter
    HD FPV Cruiser

    TX Spektrum DX9
    DJI HD FPV + TX

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 11:40

Moin, Danke Euch für die Tipps.

 

Ja, ich warte auf jeden Fall auf den Ersatzmotor. Bei meinem neuen „Edelkopter“ gehe ich da kein Risiko ein.

Die Befestigungsschrauben sind es auf keinen Fall, da hab ich drauf geachtet, das weiß ich von meinem ersten Kopter von vor 5 Jahren.

Gewährleistung, China, ein halbes Jahr her ... wegen 32€? Ich hab mal eben neu bestellt, soll Mitte Januar hier sein.

 

BZ



#7 lutz60

lutz60
  • 84 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Blade 200QX 3D
    Scout(150mm)mit GR18
    X8 37cm mit Merope
    Mavic Mini

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 12:43

Tausche doch erstmal den Motor auf einanderen Platz. Vielleicht ist es des ESC (nicht richtig eingestellt).
  • Hauber gefällt das

#8 339716

339716
  • 54 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 13:22

Bei Conrad z.B. gibt es Lager in vielen Größen. Auch mit Fett gefüllte. 

 

Keine Schrottlager kaufen!

 

Das sind Lager in 9x4x4mm Größe.

 

Kaufe abständige EZO Lager aus Japan oder SKF Lager aus Deutschland, der Rest ist nur schrott. 

Bei den XING Motoren sind standardmäßig EZO Lager drin.


  • Kopterfrieda und BravoZulu gefällt das

#9 BravoZulu

BravoZulu
  • 204 Beiträge
  • OrtLübeck
  • HKing Color 250 mod
    Robocat 270 mod
    FPV EGG PRO 138
    LEGO Arctic Transporter
    HD FPV Cruiser

    TX Spektrum DX9
    DJI HD FPV + TX

Geschrieben 21. Dezember 2020 - 18:14

So,

 

hab mir auch die EZO-Lager geordert, die werden schnell da sein. Die werde ich dann tauschen, sonst habe ich zwischen den Tagen noch Langeweile. Wenn das klappt und das die Ursache gewesen sein sollte, dann habe ich eben später noch ein Ersatzmotor liegen.

Ich halte Euch auf dem laufenden.

 

BZ


  • Rolf-K. gefällt das

#10 BravoZulu

BravoZulu
  • 204 Beiträge
  • OrtLübeck
  • HKing Color 250 mod
    Robocat 270 mod
    FPV EGG PRO 138
    LEGO Arctic Transporter
    HD FPV Cruiser

    TX Spektrum DX9
    DJI HD FPV + TX

Geschrieben 07. Januar 2021 - 20:17

Moin,

 

Update: Nachdem die EZO-Lager 4x9x4 da waren, mußte ich feststellen, dass die Motoren 5x11x5 Lager haben  ???

Also nochmal neu bestellt. Die kamen heute. Habe ich heute getauscht und nachdem der Motor wieder zusammen war, fiel mir etwas auf, das ich vorher nicht bemerkt hatte. Der Motorschaft und damit die ganze Glocke kippelt in den Lagern, minimal, aber kippelt und macht dabei dasselbe Klack-Geräusch wie beim Laufen. Im Nachhinein finde ich auch, dass der Schaft sehr leicht aus den Lagern kam und auch wieder reinging, hätte ich etwas straffer erwartet.

Bei den anderen Motoren kann ich die Glocke keinen Mikrometer bewegen (außer drehen natürlich).

Zwischenzeitlich kam auch schon der neue Motor, und den habe ich jetzt gerade eingebaut. Der fühlt sich wie die anderen drei an. Testlauf ist morgen, bin überzeugt, dass der sauber läuft.

 

BZ


Läuft! 
 

BZ


  • Rolf-K. gefällt das

#11 Pentalix

Pentalix
  • 293 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2021 - 21:29

So schlimm hat sich der Motor gar nicht angehört wenn er ein paar Betriebsstunden hinter sich gehabt hätte. Neu darf sowas nicht passieren.

Den Motor wäre ich aber bedenkenlos geflogen wenn kein Ersatz da ist. Ich habe noch Motoren im Einsatz die sich deutlich schlimmer anhören

und auch mehr eiern.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: motor, esc, antrieb

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0