Zum Inhalt wechseln


Foto

Pixhawk Mini Motrenproblem

apm pixhawk

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 H-Hermann

H-Hermann
  • 18 Beiträge

Geschrieben 07. Dezember 2020 - 07:16

Hallo,

ich verwende einen Quadrokopter mit einem Pixhawk Mini FC. Nachdem ich ein paar halbwegs zufrieden stellende Flüge absolviert habe stellt sich plötzlich folgendes Problem ein:
Nach dem Arming laufen alle Motoren normal an. Obwohl ich Gas gebe verlieren nach ein paar Sekunden ein oder zwei der Motoern an Drehzahl und bleiben schließlich stehen. Die anderen laufen normal weiter.
Manchmal tritt auch vor dem Arming folgende Fehlermeldung auf:
"Preeflight: GPS Horizontal Pos Error to High"
Kompass und die anderen Sensoren habe ich natürlich sorgfältig kalibriert.

Das verwendete Board ist ein PX4 FMU V5. Die PX4 Firmware ist sauber geladen denke ich.
Hier der Pfad beim Downloaden:

PX4-Travis.s3.amazonaws.com/Firmware/stable/PX4fmufmv-v5_de.fault.px4

Hat jemand eine Idee?
Sage schon mal danke
Gruß Hermann



#2 339716

339716
  • 54 Beiträge

Geschrieben 07. Dezember 2020 - 10:40

Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.



#3 H-Hermann

H-Hermann
  • 18 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2020 - 17:19

Hallo,

 

Problem gelöst. Ich habe die ESC's neu kalibriert, scheinbar hatte sich da irgend etwas verstellt.

 

Gruß

H







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: apm, pixhawk

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0