Zum Inhalt wechseln


Foto

Fernsteuerung kalibrieren, geht nicht

dji phantom phantom 4 drohne multicopter quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 HelmutS

HelmutS
  • 7 Beiträge
  • Phantom 4 Pro

Geschrieben 21. November 2020 - 12:13

Hallo zusammen,

bei Einschalten der Fernbedienung (für Phantom 4 Pro) ertönt etwa 2x pro Sekunde ein Alarm-Ton und die Status-LED blinkt. Ein Hinweis erscheint: „Fernbedienung nicht kalibriert“.

Das Kalibrieren scheint nicht zu funktionieren: „Bewege die Hebel wiederholt in alle Richtungen“. Das tue ich zwar, aber es geht im Ablauf nicht weiter. Auch die „Beenden“-Funktion kann ich nicht antippen (obwohl sie hier hell erscheint).

 

Die Fernbedienung arbeitet aber gut mit der Drohne zusammen. Nur das ständige laute Piesen geht mir auf den Senkel.

Hat jemand eine Idee??

Herzlichen Dank für Eure Antwort.

Beste Grüße

Helmut

20201121_115249ndk39.jpg



#2 Dr.Pie

Dr.Pie
  • 374 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • Mavic 2 Pro
    SmartController
    Osmo Pocket
    Litchi
    DroneLink
    Luminar4
    PanoramaStudio 3 Pro

Geschrieben 21. November 2020 - 12:47

Moin
das gleiche hatte ich auch.
Ich hatte damals einen Beitrag dazu im Nachbar-Forum erstellt.

Den darf ich sicher nicht verlinken

Grüße
  • HelmutS gefällt das

#3 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 836 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 21. November 2020 - 12:49

Hast Du die Hebel auch im Kreis bewegt, also nicht nur rechts, links, hoch, runter, sondern auch diagonal und radial (rechts-/linksrum)?
Nur mal so als Gedanke, weil Du das nicht so klar geschrieben hast und man m. E. die Anleitung evtl. falsch verstehen kann, bzw. dort nicht klar vermittelt wird, was "alle richtungen" bedeutet. ;) :)
Anhand der Bilder könnte man evtl. denken nur waage-/senkrecht. :)


  • HelmutS gefällt das

#4 HelmutS

HelmutS
  • 7 Beiträge
  • Phantom 4 Pro

Geschrieben 21. November 2020 - 13:48

Danke euch beiden (aus dem hohen Norden)  recht herzlich. Habe jetzt beim x.Versuch noch zusätzlich das Gimbalrädchen in beide Richtungen gedreht. Radial natürlich (bisher noch) nicht. Merke mir das aber fürs nächste Mal vor. Jetzt läuft´s nämlich :) .

Habe noch einen weiteren Spruch als Warnung: „Vision System rekalibrieren. DJI Assistant auf PC nutzen“.

Wo im Menu finde ich sowas denn. Habe leider vergeblich gesucht.

Lieben Dank nochmal und beste Grüße

Helmut



#5 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 836 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 21. November 2020 - 18:15

Ich kenne zwar die P4 nicht, gehe aber davon aus, das es ähnlich wie bei der Mavic Pro abläuft.
DJI-Assitant auf den PC installieren ist natürlich zuerst erforderlich, also sofern Du das noch nicht getan hast! :)
D.h., wenn Du, nach dem Start des Assistant, die P4 mit dem PC verbindest und dann auswählst, wirst Du danach dann im Menu wahrscheinlich auch den Punkt "Kalibrierung" finden - das ist er.
Wann Du die startest, kommt vermutlich erst eine Anleitung und dann geht es los.
Vermutlich ist es dann auch so, dass Du die P4 erst auf passendenAbstand (Quadrat) bringen sollst. Ausgehend von diesem Punkt, musst Du dann dem Quadrat folgen, indem Du die P4 nur neigst und schwenkst. Also nicht versuchen in der waage- oder senkrechten Achse zu folgen, sondern eben nur fix von dem zuerst ermittelten (Entfernungs)Punkt aus. :)
Das musst Du, dann wohl der Reihen nach, für jede Sensoreinheit machen, also o, u, re, li, vo, hi. .
Evtl. schreibt aber ja noch ein P4-User, ob das so stimmt, oder doch anders ist. ;) :)


Bearbeitet von Jens Wildner, 21. November 2020 - 19:50.

  • HelmutS gefällt das

#6 HelmutS

HelmutS
  • 7 Beiträge
  • Phantom 4 Pro

Geschrieben 21. November 2020 - 19:32

Besten Dank, Jens, für die ausführliche Beschreibung.

Aah, das ist also was anderes, als die DJI GO 4 App, über die ich die Phantom4 draußen mit dem Tablet steuere.

Der DJI-Assistant ist ein Windows-PC-Programm. Werde ich direkt morgen mal in Ruhe ausprobieren.

Schönen Abend noch !!!!!



#7 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 836 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 22. November 2020 - 01:03

Hier ist eine genaue Videoanleitung von DJI - m.E. auch ohne gute Englischkenntnisse gut zu verstehen.
Anscheinend hat die P4 ja nicht so viele Sensoren, wie ich in Antwort #5 dachte. :)


Bearbeitet von Jens Wildner, 22. November 2020 - 01:07.

  • HelmutS gefällt das

#8 HelmutS

HelmutS
  • 7 Beiträge
  • Phantom 4 Pro

Geschrieben 22. November 2020 - 17:48

So, Jens, jetzt hat es endlich geklappt. Das Video war auch sehr hilfreich; vielen Dank dafür. Habe aber sicherlich 10 Anläufe gebraucht. Ist immer wieder zwischendurch auf Fehler gegangen. Aber jetzt:

Kalibrierung abgeschlossen = 100 %

 

Nochmals ganz herzlichen Dank für Deine nette Hilfe und einen schönen Start in die neue Woche.

Helmut







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 4, drohne, multicopter, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0