Zum Inhalt wechseln


Foto

Litchi unterstützt jetzt die MAVIC Mini

dji mavic mavic mini

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1 Rainer

Rainer
  • 1.326 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI PHANTOM 4 Pro Obsidian, MAVIC Air 2, DJI Smart Controller, iPad pro 12.9, Nvidia Shield K1 Tablet in Reserve, 4 Akkus

Geschrieben 21. November 2020 - 09:18

Für alle interessierten, die MAVIC Mini wird jetzt von Litchi unterstützt.

 

Angehängte Datei  9E8BDCE4-2851-46CC-937A-BD07D25B71A8.jpeg   160,28K   9 Mal heruntergeladen

 

 

Gruß Rainer


  • Kombat und brlu0208 gefällt das

#2 luftritter

luftritter
  • 313 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • Semi-prof.

Geschrieben 21. November 2020 - 11:49

Leider nicht die Mini2



#3 RedDevil

RedDevil
  • 1.143 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 21. November 2020 - 12:54

ACHTUNG!

 

Hier handelt es sich um die Mavic Mini.

 

Die neue heißt MINI 2 ( ohne Mavic )

Ob es je ein Litchi für die MINI 2 geben würde, steht noch in den Sternen… ;)

 


  • luftritter gefällt das

#4 DanielH

DanielH
  • 421 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX, div. Flächenflieger, Taranis X9D plus, Spektrum DX4e, Graupner MX12 35 MHz

Geschrieben 21. November 2020 - 13:51

Ein guter Grund, noch nicht zur Mini 2 zu wechseln. :)



#5 H36

H36
  • 134 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • dji MM
    dji M2
    div. Mini Racer

Geschrieben 21. November 2020 - 14:05

Ein guter Grund, noch nicht zur Mini 2 zu wechseln. :)

Nur wegen Litchi nicht zur M2 zu wechseln kann ich nicht ganz nachvollziehen ???


Bearbeitet von H36, 21. November 2020 - 14:07.


#6 DanielH

DanielH
  • 421 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX, div. Flächenflieger, Taranis X9D plus, Spektrum DX4e, Graupner MX12 35 MHz

Geschrieben 21. November 2020 - 15:21

Nur wegen Litchi nicht zur M2 zu wechseln kann ich nicht ganz nachvollziehen ???

Was ja nicht heißt, dass das für alle gelten muss. Und falls Litchi für die M2 gar nicht kommt (was ich nicht glaube), wäre das für mich ein guter Grund, auf eine sub-250g-Drohne mit 4K und Ocusync zu warten, die entweder von Litchi unterstützt wird oder aber vergleichbare Features gleich mitbringt. Und insgesamt bin ich mit meiner MM 1 ganz zufrieden. Die WLAN-ähnliche Funkverbindung hat für mich als Modellflieger noch einen weiteren Vorteil: Ich kann selber festlegen, auf welcher Frequenz gesendet/empfangen wird. So kann ich z.B. im 5,8 GHz Band vermeiden, andere Piloten die mit 5,8 GHz Analogvideo unterwegs sind, zu stören.


Bearbeitet von DanielH, 21. November 2020 - 15:33.


#7 DerAlte

DerAlte
  • 181 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 21. November 2020 - 15:30

Nur wegen Litchi nicht zur M2 zu wechseln kann ich nicht ganz nachvollziehen ???

Ganz einfach, die Mini 1 kann damit halt mehr als die Mini 2. Wie gut das funktioniert, ist die Frage, die jeder für sich beantworten muss.

Nicht falsch verstehen, natürlich ist die Mini 2 in vielen Punkten besser, als die 1, aber eben solche Funktionen, die die Litchi App bietet, wie z.B. Follow me, Track, Orbit und wie der ganze Krempel auch heißt, kann sie nicht. Ob das Litchi bei der Mini 1 gut macht, wird sich zeigen. Aber besser so einigermaßen, als gar nicht.

#8 Jetstar

Jetstar
  • 200 Beiträge
  • Ortbei Leipzig
  • DJI Mini 2

Geschrieben 21. November 2020 - 17:05

Die Antwort von Litchi zur Mini 2 ist:

 

Wir werden die Unterstützung für den Mini 2 so schnell wie möglich hinzufügen, aber wir müssen warten, bis DJI zuerst Unterstützung für diese Drohne im DJI SDK hinzufügt. Wir wissen noch nicht, wann das geschehen wird. Wir wissen auch nicht, welche Funktionen unterstützt werden, bis das SDK veröffentlicht wird.



#9 Detlefh

Detlefh
  • 29 Beiträge
  • OrtThüringen
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 21. November 2020 - 17:30

Hi

Was soll das gerede hier nur, ich kaufe doch nicht jedes Jahr eine neue Drohne nur weil sie etwas mehr bietet. 

Vor ein paar Wochen waren noch alle begeistert was die Mini alles kann.

Gruß Detlef



#10 muellerbild

muellerbild
  • 641 Beiträge
  • Ort59821 Arnsberg NRW
  • DJI Mavic MIni
    DJI Mini 2

Geschrieben 21. November 2020 - 17:54

Hi

Was soll das gerede hier nur, ich kaufe doch nicht jedes Jahr eine neue Drohne nur weil sie etwas mehr bietet. 

Vor ein paar Wochen waren noch alle begeistert was die Mini alles kann.

Gruß Detlef

sic!



#11 Kombat

Kombat
  • 120 Beiträge
  • DJI Mavic Mini Fly More Combo

Geschrieben 21. November 2020 - 18:11

DJI Mavic Air 2 gibt es schon seit April, aber bei Litchi tut sich nichts.

 

ich kaufe doch nicht jedes Jahr eine neue Drohne nur weil sie etwas mehr bietet. 

 

Warum nicht, wenn man das Geld übrig hat))) 


  • luftritter gefällt das

#12 RedDevil

RedDevil
  • 1.143 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 21. November 2020 - 22:02

DJI Mavic Air 2 gibt es schon seit April, aber bei Litchi tut sich nichts.

 

 

Das liegt an DJI da die SDK noch keinerlei INFOS über die AIR 2 oder MINI 2 enthält… 

Damit Ltichi auch mit der AIR 2 oder der MINI 2 Kommunizieren kann, muss DJI die SDK freigeben.


Bearbeitet von RedDevil, 21. November 2020 - 22:02.


#13 DerAlte

DerAlte
  • 181 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 21. November 2020 - 22:41

DJI Mavic Air 2 gibt es schon seit April, aber bei Litchi tut sich nichts.

 

 

 

Naja, die Air 2 braucht Litchi ja auch nicht unbedingt. Die kann ja so Sachen wie Orbit und Tracking usw. von Hause aus.

Es geht ja um die arg beschnittenen Möglichkeiten der Mini1. Und leider kann eben die Mini 2, was die Flugmodi angeht, auch nicht viel mehr.


Hi

Was soll das gerede hier nur ...

Ich dachte immer, ein Forum ist da zu da, um über sowas zu reden. Und zwar bis ins kleinste Detail.



#14 Benny

Benny
  • 12 Beiträge
  • OrtOberland

Geschrieben 22. November 2020 - 10:57

Hat sich in den letzten Updates was am Flugverhalten verbessert? Soll ja im waypoint mode ziemlich geruckelt haben...

#15 Jetstar

Jetstar
  • 200 Beiträge
  • Ortbei Leipzig
  • DJI Mini 2

Geschrieben 22. November 2020 - 11:18

waypoint mode ??







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic mini

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 1, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


    Fandi