Zum Inhalt wechseln


Foto

Meldung "Bremsvorgang, Steuerknüppel loslassen"

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Harley_Klaus

Harley_Klaus
  • 587 Beiträge
  • OrtFranken
  • DJI Mavic2 Pro und einige andere in unterschiedlichen Größen

Geschrieben 23. Oktober 2020 - 06:39

Servus!

 

Hab mal wieder eine Frage an das allwissende Forum.

 

Vielleicht hat jemand eine Antwort/Lösung.

 

War bei dem schönen Wetter gestern ein paar Akkus leerfliegen:

 

Im P-Modus kam bei "Vollanschlag nach vorne" nach einigen Sekunden immer die Meldung "Bremsvorgang, Steuerknüppel loslassen".  Mavic 2 Pro bremste stark ab und nachdem ich den Steuerknüppel losgelassen hatte, konnte ich wieder nach vorne fliegenbeim Rückwärtsflug die gleiche Meldung. Im S-Modus war das nicht der Fall...hier konnte ich mit voller Geschwindigkeit nach vorne fliegen, ohne dass diese Meldung kam bzw. die Mavic 2 abbremste.

 

Dann noch ein Test mit RTH. Auch hier im P-Modus der gleiche Effekt. Mavic steigt auf 30 mtr., fliegt nach vorne und nach einigen Sekunden bremst das Dingens stark ab und fliegt dann weiter zum Landepunkt. Wenn die Drohne weiter entfernt ist, macht sie das mehrfach bis zur Landung.

 

Hat hierfür jemand eine Erklärung/Lösung?

 

 

Danke 



#2 Michael Dji

Michael Dji
  • 148 Beiträge
  • Dji Phantom 2 vision plus

Geschrieben 23. Oktober 2020 - 08:47

Hallo.
Hatte ich auch schon.
Bist du bei Tiefstehender sonne geflogen.?
Sichtsensoren vorne kalibrieren.!
  • Harley_Klaus gefällt das

#3 Paramags

Paramags
  • 2.594 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 23. Oktober 2020 - 10:22

Sind denn deine Sichtsensoren nach vorne auch sauber? Nicht dass sich da ne Fliege verewigt hat

und nun dein Mavic ein Hinderniss sieht wo keines ist. Ansonsten wie oben schon gesagt die Sensoren

mal neu Kalibrieren.

 

Gruß

Thomas


  • Harley_Klaus gefällt das

#4 hegauer

hegauer
  • 516 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom
    Mavic Air 2

Geschrieben 23. Oktober 2020 - 12:21

Eventuell mal die Steuerknüppel kalibrieren.


  • Harley_Klaus gefällt das

#5 Harley_Klaus

Harley_Klaus
  • 587 Beiträge
  • OrtFranken
  • DJI Mavic2 Pro und einige andere in unterschiedlichen Größen

Geschrieben 23. Oktober 2020 - 13:51

Sauber ist alles!

 

Aber das mit dem Kalibrieren der Sensoren und der Steuerknüppel das werde ich mal machen.

 

Muss mich da aber erst mal einlesen, wie das gemacht wird... 

 

 

Danke für die Tipps!



#6 luftritter

luftritter
  • 313 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • Semi-prof.

Geschrieben 24. Oktober 2020 - 16:54

Es ist die Sonne!

 

Vor dem letzten Release hat er einfach gebremst. Jetzt redet der Copter mit dir und schlägt die sogar vor, was du tun sollst!

 

Ich bin immer wieder überwältigt von DJI! ECHT jetzt!


Bearbeitet von luftritter, 24. Oktober 2020 - 16:56.

  • Bilal51 gefällt das

#7 Harley_Klaus

Harley_Klaus
  • 587 Beiträge
  • OrtFranken
  • DJI Mavic2 Pro und einige andere in unterschiedlichen Größen

Geschrieben 30. Oktober 2020 - 15:28

Servus!

 

Problem gelöst!!!

 

Nach einer Kalibrierung (tolle Videos auf Youtube) der Sensoren habe ich heute ein paar Tests gemacht.

 

Alles funktioniert wieder so, wie es soll. 

 

Jetzt würde ich noch gerne den IMU kalibrieren. Leider habe ich nur Videos ohne SmartController gefunden.

 

Hat jemand nen Tipp, wie ich beim SmartController zu dem Menue komme, um die IMU zu kalibrieren?

 

 

Danke, Gruß Klaus



#8 Matzinger

Matzinger
  • 362 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2020 - 22:25

Jetzt würde ich noch gerne den IMU kalibrieren. Leider habe ich nur Videos ohne SmartController gefunden.

 

Hat jemand nen Tipp, wie ich beim SmartController zu dem Menue komme, um die IMU zu kalibrieren?

 

 

Einstellungen Fernsteuerung > Erweiterte Einstellungen > Sensorstatus und dort dann IMU oder Kompass auswählen ;)

 

Die IMU Kalibrierung muss man eigentlich nur machen wenn sich der Kopter diesbezüglich meldet, ansonsten würde ich es eher lassen. 


  • Harley_Klaus gefällt das

#9 Harley_Klaus

Harley_Klaus
  • 587 Beiträge
  • OrtFranken
  • DJI Mavic2 Pro und einige andere in unterschiedlichen Größen

Geschrieben 01. November 2020 - 09:26

Servus!

 

Danke Dir! 

 

Wurde mir auch im "Nachbarforum" so gesagt...

 

Grund warum ich das machen wollte, war ein Anruf bei der DJI-Hotline wegen einer anderen Sache.

 

Der freundliche Herr hat mir dann gesagt, dass ich nach erfolgter kalibrierung der Sensoren ruhig auch die IMU kalibrieren kann...

 

Ich lass das dann mal...gestern wieder 4 Akus leergeflogen...alles bestens...

 

Gruß Klaus







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0