Zum Inhalt wechseln


Foto

5" Ultraleicht Quad "God Mode" Camera

eigenbau modellbau multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 zeff.renn

zeff.renn
  • 99 Beiträge

Geschrieben 15. Oktober 2020 - 07:41

Es gibt ja zur Zeit zwei Trends, zum einen 5” als ultraleicht Frame (Catalyst hat gerade brandbeu den Shocker HD rausgebracht) und Freestyler mit freier Sicht ohne Arme/ Props auf Video. Wenn man beides vereint und noch einen Schritt weiter geht, bekommt man tatsächlich einen unsichtbaren Copter. Unsichtbar selbst für eine 360Grad Camera mit phantastischen Möglichkeiten.
 
 
Beides ist für mich komplett Neuland und ich versuche das mal. Hierzu wieder ein kleiner Baubericht vom Covert 360 Invisible 5"
 
Angehängte Datei  covert360_d.jpeg   415,19K   0 Mal heruntergeladen
 
Folgende Teile werden eingebaut:
 
Brotherhobby VY 2004 mit 1950Kv ultraleicht
Zeus F4 AIO 35A
Rush Tank Mini
Foxeer Tothless 2 Nano
Crossfire Nano
Gemfan SL5125
 
Angehängte Datei  covert360_a.jpg   109,36K   0 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  zeus35a.jpg   488,43K   0 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  insta360.jpg   107,79K   0 Mal heruntergeladen
 
Den God Mode erreicht man nur, wenn alles am Copter innerhalb der Camerahöhe von 20mm angebaut ist. Nur so erscheint nichts im Sichtfeld. Da es ja auch mal zu unsanften Landungen kommen kann, habe ich noch die Lens Guards mit angebaut.
 
Angehängte Datei  covert360_c.jpeg   235,06K   0 Mal heruntergeladen
 
Angehängte Datei  zeus35b.jpg   475,8K   0 Mal heruntergeladen
 
Angehängte Datei  c2.jpeg   399,95K   0 Mal heruntergeladen
 
Angehängte Datei  c1.jpeg   431,31K   0 Mal heruntergeladen
 
Angehängte Datei  c7.jpg   717,91K   0 Mal heruntergeladen
 
Hier mal ein Beispiel was man für schöne Sachen machen kann damit. Das Video ist zwar mit der Insta360 one x gemacht und man sieht den Copter, aber das ist einfach extrem cool.
 

 



#2 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.623 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 15. Oktober 2020 - 13:21

Hallo

Welches Gewicht peilst du an?

Gruß Rolf

#3 Hauber

Hauber
  • 521 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma
    Blade Mach 25
    220er Martian II
    BetaFPV 75pro
    Armattan
    Chameleon Ti 6"
    Diatone GT R349

Geschrieben 15. Oktober 2020 - 21:40

"Der Copter wiegt 211g ohne Akku."







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: eigenbau, modellbau, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0