Zum Inhalt wechseln


Foto

Mavic Air 2 kaufen oder warten?!

kaufberatung drohnen multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 _Markus_

_Markus_
  • 153 Beiträge
  • OrtLK Miltenberg
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 23. September 2020 - 18:55

Guten Abend zusammen,

ich habe derzeit die Mavic Mini und bin am überlegen auf die Mavic Air 2 aufzurüsten.
Daher wäre es schön, wenn ihr eure Einschätzung bzw. persönliche Meinung zu meinen Gedankengängen geben könntet.

Ich hatte mir für den Einstieg die MM zugelegt (März 2020), um auszuloten wie sehr mir das Spaß macht bzw. wie oft ich das nutze. Aufgrund des Preises war die MM dafür ideal.
Allerdings hätte ich jetzt schon gern mehr Möglichkeiten, wie Active Track, Panoramafunktion, OcuSync und Hinderniserkennung zur Sicherheit (bisher 0 Abstürze).

Mein ursprünglicher Plan war, ich warte auf den Nachfolger der Mavic 2 Pro. Da das aber anscheinend so schnell nichts wird überlege ich die MA2 zuzulegen.
Allerdings hätte ich trotzdem gerne die Mavic 3 wenn Sie kommt...

Macht die MA2 als Zwischenschritt Sinn? (auch im Hinblick auf die neue DrohnenVO)
Mavic Mini verkaufen oder behalten? (hat halt doch Vorteile für Urlaub oder neue DrohnenVO)

Ich würde ungern viel Geld verbrennen :D
Ich hätte auch bereits einen Interessenten für die MM.


Ich würde mich sehr über hilfreiche Kommentare freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Markus

#2 Drohne451

Drohne451
  • 91 Beiträge

Geschrieben 24. September 2020 - 04:47

Ich habe mir beide zugelgt - jede hat ihren Zweck und Berechtigung.  Mit der MM bin ich z.B. bevorzugt in Österreich gefolgen Einsparung des "Drohnen-Pickerl" (330€)  , mit der MA2 bevorzugt in der (sehr liberalen) Schweiz.

 

Wenn immer möglich, nehme ich die MA2. ;D ;)

 

Liebe Gruesse


Kleiner Zusatz - das Funkprotokoll hat für mich die größte Gewichtung:

 

OcuSync ist für mich mittlerweile ein MUSS, wenn ich mich sorglos auf den Geländeflug (meist mit funktechnischen Hindernissen wie Hügel, Hänge, Schlucht, etc.) und seine Aufnahme konzentrieren möchte. WIFi hat dann zu oft Abbrüche in der realen Welt. Die Drohne war zwar wegen RTH noch nie verloren gewesen, aber ungetrübten Spass macht das nicht.

 

Anders im Nahbereich - 100 Meter, (Plus/Minus)  da macht die MM zu 100% ihren Sinn.

 

Liebe Gruesse



#3 2longto7ly

2longto7ly
  • 6 Beiträge

Geschrieben 24. September 2020 - 11:30

Kauf dir die Mavic Air 2. ist eine tolle Drohne. Habe sie seit Anfang September und bin schon 17,5 Stunden und über 500km geflogen. Ohne Ausfälle. ( außer ein Akku defekt und ist in der Tauschphase ) die Reichweite ist auch unglaublich. 8,5km sind kein Problem. Sie ist eher vom Akku begrenzt wie von der Reichweite. Ich würde sie wieder kaufen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0