Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade 350qx3 Servo für Angelmontage!

blade 350 qx quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Mave28

Mave28
  • 2 Beiträge
  • Blade 350 QX

Geschrieben 10. September 2020 - 12:39

Guten Tag,

Erst mal kurz was über mich! Da ich mich ja gerade erst angemeldet habe. :)

Bin der Fabi bin 30 Jahre jung und komme aus der Nähe von Köln, eigentlich gehe ich leidenschaftlich Angeln aber atm Fliege ich gerne mit der Drohne rum. Nu ist mir die Idee gekommen evtl. beides zu kombinieren.

Jetzt kommt ihr ins Spiel :D

Meine Idee ist es das ich mit einem servo meine angel Montagen (Haken. Pose,Blei, e.t.c) rausfliege und über meinem Angelplatz abwerfe! Das machen wir eigentlich mit einem Boot möchte es aber in Zukunft gerne mit der Drohne machen.

Diesen Abwurfmechanismus habe ich mir schon selber gebaut hatte noch servos von meinem Verbrenner übrig!

Die frage wäre kann ich und wo kann ich den servo anschließen so das ich auf der DX4 auf Gimbal schalte und den servo einmal öffnen kann?

Ist ein Kyosho Perfex 3 Pin servo (KS-3DS)

Mfg

Fabi

 



#2 h-elsner

h-elsner
  • 947 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500, Typhoon H, Thunderbird

Geschrieben 10. September 2020 - 20:50

Disclaimer: Du darfst vom Kopter aus nix abwerfen. Das ist laut Luftrecht verboten.

 

Unabhängig davon hast du links hinten auf dem Motherboard einen PWM-Ausgang zum Neigen einer Kamera. Inwieweit du den für dein Servo nutzen kannst, musst du ausprobieren.

 

Angehängte Datei  FC_vorn_pins.jpg   315,33K   0 Mal heruntergeladen

 

Gruß HE



#3 Mave28

Mave28
  • 2 Beiträge
  • Blade 350 QX

Geschrieben 11. September 2020 - 08:44

Hey, und vielen Dank für die Antwort, das Bild hat mir schon geholfen.

Wollte da nicht einfach was anklemmen und mir was am Kopter kaputt machen.

Habe jetzt mein Servo da angeschlossen und es funktioniert!

Musste nur in der Software die andere Cam anwählen warum auch immer.

Das es Verboten ist, wusste ich tatsächlich nicht da aber unser Verein der alleinige Pächter des Gewässer ist sollte es da keine Probleme geben zumal ich ja auch nur etwa 20 cm über der Wasser Oberfläche unterwegs bin!

In diesem Sinne vielen Dank für die Hilfe und Information!


  • h-elsner gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, 350 qx, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0