Zum Inhalt wechseln


Foto

Akkulevel niedrig - automatischer RTH

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Gyroman

Gyroman
  • 17 Beiträge

Geschrieben 07. August 2020 - 21:47

Hallo!

 

Wenn im Flug der Akku weit genug entladen ist sollte normal die Warnung sinngemäß "Akkuladung reicht nur noch für Rückflug 10sec Countdown für RTH läuft" kommen. Hab meine M2 jetzt 1,5 Jahre und ich meine, die Warnung kam mit den älteren Softwareversionen einfach früher. Zeitweilig habe ich schon geglaubt, diese Funktion gibt es nicht mehr. Wenn ich wirklich bis zur automatischen RTH warte landet die M2 mit Akkuladezustand von ca. 25% oder weniger. Kann man das irgendwo einstellen, dass die M2 bei einem Fernsteuerungsausfall früher landet? Die Akkuwarung ist bei mir auf 30% eingestellt, aber das hat damit glaube ich nichts zu tun.



#2 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 791 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 07. August 2020 - 23:07

Du sprichst von 2 verschiedenen Sachen!
Der RTH-Punkt wird abhängig von der Akkuladung und der Entfernung errechnet! Den kann man nicht einstellen!
Du kannst lediglich einstellen, was bei Verbindungsabbruch (z.B. Ausfall der FB) passieren soll - RTH, Schweben oder Landen.
Bzgl. Akku kannst Du nur einstellen, bei wieviel Prozent die Akku-Warnung kommen soll.
Bei einem bestimmten Akku-Stand, ich meine bei 10%, wird eine Zwangslandung gestartet. Mit einer früheren Version von DJI-GO konnte man diese aber, zumindest war es bei der M1P so, auch noch abrechen - habe ich damals mal getestet. Aber irgendwann ist sie dann aber gelandet - ohne wenn und aber! Ob das bei de M2 und neueren DJI-GO Versionen auch noch so ist, das weiß ich nicht. Ggf. evtl. einfach mal testen - natürlich nur knapp über Boden und ganz weicher Untergrund ;) :)

 



#3 Gyroman

Gyroman
  • 17 Beiträge

Geschrieben 21. August 2020 - 22:12

Hab das jetzt noch ein paarmal ausprobiert, teilweise lande ich mit 25% und zu keinem Zeitpunkt kam die auto. RTH Meldung. Auf welchen Akkulevel ist der auto. RTH für die Landung denn angepeilt? Gegenwind darf es da keinen haben. Auf das Einstellen der Akkustandswarnung könnte ich verzichten, dafür ein einstellbarer angepeilter Akkulevel bei Landung für auto. RTH wäre mir da viel nützlicher, würde ich gleich auf 30% einstellen. 



#4 schrapp

schrapp
  • 396 Beiträge
  • OrtGummersbach
  • Mavic2 pro

Geschrieben 23. August 2020 - 09:09

Da stimmt aber was nicht ! 

Meine macht aber unüberhörbaren Mordskrach und Meldung wenn es an die Limiten geht. Ich habe 15% für die erste Meldung und und 10% für den finalen RTH eingestellt. Ich kann allerdings nicht sagen wenn auf dem Rückflug zwischen 15% und 10% die Akkuspannung unter die 10% fällt, was dann passiert; vermutlich nichts außer einer erneuten Warnung.

Bei den 15% erfolgt Gepiepe und Meldung auf dem BS, bei 10% kommt auch gepiepe und Meldung was jetzt geschieht > Landung , aber sie macht nicht dort sofort eine Zwangslandung. 

In dem Video unten kann er den mavic bis auf 1% auf dem Rückflug herunterfliegen ( bei 25:30 min ) ohne Zwangslandung.

Ich habe auch schon Videos gesehen, bei denen der kopter noch mit 0% noch in der Luft hing - und das verblüffend lange- , setzte dann aber unsteuerbar zur Landung an. 

Offenbar ist der Akku auch bei 0% noch nicht absolut leer, dass der Akku nach solch einer Tiefentleerung unter Last einen weg hat, ist natürlich klar.

 

Bearbeitet von schrapp, 23. August 2020 - 09:16.


#5 Dr.Pie

Dr.Pie
  • 364 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • Mavic 2 Pro
    SmartController
    Osmo Pocket
    Litchi
    DroneLink
    Luminar4
    PanoramaStudio 3 Pro

Geschrieben 23. August 2020 - 09:13

Moin,

 

diese Infos findet man doch alle in der Bedienungsanleitung ab Seite 15.

Zumindest für die M2 Pro und Zoom.

 

Grüße



#6 schrapp

schrapp
  • 396 Beiträge
  • OrtGummersbach
  • Mavic2 pro

Geschrieben 23. August 2020 - 10:53

Wirklich alle ? 

 

Muss ich wohl was überlesen haben.

 

Wenn gyroman's mavic bei 25% ohne Meldung landet, hat er vermutlich in der GO4 app die Grenzwerte verstellt oder gar nicht aktiviert !

 

Und dass man unter 10% noch fliegen ( und steuern ) kann steht auch nicht explizit drin !







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0