Zum Inhalt wechseln


Foto

Litchi und Mavic 2 Pro mit aktueller Firmware

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 hpf79

hpf79
  • 1 Beiträge

Geschrieben 07. August 2020 - 12:56

Hallo zusammen,

ich habe gestern bemerkt, dass Litchi irgendwie mit einer Mavic 2 Pro nicht mehr richtig zusammenarbeitet.

Anscheinend wird das Verhalten bei RTH von den Einstellungen der Go-App (obwohl sie nicht laeuft) uebersteuert! Hatte in der Go-App eine Hoehe von 100 m eingestellt, diese wird dann auch so in Litchi uebernommen. Habe aber die RTH-Funktion eigentlich abgeschaltet weil ich moechte, dass die Mission abgeschlossen wird. Dies hat im Mai auch noch funktioniert.

Aus beruflichen Gruenden kam ich nicht zum fliegen die letzten Zeit und wollte gestern eine Mission ausprobieren. Zuerst habe ich mit der Go-App die Firmware aktualisiert, danach sicherheitshalber alle Einstellungen ueberprueft, danach auch alle Einstellungen in Litchi ueberprueft. Hat alles soweit gepasst. Hab die Mission gestartet und es ging auch alles ganz gut. Aus unklaren Gruenden war aber ploetzlich die Verbindung weg. Hab mir nicht viel gedacht da die Mission ja trotzdem beendet werden sollte und in einem Bogen zu mir zurueckkommen sollte. Dann fing aber der Controller zu Piepsen an und hat mir angezeigt dass die RTH-Funktion ausgefuehrt wird.

Meine Frage an alle, die eine Mavic 2 Pro mit aktueller Firmware (.0670) sowie die Litchi-App (November 2019) in Kombination mit der Go-App (4.3.37) einsetzen: Funktioniert bei euch das Ignorieren der RTH-Funktion bzw. eben das Beenden der Mission bei Verbindungsabbruechen? In der Go-App kann ich ja nur einstellen RTH, Hovern, Landen bei Abbruch der Verbindung ...



#2 NoRescue

NoRescue
  • 9 Beiträge
  • Mavic 2 Pro

Geschrieben 31. August 2020 - 08:23

Wenn die Go4 im Hintergrund läuft können die Einstellungen tatsächlich Einfluss auf Litchi nehmen. Ich schalt daher die Go4 immer hart ab.  Zumindest beim Eierphone.



#3 schrapp

schrapp
  • 396 Beiträge
  • OrtGummersbach
  • Mavic2 pro

Geschrieben 31. August 2020 - 09:11

..... sowie die Litchi-App (November 2019) in Kombination mit der Go-App (4.3.37) einsetzen: .....

 

Das verstehe ich nicht! Litchi und die GO4 sind doch eigenständige Steuerungs Apps. Eine Kombination ist  doch nicht möglich. In der GO4 App kannst du bei fliegen einer mission ( also bei waypoints ) durchaus das RTH bei Verbindungsabbruch abschalten, so dass er die mission zu Ende fliegt . 

 

So wie du das beschrieben hast gehe ich davon aus dass du beide Apps gestartet hast , mit Litchi die mission fliegen wolltest und die GO4 dann bei Verbindungsabbruch den RTH eingeleitet hat, wohl weil vorrangige Notmaßnahme. Ist nur so ein Gedanke, ich weiss nicht, ob die eine App die andere überlagern kann.

 

 Dass eine App Daten aus einer anderen inaktivierten App "herüberzieht" kann ich mir auch nicht vorstellen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0