Zum Inhalt wechseln


Foto

gelöst: ESC Statusfehler nach Arm Reparatur

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Schraube

Schraube
  • 14 Beiträge
  • DJI Mavic Pro
    mit NvidiaShield K1

Geschrieben 07. August 2020 - 11:24

Meine Mavic Pro ist nach einer Baumkollision unsanft gelandet. Dabei hatten sich die Gimbal-Kabel verabschiedet und der linke vordere Arm ist gebrochen.

Die Gimbalreparatur lief dank der vielen Youtube-Videos ohne Probleme. Leider ist das bei dem Arm nicht so. Ich habe bereits den zweiten kompletten Arm von unterschiedlichen Shops geliefert bekommen und habe bei beiden das selbe Problem. Wenn ich den neuen Arm einlöte und danach die Drohne anschalte, bekomme ich die Fehlermeldung: Statusfehler: ESC. Fluggerät neustarten...

Löte ich den alten, defekten Arm wieder ein, ist der Fehler weg und alle Motoren starten.

 

Wo kann der Fehler liegen?


Gelöst: Es hatte sich ein kleiner Lötspritzer an den Kontakten eines Elektronikbausteins gemütlich gemacht, der sich anscheinend beim zurücklöten auf die alten Motorkontakte wieder gelöst hatte.

Jetzt fliegt sie wieder!


Bearbeitet von Schraube, 07. August 2020 - 11:25.

  • Paramags, Bernd Q und Michael-Mo gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0