Zum Inhalt wechseln


Foto

Verliere dauernd wifi Signal zur Cam

yuneec typhoon q500

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 02. August 2020 - 16:16

Hallo zusammen,

 

ich habe Firmwareupdates auf ST10+ und auch der CGO3 pro gemacht.

Nun habe ich festgestellt, das ich Probleme mit dem Empfang des Videosignals habe.

 

Ich starte die Videoaufnahme und nach ca. 1 Minute friert das Bild ein und es kommt eine Fehlermeldung das kein connect möglich sei.

Ich muss dann Kopter und Funke neu starten, dann geht das Spiel von vorne los.

 

Ich denke ich sollte die alte Firmware wieder drauf spielen, aber wo bekomme ich die her ?

 

Gruß Volker

 

 


Hier mal die Versionen die ich drauf habe:

 

Kopter : V1.07

 

Cam : V2.4

 

St10+ :st10+v01b31c

 

Hardwareversion : P1.4

 

 


Bearbeitet von volkerN, 02. August 2020 - 16:17.


#2 RedDevil

RedDevil
  • 1.094 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 02. August 2020 - 19:59

Hallo

 

Das ist der letzte stand beim Q500 sowie CGO3 und der ST10+.

Das ist eigentlich auch das Beste Update! ???

 

Mach bei allem noch mal ein 100% Update bei allen und ein Resett der ST10+.

Dann Bindest Du denn Q500 neu mit der ST10+ und der CGO3.

 

Du kannst ja mal bei allen die US Versionen installieren….. ;)

 

https://www.yuneec.c...0-4k-en-US.html

 



 


  • Bernd Q gefällt das

#3 stocki-man

stocki-man
  • 326 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 03. August 2020 - 11:12

Hi,
das Problem ist bekannt und leider auch nicht mit Updates behebar.
http://www.kopterfor...nal-bzw-kamera/
Es liegt an der Ausrichtung der Antenne in der Kamera, ist die Kamera zwischen Antenne und Funke
und auch noch horizontal ausgerichtet (von der Funke weg)
bricht das Signal nach kurzer Zeit (Entfernung) weg, da reichen schon 150m.
Ist die Antenne zwischen Kamera und Funke gehts, drehen des Kopters bringt Abhilfe in der Verbindung,
meist ist jedoch dann das Motiv nicht optimal.
Ich hatte mir geholfen indem ich die Antenne aus der Halterung (schwarze Plasteabdeckung) heraus hängen ließ,
sieht zwar sch.. aus, hat aber geholfen.
Befindet sich der Kopter über Dir gibts normalerweise keine Problem, selbst bis in Höhen (damals)
von 700m.

mfg, stocki

Bearbeitet von stocki-man, 03. August 2020 - 11:15.


#4 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.578 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 03. August 2020 - 12:39

Hier wäre erst einmal zu klären was Volker jetzt genau meint.

Friert das Bild generell nach ca. 1 Minute ein oder in Zusammenhang mit Entfernung und wenn letzteres zutrifft: Wie groß ist denn die Entfernung.

 

@ Volker,

ein Downgrade der CGO3 ist machbar (es gibt dazu einige Beiträge hier im Forum) genauso wie ein Downgrade der ST10+ nur habe ich den selber noch nie gemacht.

Hier mal ein Videobeitrag dazu:

 

 

Allerdings solltest du erst einmal die Vorgehensweise von RedDevil probieren.

Interessant ist auch die Frage welche Softwareversionen denn vor deinem Update vorhanden war.

 

Gruß - Bernd



#5 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 03. August 2020 - 13:35

Hallo zusammen,

 

es ist kein Thema der Entfernung. Selbst in meinem Büro im Abstand von 20 cm habe ich diese Abbrüche.

Drücke ich keine Aufnahme ( Video oder Foto ) bleibt das Bild auch so wie es sein muss.

Sobald ich eine Aufnahme starte friert nach unregelmäßiger Zeit das Bild ein und es kommt die Fehlermeldung unable to connect ...

 

Bei Aufnahme blinkt die Cam ja grün / blau und wenn sie einfriert blinkt sie immer noch in dieser Kombi.

 

 


Welche Versionen ich vorher hatte - keine Ahnung leider :-(

Dachte eben neue Versionen sind immer gut :-)

 

Vermute einen Defekt der Cam :-(



#6 RedDevil

RedDevil
  • 1.094 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 03. August 2020 - 14:06

Hallo

 

Das Verhalten kenn ich so nur durch Defekter oder Flacher SD Karte in der CGO3.

Tauch mal die SD.



#7 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 03. August 2020 - 14:23

Wie kann ich denn Videos einfügen ?

Hab das Problem mal gefilmt.

 

 


Hab schon alle SD Karten durch von 8 , 16,32, 64 und 128 GB

Super schnelle von meiner Kamera dabei. Damit arbeite ich professionell - sollte also nicht daran liegen ;-)


Hier das Video

 

 

https://youtu.be/vlAJYqZ0DmI

 

 


Original war eine 16 GB Karte dabei. Selbst die geht nicht.

Vorher ging das Filmen ja komischer Weise.

 

Die Probleme mit einfrieren habe ich seit dem FW Update auf 2.4.

 

Was vorher drauf war weiss ich leider nicht.



#8 RedDevil

RedDevil
  • 1.094 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 03. August 2020 - 14:24

OK

 

Hast Du mal versucht die Cam mit der Handy App ( CGO3 ) zu bedienen? https://play.google....ingexpert&hl=de

 

Oder mit dem PC Tool von Helmut ? http://h-elsner.mooo...q500log2kml.zip



#9 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 03. August 2020 - 14:28

Hab von HE die Version cgo3_3.0.04 bekommen, aber ich bekomme die wohl nicht drauf.

CAm muss ja nach update eigentlich aus gehen - tut sie aber nicht.


Mit dem Handy am Steady habe ich das selbe Problem.

Bzw. Da habe ich sogar das Problem, obwohl ich mit dem Handy im W-Lan die Cam verbunden habe, das die Software mir Netzwerkfehler anzeigt.

Mehrmals neu starten der App und es klappt ab und zu. Aber Bild ist da dann auch immer eingefroren.

Auch mit der 3. Hersteller APP Typhoohn cam das selbe. Bild friert ein.


Bearbeitet von volkerN, 03. August 2020 - 14:31.


#10 RedDevil

RedDevil
  • 1.094 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 03. August 2020 - 14:40

Hast Du mal die DFS Firmware probiert ? https://webdownload-..._E_firmware.bin



#11 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 03. August 2020 - 15:14

Probier ich sofort aus, ob ich die so drauf bekomme.

Muss ich den Buchstaben ändern ? Also anstatt E auf z.B. V oder so ?


Die hatte ich ja von HE bekommen.

Nur geht die Cam nicht aus, wie es ja eigentlich sein sollte nach FW Update


Tja hatte mich schon gefreut.

Nach dem Aufspielen der alten Version konnte ich 3 Videos starten und stoppen.

Beim 4. war wieder Schluss und das Bild eingeforen.

 

Gibt es in meiner Nähe einen Kollegen der die Cam mal an seinen Kopter hängen könnte ?

Wenn es da die selben Probleme gibt weiß ich wenigsten das die Cam wirklich defekt ist.

 

Mir sind fast 300 Euro für eine neue Cam gerade echt zu viel :-(

 

Danke  Euch allen für die Tipps und Hilfestellungen.

 

Gruß Volker


Eine Frage hab ich noch :

 

Meine SD Karten haben alle so ca. 95 MB bis 100 MB Datendurchsatz. Das reicht normalerweise für 4K Aufnahmen. Oder kann es sein das die zu schnell sind ?

Oder muss ich 145 - 150 MB Karten da rein schieben ?? Das glaub ich aber weniger, da die Kiste ja schon länger auf dem Markt ist.



#12 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.578 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 03. August 2020 - 17:44

@ Volker,

 



#13 stocki-man

stocki-man
  • 326 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 04. August 2020 - 11:28


 

Gibt es in meiner Nähe einen Kollegen der die Cam mal an seinen Kopter hängen könnte ?

Wenn es da die selben Probleme gibt weiß ich wenigsten das die Cam wirklich defekt ist.

 

Mir sind fast 300 Euro für eine neue Cam gerade echt zu viel :-(

 

 

Hi,

gerne aber die Entfernung ist mir zu groß :)

 

Der Datendurchsatz ist mehr als ausreichend.

 

mfg, stocki


Bearbeitet von stocki-man, 04. August 2020 - 11:55.


#14 volkerN

volkerN
  • 92 Beiträge
  • OrtWildberg, Germany
  • Q500 4K
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 04. August 2020 - 17:06

Ich hab mal die Cam teilzerlegt um zu sehen ob alles fest sitzt.

Dabei sind mir 2 Taster unterhalb des SDkarten Slot aufgefallen.

Wofür sind die ? Weiß das jemand ?

Kann man da eventuell die Cam resetten ?



#15 h-elsner

h-elsner
  • 947 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500, Typhoon H, Thunderbird

Geschrieben 04. August 2020 - 19:02

Irgendwo hab ich folgendes gelesen:

Der rechte Taste (zum USB-Anschluss hin, der übrigens nicht genutzt ist) dient zum Resetten des WiFi Moduls, der linke Taster wird beim Flashen genutzt (wahrscheinlich wie USB auch außer Nutzung) und beide zusammen sollen sie Kamera rücksetzen. Das geht auch so, aber bringt auch nicht mehr als Ausschalten. Ich habe ja verstanden, dass dein Fehler auch nach Ausschalten immer wieder kommt.

Beide Tasten sind auf dem WiFi-Board der Kamera.

 

Du kannst natürlich mit dem Resetten etwas herumspielen und schauen, wie es sich auf den Fehler auswirkt. Isser weg und später wieder da, kommt der Fehler gleich wieder etc. pp. Möglicherweise gewinnt man so neue Erkenntnisse über die Randbedingungen.

 

Frage nebenbei: Wie ist es denn ohne SD-Karte in der Kamera? hast du da dauerhaft und ohne Probleme Video auf der ST10? Aufnehmen kannst du da zwar nix, aber die WiFi-Verbindung bewerten.

 

Gruß HE


Bearbeitet von h-elsner, 04. August 2020 - 19:03.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, typhoon, q500

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0