Zum Inhalt wechseln


Foto

Ladegerät 2S / 3S


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Duckracer

Duckracer
  • 46 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 16. Juli 2020 - 07:29

Ich suche für den Senior in unserer Modellfluggruppe ein Ladegerät für 2 und 3 S mit etwa 2-4 A Ladestrom. Eigentlich nur anstecken und fertig. Er fliegt nur mit 4500 mAh und sonst keinen anderen Akku.

Wir hatten ihm schon 6 moderne Ladegeräte gezeigt aber er kommt mit den Einstellungen nicht klar.

Es sollte auch ein Geät für Netzabschluss sein.

 

Viele Grüße

Duckracer



#2 Glupschi

Glupschi
  • 271 Beiträge
  • keine

Geschrieben 16. Juli 2020 - 16:09

Ich weiß nicht, was 2 und 3 S bedeutet. Aber ich habe mein Ladeproblem für eine ANAFI mit einem Apple Netzteil für ein MacBookPro (Touch) gelöst. Einfach einstecken und fertig. Keine Knöpfe. Ladedauer deutlich kürzer als mit ähnlichen Netzteilen. Vermutlich im 2-4 Ampere Bereich.

 

Glupschi



#3 homeflight99

homeflight99
  • 592 Beiträge
  • OrtGroßräschen
  • DJI Mavic 2 Zoom
    DJI Goggels
    Parrot Anafi

Geschrieben 16. Juli 2020 - 16:30

sowas braucht er

 

https://www.amazon.d...ß/dp/B00QM15SY4

 

zur Zeit nur bei Ebay

 

https://www.ebay.de/...UMAAOSwB21eu1Zb



#4 Duckracer

Duckracer
  • 46 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 16. Juli 2020 - 19:16

Danke für eure Hilfe es so ein Ladegerät wie ich es suche aber eben leider nicht verfügbar aber somit kann ich weiter suchen.

@ Glupschi - deine Lösung ist leiden nicht möglich, es fehlt die Abschaltung und der Balancer.

 

Viele Grüße

Duckracer



#5 RedDevil

RedDevil
  • 1.072 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 16. Juli 2020 - 19:58

Hier _ https://www.ebay.de/...5.c100047.m2108



#6 Bauer1984

Bauer1984
  • 70 Beiträge
  • OrtWillendorf am Steinfelde/Österreich

Geschrieben 16. Juli 2020 - 20:13

Ich habe die Vermutung, dass du eher eines von denen suchst:

https://www.amazon.d...7II08SMY8&psc=1

https://www.amazon.d...7II08SMY8&psc=1

https://www.amazon.d...M5I9L0JC1&psc=1

https://www.amazon.d...X6GB8RNH0&psc=1

LG



#7 jogi73

jogi73
  • 3.531 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 16. Juli 2020 - 22:51

Die ganzen vorgeschlagenen Lader sind viel zu klein was die Leistung angeht wer will den seinen 4500mAh Akku mit einem 20W Lader laden?

 

Ein Isdt Lader den man über ein Drehrad bedient kann doch nicht zu schwer sein von der Bedienung.

Drücken zum Ladestrom - drücken Strom einstellen drücken- dann Zellenanzahl ebenfalls mit 2 drücker und ein bisschen am Rad drehen das sollte man schon schaffen außer man will nicht!

Mein Isdt erkennt sogar die Zellenanzahl wen ich den Balancer anstecke da brauche ich nichts umstellen.



#8 Duckracer

Duckracer
  • 46 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 17. Juli 2020 - 06:22

Vielen Dank für eure Informationen wir haben jetzt einen passenden Lader gefunden, es ist der ABSIMA Ladegerät CUBE 2.0 Schnellader .

 

Unser Flieger steht mit der Elektronik auf Kriegsfuss da er noch aus dem klassischen Modellbau kommt. Er kann aus einem Gerstenhalm einen Flugmodellrumpf bauen und stellt seine Bespannfolie auf einer Wasseroberfläche mit einer Art Lack her.

Seine Flieger sind alle in Sperrholz Leisten Bauweise hergestellt aber bei allem was mit Elektronik in Verbindung steht müssen wir ihm helfen.

Ich werde mal berichten wie der Lader so geht.

 

LG Duckracer






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0