Zum Inhalt wechseln


Foto

M2 pro Gimbalkalibrierung verschwunden?

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Peerexpress

Peerexpress
  • 3 Beiträge
  • MAVIC 2 pro

Geschrieben 10. Juli 2020 - 13:55

Hallo,

 

leider hatte ich eine "unsanft Landung". Erst kam die Fehlermeldung "Gimbalmotor überlastet"... Dann wollte ich deas Gimbal neu kalibrieren, aber die Gimbal Einstellung in der Software ist verschwunden.

Also das Gimbal-Symbol ist einfach futsch? Habt Ihr eine Erklärung? Habe die Software auch schon zurück gesetzt, aber das Icon ist immer noch weg.

 

Liebe Grüße

Peerexpress



#2 gnorf

gnorf
  • 50 Beiträge
  • OrtNRW
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 18. Juli 2020 - 11:04

Hatte das auch mal. Beim Einschalten hatte ich den Gimbalschutz vergessen und die Meldung bekommen.

Dann waren die Gimbaleinstellungen auch weg.

Nach einem Neustart der M2P waren sie wieder da.

 

Welche Software hast Du denn zurück gesetzt?

 

Kann sein dass er beim Start erkennt dass etwas nicht stimmt und deaktiviert es sofort.

lässt sich der Gimbal denn in jeder Position leicht bewegen?


Bearbeitet von gnorf, 18. Juli 2020 - 11:12.


#3 Langob

Langob
  • 242 Beiträge

Geschrieben 18. Juli 2020 - 11:53

Ich tippe auf einen Kabelriss!
Ist aber etwas „lästig“ zu wechseln!

Bearbeitet von Langob, 18. Juli 2020 - 11:56.


#4 Peerexpress

Peerexpress
  • 3 Beiträge
  • MAVIC 2 pro

Geschrieben 21. Juli 2020 - 14:47

Ich tippe auf einen Kabelriss!
Ist aber etwas „lästig“ zu wechseln!

Hallo Langob,

da der Fehler nach einer Bruchlandung aufgetreten ist, wäre das naheliegend.
Allergings justiert sich das Gimbke nach dem Einschalten der Drohne noch einwandfrei.
Hast du evtl. noch weitere Infos zu dem Kabelwechsel? Bin technisch recht versiert und würde das gerne wechseln wollen.

VG Peer







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0