Zum Inhalt wechseln


Foto

FPV Sender Defekt ?

fpv sender empfänger

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Double Trouble

Double Trouble
  • 53 Beiträge
  • OrtNRW
  • Blade Inductrix, Rockamp XR280, Blade 350QX

Geschrieben 05. Juli 2020 - 15:45

Hallo, ich besitze ein TBS Unify Pro HV Race 2 MMCX eine TBS Triumph Pro MMCX Antenne und eine Foxeer Falkor 1200tvl fpv cam.

Soweit zum Setup. Mir ist gestern aufgefallen, dass mir meine Fatshark kein Bild mehr ausspuckt hatte. Nach genauerem hingucken, fiel mir auf, dass sich ein kabel 

gelöst hat vom Sender, als ich es wieder angelötet habe hab ich zwar ein Bild erhalten, aber schon mit vielen Störungen. 

Nun zu meiner Frage, Sender völlig schrott ? oder noch mehr komponenten ? Sonst bräuchte ich theoretisch nur einen neuen Sender und die Kabel wieder dort anlöten

 

Danke schonmal für eure Antworten 

 

MFG



#2 jogi73

jogi73
  • 3.608 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 05. Juli 2020 - 20:53

Die Frage ist welches Kabel vom Sender hat sich gelöst weil irgendein Kabel kann alles sein.



#3 Double Trouble

Double Trouble
  • 53 Beiträge
  • OrtNRW
  • Blade Inductrix, Rockamp XR280, Blade 350QX

Geschrieben 05. Juli 2020 - 22:07

Gnd Kabel, also Masse. Hatte den Sender 3-4 mal an ohne dass das Kabel am Sender war. So 4-5 Minuten

#4 jogi73

jogi73
  • 3.608 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 06. Juli 2020 - 12:07

Wen das Ground ab ist sollte kein Strom fliesen evtl hat sich der Sender verstellt bei frequenz oder Leistung im Pit Mode ist ja die Sendeleistung auf 0.



#5 Double Trouble

Double Trouble
  • 53 Beiträge
  • OrtNRW
  • Blade Inductrix, Rockamp XR280, Blade 350QX

Geschrieben 06. Juli 2020 - 16:04

Habe ich an den Blinkcodes schon überprüft
War unverändert => Kanal 1 Band A 400mw
Ich vermute, dass der Sender Schrott ist. Kann bei meiner Situation eigentlich die Kamera oder die Antenne geschrottet werden? Oder nur der Sender?

Ich habe mal den VTX neu gestartet, sprich 8sek lang gedrückt gehalten nach dem einschalten. Das Bild war dann wieder gut. Aber als ich dann wieder den Lipo abgesteckt und wieder drangesteckt habe, war das Bild wieder scheiße :D

Kannst du mir da weiterhelfen ? Oder generell diesen Pit Modus kurz erläutern ? Ich blicke da nicht durch

Das wäre nett.

Danke


Beziehungsweise nachdem mir kanal, band und sendeleistung angezeigt werden, blinkt es danach nur rot im abstand. vorher war es rot blau durchgehend.



#6 jogi73

jogi73
  • 3.608 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 06. Juli 2020 - 17:02

Keine Anleitung dabei?

https://www.team-bla...o-manual-de.pdf

 

würde sagen wen rot blinkt dann ist der PIT Mode drin.

 

Der PIT Mode ist dafür das wen der Copter angesteckt wird und vor dir steht mit geringer Leistung sendet und erst wen gearmt wird schaltet der Sender auf die eingestellte Leistung hoch, das ist dafür das man beim fliegen mit mehreren Leuten nicht die Anderen stört wen man auf den Abflug wartet oder irgendwelche Einstellungen über das OSD macht.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, sender, empfänger

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0