Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade 350QX im 4" CFX Rahmen - welche Propeller

blade 350 qx quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 02. Juli 2020 - 09:57

Hi zusammen,

 

ich habe de gesamte Elektronik in einen 4" Carbon-Rahmen verbaut.

Funktioniert soweit alles wie es soll.

Aktuell bin ich aber auf der Suche nach passenden 4" Propellern.

 

Was darf ich da verbauen, dass mir die ESC oder die Motoren durchbrennen. 4032er Gemfan?

Adapter von MicroHeli habe ich bereits bestellt.

Der Copter wiegt jetzt ohne Akku und ohne Props 347 Gramm / im Originalframe mit GoProHalter (meine Version) ist bei 572 Gramm.

 

Danke im Voraus!



#2 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 02. Juli 2020 - 11:22

Hallo

 

Der Blade 350QX ist kein RACE Copter!

Es gab mal 3 Blatt Props für den Blade 350QX aber die waren nicht so effektiv und die Motoren wurden recht Heiß.

 

 

Die Gemfan 4032 4x3.2 sind zu kein, der Blade braucht 8zoll oder 9Zoll Props um zu Fliegen. ( mehr Fläche )

 

Besser sind Carbon props…..   ziemlich hart und dadurch wird der Copter Agiler

 

Blade 4
Blade 1
 

 Wenn man Filmen will lieber mit mehr Fläche und ziemlich weich

.

Tiger01


#3 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 02. Juli 2020 - 12:08

Danke für den Beitrag. Ich kann aber nur 4" einbauen. Sonst trifft sich der Akku mit den Propellern ;-)



#4 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 02. Juli 2020 - 12:22

Kannst Du mal Bilder zeigen?

 

Was sagt das Gewicht ( mit Lipo ) ?



#5 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 02. Juli 2020 - 15:10

Kommt auf den Akku an. Jedenfalls weniger als Original.

hier wäre ein Foto: 350QXCFX



#6 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 02. Juli 2020 - 16:37

Danke…

 

Das Problem ist das die original Motoren nur 1100KV ( 1100 U/min ) haben und auf 8x4 Props ausgelegt sind.

 

Racer Copter fangen bei 1800KV an, wobei 1800 KV noch zu wenig sind (  meist 2400KV – 2800KV und mehr ).

Ob die 4x3.2 bei 1100KV genügend auftrieb erzeugen und ob die Motoren das verkraften?

 

Besser wäre Gemfan 6040 6x4!

Das könnte so grade noch so funktionieren…

 

Wo sitzt den der Kompass?  

 



#7 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 04. Juli 2020 - 05:50

Ja einen Racer Copter wird daraus nicht; muss auch nicht. Ich wollte einfach mal ein anderes Frame und die Größe ändern und schauen wie ich das Ding in die Luft bekomme.

Wären vielleicht 4052 dann "besser". Also mehr Neigung.

 

Wo ich mir aber noch Gedanken mache, sind die PID-Werte. Die kann ich ja hier nicht einstellen. Ob meine CFX-Version überhaupt stabil fliegt bzw. anständig stabilisiert wird...

 

hier wäre noch ein Foto mit dem Kompass. Das war eine lange Geschichte, bis das Ding den richtigen Platz gefunden hat; genau so die Komplass-Einheiten. Carbon schirmt alles ganz schön ab.



#8 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 04. Juli 2020 - 10:08

Hallo

 

Das mit dem Kompass wird nicht klappen…. ???

Der muss Hochkant sein und dieselbe Stellung wie beim original.

Sonst weis der Blade nicht wo Norden ist und Fliegt überall hin, nur nicht da wo Du möchtest.

 

Das kann ich Dir aus eigener Erfahrung mitteilen.

Ich hatte meinen auch schon einmal umgebaut genau wie Helmut ( h-elsner ).

 

 

 

 



#9 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 04. Juli 2020 - 10:31

Auch wenn ich den kalibriert habe. Lt. der GUI am PC passt das...

#10 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 04. Juli 2020 - 11:11

Auch wenn ich den kalibriert habe. Lt. der GUI am PC passt das...

Ja.

Der Kompass des Blade 350QX muss die gleiche Ausrichtung haben, sonst gibt das nix.



#11 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 04. Juli 2020 - 12:56

Ok.
Die Adapter sind jetzt da. Wenn ich weiß welche Propeller ich bestellen soll, dann geht's weiter

#12 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 04. Juli 2020 - 14:52

Probiere es einfach aus!

 

Bestell dir mal 1Par Gemfan 4045 und 1Par Gemfan 5045.



#13 h-elsner

h-elsner
  • 941 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500, Typhoon H, Thunderbird

Geschrieben 04. Juli 2020 - 16:47

Da man die Kompassorientierung nicht einstellen kann, MUSS die Kompassplatine genauso wie im Original eingebaut werden. Wenn nicht, wirst du im GPS-Mode ein aüßerst erratisches Flugverhalten bis hin zum Fly-Away bekommen. Für die ersten Tests brauchst du viel freien Platz weitab von bewohnetm Gebiet.

 

Gruß HE



#14 DSRocker

DSRocker
  • 15 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3.0
    Vortex 150
    Blade Inductrix
    Align T-Rex 800

Geschrieben 04. Juli 2020 - 17:15

Ich werde folgende bestellen und testen: Gemfan 4032 / 4043 / 4052

Wie gesagt, ich kann nicht auf 5" gehen. Maximal 4".

 

Ich habe die Kompassplatine genau so wie im Originalen befestigt (also die selbe Orientierung). Fly-Away-Modus brauche ich nicht wirklich. ;-)

 

Ich habe folgende Modi (die auch super funktioniert haben): Smart, AP, Stability, RTH und Agility. Alles in der DX9 eingestellt.

 

Wenn die Props da sind, berichte ich!

 

Zum Thema PID-Werte kann mir keiner etwas sagen?



#15 RedDevil

RedDevil
  • 1.071 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 04. Juli 2020 - 19:52

Zum Thema PID-Werte kann mir keiner etwas sagen?

 

Da kann Dir keiner was zu sagen, da man beim Blade 350QX nichts ändern kann.

 

Sondern nur die Modi wählen.

Jeder Modi hat ein bestimmen Neigung ( Winkel ) .

 

Smart ca. 30 grad

AP ca. 35 grad

Stability ca. 40-45 Grad

Agility  offen vergleichbar wie ACRO bei Racer

 

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, 350 qx, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0