Zum Inhalt wechseln


Foto

Mini: Videodownlink wesentlich kürzer als RC

dji mavic mavic mini

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#1 bluesoldie

bluesoldie
  • 255 Beiträge
  • Mikrokopter Quadro, GPS
    Cheerson CX-23
    FPV XPKRC X3
    BetaFPV 75 brussless FPV
    Mavic 2 zoom, Mavic mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 09:47

Ich bin < 30m Höhe mal in die Ferne geflogen. Bei 255m war mit der Videoübertragung schluss. Ich bin dann blind noch etwas weiter geflogen, das RC schien zu tun (sah ich später in der Aufzeichnung). Was mich verwundert, freies Feld, freier 2,4GHZ-Kanal. Ob da was defekt ist? Oder normal?



#2 DerAlte

DerAlte
  • 138 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 12:41

Wie hoch war es denn genau? Knapp überm Boden ist die Reichweite kürzer. Wlan am Handy war ausgeschaltet?
Ansonsten kommen noch diverse äußere Einflüsse infrage, d.h. einfach mal woanders prüfen, möglichst weit weg von bebautem Gebiet.
Antennenausrichtung ist auch noch ganz wichtig. Ich hatte schon Abbrüche in weniger als 100m, wenn ich die Antennenspitzen direkt auf den Kopter richte.

#3 teslaMania

teslaMania
  • 66 Beiträge
  • OrtEifel
  • Mavic Mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 12:58

Die linke Antenne ist für Video, die rechte für die Steuerung.

Bei mir hat es geholfen (bei Verbindungsabbrüchen) die Antennen ganz leicht unterschiedlich auszurichten (wenige Grad).

Feuchter Untergrund, z.B. Gräser/Wiesen, kann stören aber auch reflektieren.


Bearbeitet von teslaMania, 02. Juli 2020 - 12:59.


#4 RedDevil

RedDevil
  • 1.072 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 02. Juli 2020 - 13:34

Hallo

 

Die Verbindung RC zum Copter ( Steuerung ) ist eine andere als die RC zum Copter ( Videoübertragung ).

Laut Gesetz muss die Steuer Verbindung ca. 2 KM stabile sein.

 

Die Video Übertragung ist nur ein Zusatz Angebot und kann auch mal nach 100m MAX Schluss sein.

 

Grundsätzlich gilt das die Verbindung RC zum Copter ( Steuerung ) sicher sein muss als die Verbindung RC zum Copter ( Videoübertragung ).

 

Bei den meisten Copter ist die Steuer Verbindung stabiler als die der Video Übertragung.

Also kann man generell weiter Fliegen auch wenn das Video Bild verschwunden ist,

 

Neuere Systeme warten noch eine weile ( ohne Video Übertragung ) bis RTH ausgelöst wird.

 

Normal könnte man ja bei 600-800m Schluss machen ( Sichtweite ). ???

 

Aber das wollen die meisten ja nicht! ;D

 

Deshalb ist es Mode geworden die Maximale Reichweite zu bewerben. ( verkauft sich halt besser )

 

Einige Hersteller tricksen mit der Übertragung oder reizten die Gesetze aus. ;)


Bearbeitet von RedDevil, 02. Juli 2020 - 13:43.


#5 bluesoldie

bluesoldie
  • 255 Beiträge
  • Mikrokopter Quadro, GPS
    Cheerson CX-23
    FPV XPKRC X3
    BetaFPV 75 brussless FPV
    Mavic 2 zoom, Mavic mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 13:49

Wie hoch war es denn genau?

Na die erlaubten 30m.

 

@all

Danke für das Feedback. Ich werde noch ein paar Tests in verschiedenen Gegenden machen. Es kann sein, dass der Flugmodus aus war, da ja die Karte online geladen wird.



#6 Sequoia

Sequoia
  • 56 Beiträge
  • Von DJI Mavic Mini zu Mavic Air 2

Geschrieben 02. Juli 2020 - 15:19

Ich war heute 800m mit der Mini weg. Dann fing das Videobild an, abzureißen. Die Steuerung funktionierte noch.

Ich war aber auch nur so weit weg, weil ich die Mini vor dem weißen Wolkenhimmel tatsächlich noch gut gesehen habe.

 

Gestern bin ich mit der Mini geflogen, da ruckelte das Videobild schon nach 300m.

 

Das ist wirklich sehr unterschiedlich. Sehr viel macht auch die Antennenausrichtung aus. Da geht es schon mal um ein paar winzige Grad.


Bearbeitet von Sequoia, 02. Juli 2020 - 15:19.


#7 bluesoldie

bluesoldie
  • 255 Beiträge
  • Mikrokopter Quadro, GPS
    Cheerson CX-23
    FPV XPKRC X3
    BetaFPV 75 brussless FPV
    Mavic 2 zoom, Mavic mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 15:57

Ich war heute 800m mit der Mini weg. Dann fing das Videobild an, abzureißen. Die Steuerung funktionierte noch.

Ich war aber auch nur so weit weg, weil ich die Mini vor dem weißen Wolkenhimmel tatsächlich noch gut gesehen habe.

 

Gestern bin ich mit der Mini geflogen, da ruckelte das Videobild schon nach 300m.

 

Das ist wirklich sehr unterschiedlich. Sehr viel macht auch die Antennenausrichtung aus. Da geht es schon mal um ein paar winzige Grad.

 

Alle Achtung, das schaffen meine alten Augen nicht mehr... ;)

Die 300m decken sich ja fast mit meiner Erfahrung. Das scheint wohl normal zu sein. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber man wird durch das Leichtgewicht richtig angestachelt, auch weit zu fliegen. Natürlich nur in FPV-Höhe... Das ist eher Modellfliegen, statt Videocoptern. Interessant ist auch, mal die horizontale Gimbalausrichtung auszuschalten (FPV-Mode).

 

Geht ihr auf automatische Kanalwahl oder manuelle?


Bearbeitet von bluesoldie, 02. Juli 2020 - 15:59.


#8 Sequoia

Sequoia
  • 56 Beiträge
  • Von DJI Mavic Mini zu Mavic Air 2

Geschrieben 02. Juli 2020 - 16:08

Ich gehe manuell auf 2,4 hier bei mir zu Hause.

#9 _Markus_

_Markus_
  • 121 Beiträge
  • OrtLK Miltenberg
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 02. Juli 2020 - 21:19

Ist die Fernsteuerung vollständig geladen?

Ist die Übertragung auf Automatisch gestellt?

Sind die Antennen optimal zur Mini ausgerichtet?

Ist das Smartphone im Flugmodus?


Wenn du zum Beispiel über oder an einem Baum vorbei fliegst, wird dieser etwas weiter einen Funkschatten werfen, das deine Verbindung abschwächen wird.

Eventuell mal an anderen Locations testen und bei bestehender schlechter Verbindung den DJI Support kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Angehängte Dateien



#10 Rusty

Rusty
  • 15.249 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 02. Juli 2020 - 22:53

Voll normal. Erst Video weg dann Steuersignal!


  • Thomker gefällt das

#11 Kombat

Kombat
  • 74 Beiträge
  • DJI Mavic Mini Fly More Combo

Geschrieben 03. Juli 2020 - 05:05

Wäre interessant zu wissen: wie schafft der videoformer 3,2 km ohne Videolink zu verlieren?)))


  • bluesoldie gefällt das

#12 DanielH

DanielH
  • 319 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX, div. Flächenflieger, Taranis X9D plus, Spektrum DX4e, Graupner MX12 35 MHz

Geschrieben 03. Juli 2020 - 06:46

Der Videolink ist ja viel breitbandiger als der Datenstrom der Steuersignale. Es muss also für das Videosignal deutlich mehr elektromagnetische Energie übertragen werden, als für die Steuerung.



#13 bluesoldie

bluesoldie
  • 255 Beiträge
  • Mikrokopter Quadro, GPS
    Cheerson CX-23
    FPV XPKRC X3
    BetaFPV 75 brussless FPV
    Mavic 2 zoom, Mavic mini

Geschrieben 03. Juli 2020 - 07:47

Wäre interessant zu wissen: wie schafft der videoformer 3,2 km ohne Videolink zu verlieren?)))

Das frage ich mich auch. Er hat ja solche Reichweiten bei unterschiedlichen Lokalitäten erzielt.

Okay, flaches Land. Wenig Bewuchs. Kaum Besiedlung/Industrie (Stichwort: Funkdienste/WLAN). Das wird in BW etwas schwieriger.

 

Vielleicht kann Videoformer mal etwas über seine Einstellungen verraten? (z.B. Kanäle manuell/Automatik?)



#14 terraformer

terraformer
  • 33 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 03. Juli 2020 - 11:48

Das frage ich mich auch. Er hat ja solche Reichweiten bei unterschiedlichen Lokalitäten erzielt.

Okay, flaches Land. Wenig Bewuchs. Kaum Besiedlung/Industrie (Stichwort: Funkdienste/WLAN). Das wird in BW etwas schwieriger.

 

Vielleicht kann Videoformer mal etwas über seine Einstellungen verraten? (z.B. Kanäle manuell/Automatik?)

 

Bisher bin ich mit Automatik geflogen. Heute habe ich erstmals eine feste Frequenz bei 2,4 GHz probiert. Bis 3 km kam ich ohne Probleme. Video lädt gerade hoch. Neue Tests kommen bald! Und: Ja, hier ist viel flaches Land. Felder mit 3-4 km Flugstrecke findet man schon.



#15 _Markus_

_Markus_
  • 121 Beiträge
  • OrtLK Miltenberg
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 03. Juli 2020 - 11:54

Eventuell wäre es ja interessant aus welcher Gegend du kommst, vielleicht findet sich ja dann jemand mit ner Mini um mal direkt zu vergleichen ob es an der Location liegt.

Die Grenze zu BW wäre von mir aus nicht so weit weg.
Kommt aber eben drauf an wo in BW. :D

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Bearbeitet von _Markus_, 03. Juli 2020 - 11:55.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic mini

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0