Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Fly App - Verwendung als Unternehmen

dji multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 rexton

rexton
  • 17 Beiträge
  • DJI MAVIC AIR

Geschrieben 28. Juni 2020 - 12:16

Hallo in die Runde!

 

Hätte eine etwas spezielle Frage - und die Endnutzervereinbarung hat mich nicht wirklich schlauer gemacht (oder ich hab es überlesen).

 

Darf man als Unternehmen (bin in einem Hotel angestellt) die Möglichkeit der DJI Fly App nutzen um auf diese ganz einfache Weise mit dem Videoeditor Kurzvideos (mit Musik) zu erstellen und diese anschließend auf Facebook & Co online stellen?

 

Bin für jede Info dankbar!



#2 Roland69

Roland69
  • 17 Beiträge
  • OrtAschaffenburg
  • Mavic Mini

Geschrieben 06. Juli 2020 - 16:52

Warum nicht,

das Problem wird die Versicherung sein.

Eine Privat Haftpflicht schließt nicht mal einen Lenkdrachen ein, und für ein Gewerbe Definitiv mal bei der Versicherung nachfragen. 

Musik.... wer hat die Lizenz ?

Bei mir wird manchmal sogar meine eigne Musik angemarkert weil die Robots meine der klingt ähnlich wie... Gema Lizensierte.

Ob ausgewiesen Musik von der Fly App gewerblich genutzt werden darf, steht für jeden Titel im Nirvana der App. Das man Anfangs zugestimmt hat.

 

Hilft dir nicht wirklich, aber Ansatzpunkte sind da, ich schneid und Titele anders. Weil im Handy nicht die volle Auflösung da ist, aber für Facebook und Co reicht es.

Sorry das ich nicht mehr Helfen kann.


Bearbeitet von Roland69, 06. Juli 2020 - 16:52.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0