Zum Inhalt wechseln


Foto

X9 Lite S und TinyHawk2

fpv sender empfänger

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 13. Juni 2020 - 20:27

Hallo allerseits,

 

erstamal "Hallo" vom Neuling;) Ich brauche Hilfe beim Binden der TinyHawk2 an die Taranis X9Lite S.

Bisher bin ich nur Bundels geflogen (z.B. Mavic Mini), wo das binden kein Problem war... und irgendwie komme ich aktuell nicht weiter.

 

Ich habe betaflight runtergeladen, die  TinyHawk2 per USB mit dem Rechner verbunden und (nach einem Backup ;) ) auf der TinyHawk2 "FRSKY_X" als Modus für D16 ausgewählt, D8 kann die X9 Lite S ja leider nicht. Danach habe ich versucht über betaflight (per CLI: bind_rx) zu binden, hat aber nicht geklappt.

Die TinyHawk zeigt das typische rote Blinklicht zusätzlich zum blauen Dauerlich als Bereitschaft zu binden... aber die X9Lite S findet sie nicht.

 

Die Kombination X9 Lite S und TinyHawk2 scheint nicht wirklich oft genommen zu werden, bei Youtube gibt es viele Anleitungen für die Taranis x9d oder qx7, eine zur X9 Lite (ohne S). Theoretisch müsste das Binden über D16 funktionieren... aber leider gibt es nirgendwo einen, der es erfolgreich vormacht. Hab ich was übersehen und es geht gar nicht? Vielleicht geht es in D16 auch gar nicht und ich brauche eine andere Funke? Ofer übersehe ich nur etwas wichtiges?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe ;)


Bearbeitet von ZeroBond, 13. Juni 2020 - 20:40.


#2 jogi73

jogi73
  • 3.513 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 14. Juni 2020 - 01:03

Erzähl doch mal woher der Tinyhawk und die X9 Lite sind, dann wäre interessant ob beide FC oder LBT sind bzw NonEu und EU, oder aber am Besten mal direkte Link wo du Bestellt hast.



#3 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 14. Juni 2020 - 08:10

TinyHawk2

https://www.banggood...r_warehouse=USA

 

Tanaris X9LiteS

https://www.rctech.d...e-s-eu-lbt.html

 

Hatte - ggf zu einfach gedacht - die Funke besser korrekt eingestellt im Inland zu kaufen und die Drohne zu flashen. Die Miniwhoops sind teilweise schlecht in D erhältlich.



#4 HeinzR

HeinzR
  • 2.487 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 14. Juni 2020 - 09:53

Hallo

 

Der Copter hat doch einen D8 Rx und Dein Sender arbeitet mit dem Access Protokoll.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert.

 

Gruß Heinz



#5 jogi73

jogi73
  • 3.513 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 14. Juni 2020 - 17:31

Versuch mal wie im Video bei den SPI Empfängern kann man in Betaflight umstellen ob LBT oder FCC ohne flashen.

Evtl. auch anstatt D16 in der Funke D8 einstellen falls das geht.

 



#6 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 15. Juni 2020 - 21:31

Das hat leider auch nicht funktioniert. Die X9LiteS hat leider keine Standard-Version von OpenTX sondern irgendwas Hersteller-spezifisches. Das ist bei X9Lite noch anders.. ich dachte der Unterschied würde sich auf USB / Hallsensoren beschränken... aber ist wohl nicht so. Also kein D8 mehr. Aber ohne D8 kein bind zum F4 flight controller

https://github.com/b...zyBeeF4FRPro.md

Um die X9LiteS mit der FW der X9Lite zu flashen bin ich nicht mutig genug...

 

Allerdings brauche ich auch für die anderen Taranis Funken (z.B. X9D) eine non-eu OpenTX version. Ist das Betreiben einer non-eu Version ein lizenz-Thema oder ein richtges Funkfrequenz- o.ä. Problem. Gibt es alternativ eine einfache & empfehlenswerte Funke für D8? Oder lieber den FrSky Klassiker mit FW Anpassung?

 

Danke ;)


Angehängte Datei  20200614_215505.jpg   77,38K   0 Mal heruntergeladen



#7 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 29. Juni 2020 - 11:10

Hallo,

 

die TinyHawk steht immer noch rum... FrSky bietet ein externes Modul für D8 an: HF-Modul XJT-Lite/LBT, z.B. hier
https://www.engelmt....ul-xjt-lite_lbt

 

Hat von Euch jemand eine Information darüber, ob bei diesem Modul in der EU-Version D8 funktioniert?

 

Danke und Grüße



#8 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 01. Juli 2020 - 18:20


HF-Modul XJT-Lite

Hat von Euch jemand eine Information darüber, ob bei diesem Modul in der EU-Version D8 funktioniert?

 

Ich habe es mal ausprobiert, das Modul hat D8 aber es funktioniert immer noch nicht. Ich bekomme echt noch graue Haare davon. :

Schildert das gleiche Problem... Bei mir blinken immerhin die LEDs am Modul. Es bindet aber trotzdem nicht Das ist echt Käse mit FrSky.

 

Weiß jemand Hilfe? Danke

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, sender, empfänger

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0