Zum Inhalt wechseln


Foto

Flysky als Controller für den Computer

fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Deimos

Deimos
  • 76 Beiträge
  • Tie Fighter Quad Copter
    250er Quad Copter

    http://www.kopterforum.de/topic/68136-star-wars-tie-fighter-250er-quad-racer/

Geschrieben 07. Juni 2020 - 15:39

Moin,

Ich fliege nun seit längerer Zeit mit meiner FlySky und selbstgebauten 250er Quads. Doch ich würde nun gerne mit dem Acro Mod fliegen lernen und habe mir dafür LiftOff und ein Adapterkabel für meine Fernsteuerung zugelegt.

Ich kann diese auch mit dem Computer verbinden und der Rechner erkennt, dass ein USB Gerät verbunden wurde und nennt mir auch den korrekten Namen.

Die Treiber sind alle geupdatet und auch über die Herstellerseite habe ich das Update noch mal manuell runter geladen und installiert.

Trotzdem erkennt mein Rechner den Transmitter nicht als Controller oder überhaupt als irgendwas, was er zuordnen kann.

Habt ohr hier selbst schon Versuche gehabt oder Lösungen die funktionieren?

Ich muss in etwa einem Monat eine Lösung finden, da ich dann für ein halber Jahr ins Ausland gehe und gerne am Rechner die Zeit nutzen möchte zum üben und in Übung halten.

Danke sehr 😊

#2 ZeroBond

ZeroBond
  • 6 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 13. Juni 2020 - 20:53

Bei mir funktioniert es mit dem FrSky XSR-Sim Compact USB Simulator Dongle für FrSky Sender und Modul

z.B. hier:

https://www.fpv24.co...d-modul-systeme



#3 jogi73

jogi73
  • 3.508 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 14. Juni 2020 - 01:04

Bei mir funktioniert es mit dem FrSky XSR-Sim Compact USB Simulator Dongle für FrSky Sender und Modul

FrSky ist nicht FlySky!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0