Zum Inhalt wechseln


Foto

X-Lite verbindet nicht mit XM+

fpv sender empfänger x-lite xm+

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Teekey

Teekey
  • 2 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2020 - 18:53

Moin Leute, 

 

ich bin noch ganz neu in diesem FPV Thema und gerade dabei meinen ersten Copter zu finalisieren. Eigentlich hat soweit alles ganz gut geklappt, bloß meine Fernsteuerung (Taranis X-Lite) möchte nicht mit dem XM+ Modul verbinden. Da ich die Funke als EU Version erhalten habe und den Empfänger von Banggood ( sprich vermutlich keine EU Firmware drauf), habe ich die Funke geflashed und die FCC Firmware neu aufgespielt. Doch irgendwie wollen die beiden immer noch nicht verbinden. Rotes und grünes Lämpchen glimmen, doch es fängt nichts an zu blinken. Ich bin so langsam mit meinem Einsteiger Latein am Ende...vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen :) 

 



#2 jogi73

jogi73
  • 3.608 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 04. Juni 2020 - 05:52

Zum Thema FCC das ist in DE nicht erlaubt nur LBT.

 

Zur Funke, was hast du da geflasht? Das OpenTx als non EU? Hilft nix da die Hardware sprich das Sendemodul immer noch LBT ist. Wen Du aber das Sendemodul geflasht hast dann sollten die Firmware auf den XM+ auch aktuell sein damit die sich finden.

Einfacher wäre es gewesen den XM+ auf LBT zu flashen.

 

Nebenbei hast Du auch darauf geachtet das Beide das selbe Sendeprotokoll unterstützen da gibt es bis 2019 das ACCST und für Funken ab 2019 ACCESS, die ACCESS Funken haben ein anderes Sendemodul verbaut.



#3 Teekey

Teekey
  • 2 Beiträge

Geschrieben 06. Juni 2020 - 16:40

OpenTX und Sendemodul, mir wurde kein Kabel mitgeliefert, um das XM+ zu flashen...

Woran kann ich das festmachen womit die Funke läuft bzw. welche Auswirkungen hat das auf Funke bzw. XM+?



#4 DerKlotz

DerKlotz
  • 196 Beiträge
  • OrtNähe Hamburg
  • Einige Selbstbaukopter
    DJI Mavic Zoom + Smart Controller
    Huawei P20 Pro
    Huawei Media Pad M3

Geschrieben 06. Juni 2020 - 18:14

Moin,

vielleicht wirst du hier fündig. https://blog.seidel-...-fernsteuerung/

 

Die Funke und das interne XJT Sendemodul auf EU (LBT) flashen. https://www.frsky-rc...taranis-x-lite/

 

Die Firmwaredatei auf die SD Karte der Taranis. Den Empfänger mit der Taranis verbinden. Siehe Fotos. Bei mir funktionierte es nicht, als der Empfänger schon mit dem Flightcontroller verbunden war. Empfänger nackig mit Taranis ging problemlos.

 

Hinweis: Manche Firmwares werden in der Funke nicht angezeigt. Dann die Firmware mit maximal 8 Zeichen umbenennen.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von DerKlotz, 06. Juni 2020 - 18:27.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, sender, empfänger, x-lite, xm+

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0