Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Mavic 3

kaufberatung drohnen multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#31 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 460 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Pro,
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 26. September 2021 - 09:18

Ein leak der Bedienungsanleitung

https://twitter.com/...e-30818545.html

Wieder über 900g - abgesehen davon dass daraus nicht hervorgeht ob sie C zertifiziert ist

#32 H36

H36
  • 216 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic Pro (gone)
    DJI Mavic Mini (gone)
    DJI Mini 2 (gone)
    DJI Mavic Air 2
    DJI SC

Geschrieben 26. September 2021 - 15:51

https://www.notebook...n.565262.0.html


  • Orlando gefällt das

#33 baro

baro
  • 122 Beiträge

Geschrieben 30. September 2021 - 12:06

Die erste Inspire wackelte mit einem Smartphone-Sensor durch die Luft, nun schwebt eine kleine Mavic mit 4/3 im Gimbal. Zeiten ändern sich.

 

Für professionelle Videos wäre der 12MP BSI aus meiner Panasonic GH5s so richtig klasse, aber der geht an dem Bedarf für hochauflösendene Fotos und (amateurhaften bis) semi-professionellen Videoauflösungs-Overkill vorbei. Dennoch: DJI setzt damit mal wieder eine Benchmark



#34 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 460 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Pro,
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 30. September 2021 - 12:49

Stimmt, 12 MP wäre für 4K Videos perfekt.
Wichtig ist dass der Sensor 1:1 ausgelesen werden kann (was laut den Specs ja passiert) und nicht wieder mit Pixel binning runtergerechnet wird.

#35 baro

baro
  • 122 Beiträge

Geschrieben 30. September 2021 - 17:41

Stimmt, 12 MP wäre für 4K Videos perfekt.
Wichtig ist dass der Sensor 1:1 ausgelesen werden kann (was laut den Specs ja passiert) und nicht wieder mit Pixel binning runtergerechnet wird.

In der Anleitung liest man von dem derzeit bei mft "üblichen" 20mpx. Ohne dem wären auch keine 5.xk Videos und hochauflösende Fotos möglich. Pixelbinnig/Supersampling ist schon schärfer bei 4k, dafür ist der 12mpx BSI wesentlich besser bei Schwachlicht und weniger rolling shutter anfällig. Nun denn.



#36 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 460 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Pro,
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 30. September 2021 - 18:58

Naja, bei der M2 war genau das runterrechnen vom 20 MP Sensor zu Qualitätsverlusten geführt und die gecroppte 1:1 readout Variante wurde als HD angepriesen…
So gesehen bin ich bei dir mit 12 MP für 4k
Naja, bei der M2 war genau das runterrechnen vom 20 MP Sensor zu Qualitätsverlusten geführt und die gecroppte 1:1 readout Variante wurde als HD angepriesen…
So gesehen bin ich bei dir mit 12 MP für 4k

#37 H36

H36
  • 216 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic Pro (gone)
    DJI Mavic Mini (gone)
    DJI Mini 2 (gone)
    DJI Mavic Air 2
    DJI SC

Geschrieben 01. Oktober 2021 - 11:48

https://dronexl.co/2...ctober-20-2021/



#38 H36

H36
  • 216 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic Pro (gone)
    DJI Mavic Mini (gone)
    DJI Mini 2 (gone)
    DJI Mavic Air 2
    DJI SC

Geschrieben 12. Oktober 2021 - 10:37

https://twitter.com/JasperEllens



#39 Arthur

Arthur
  • 7.892 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 12. Oktober 2021 - 14:28

Schön, nur leider viel zu teuer.

 

Knapp 2.200 Euro nur für den "nackten" Mavic 3 richtet sich nicht mehr an den normalen Konsumenten, sondern eher an semiprofessionelle und professionelle Filmemacher. Selbst wenn man auf das Fly More Paket für fast 3.000 Euro verzichtet, kommen schnell noch ein paar hundert Euro für weitere Akkus, ND Filter, Koffer/Tasche und Multilader dazu. Und vom fast 5.000 Euro teuren Mavic 3 Cine rede ich gar nicht erst.

 

Und das in einer Zeit, in der 1. der ganz große Hype um Drohnen eh abgeklungen ist, 2. die Gesetze weltweit in den letzten Jahren spürbar verschärft wurden und 3. viele durch die Coronakrise auch finanzielle Abstriche hinnehmen mussten. DJI wird doch nicht den Weg gehen, den schon Yuneec gegangen ist, und sich in die oberen Marksegmente mit geringen Stückzahlen und großen Margen zurückziehen?

 

Naja, mal abwarten bis die Drohne dann wirklich auf dem Markt ist und wie sich die Preise langfristig entwickeln. 


  • Redti, wuzzel, Global und 2 anderen gefällt das

#40 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.973 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 12. Oktober 2021 - 14:49

Und 4. der Mavic 3 wohl so wie es aussieht nicht zertifiziert sein wird.

Somit könnte er wohl zumindest in der EU, zum Ladenhüter werden.

 

Mal schaue wo die Reise hingeht allerdings finde ich die Preisgestaltung auch eher negativ und wie Arthur es so richtig schreibt: Hat mit normaler Konsumerdrohne eher wenig zu tun. 



#41 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 460 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Pro,
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 13. Oktober 2021 - 04:13

Könnte mir vorstellen dass bei der Cine auch eine ProRes Lizenz (ähnlich wie bei der I2) dabei ist. Knapp 2.000,— Aufpreis nur für den Controller und die internen 1 GB finde ich etwas viel.

#42 H36

H36
  • 216 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic Pro (gone)
    DJI Mavic Mini (gone)
    DJI Mini 2 (gone)
    DJI Mavic Air 2
    DJI SC

Geschrieben Gestern, 09:51

https://twitter.com/...043137472761868

 

https://twitter.com/JasperEllens


Bearbeitet von H36, Gestern, 09:52.


#43 DrohneInsights

DrohneInsights
  • 80 Beiträge
  • OrtKiel
  • DJI Phantom 3 Standard
    DJI Mavic Air 2
    DJI Mini 2

Geschrieben Gestern, 12:45



#44 H36

H36
  • 216 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic Pro (gone)
    DJI Mavic Mini (gone)
    DJI Mini 2 (gone)
    DJI Mavic Air 2
    DJI SC

Geschrieben Gestern, 16:49

Zu den Mavic 3 Fotos , ich finde die Arme sind schon sehr filigran oder dünn geraten , ob hier Kohlefaser verwendet wurde .. 

man wird sehen .







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0