Zum Inhalt wechseln


Foto

Mavic pro keine kompasskalibierung möglich

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 agopton100

agopton100
  • 4 Beiträge
  • Dji Mavic pro

Geschrieben 02. Juni 2020 - 20:13

Hallo Forum, ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Folgendes Problem: Wenn ich die Drohe einschalte mit Fernbedienung verbinde bekomme ich immer Fehlermeldung unter dem Kompassbutton: suchen sie anderen Startplatz oder kalibrieren sie Kompass neu. Hinten steht dann noch starten sie das Fluggerät neu. Ich habe sämtliche softwareupdates gemacht, aber die Fehlermeldung bleibt. Wenn ich nun den Kompass kalibrieren möchte (ich gehe davon aus dass ich hierzu den Kompass Button drücken muss) reagiert dieser nicht. Wie komme ich zur Kompass Kalibrierung? Habe so ziemlich alles gelesen was ich gefunden habe, Videos angeschaut usw. Es funktioniert einfach nicht. Was mache ich falsch? Vorab schon mal Danke für eure Hilfe

#2 Keryx

Keryx
  • 103 Beiträge
  • OrtHohenau (Bayern) und Oldrichov v Hajich (Tschechien)
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 03. Juni 2020 - 13:43

In der App Einstellungen aufmachen, runter scrollen, auf Erweiterte Einstellungen, im nächsten Fenster auf Sensorstatus tippen dann kommt das Fenster mit IMU und Kompass Kalibrierung. 



#3 red5

red5
  • 105 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2020 - 14:13

Hallo Forum, ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Folgendes Problem: Wenn ich die Drohe einschalte mit Fernbedienung verbinde bekomme ich immer Fehlermeldung unter dem Kompassbutton: suchen sie anderen Startplatz oder kalibrieren sie Kompass neu

Hast du schon mal den Startplatz gewechselt?



#4 Dr.Pie

Dr.Pie
  • 310 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • Mavic 2 Pro
    SmartController
    Osmo Pocket
    Litchi
    Luminar4
    PanoramaStudio 3 Pro

Geschrieben 03. Juni 2020 - 20:21

Moin

deine Beschreibung ist etwas irreführend.

 

suchen sie anderen Startplatz oder kalibrieren sie Kompass neu.

Und warum machst du das nicht ?

 

 

 

Ich habe sämtliche softwareupdates gemacht, aber die Fehlermeldung bleibt.

Warum ?
Softwareupdates sind ja Softwareupdates und Kompaß kalibrieren ist Kompaß kalibrieren.

 

 

Habe so ziemlich alles gelesen was ich gefunden habe, Videos angeschaut usw. Es funktioniert einfach nicht.

Auch auf YouTube gleich das erste Video nachdem DU in die Suchleiste "mavic 2 pro kompass kalibrieren" eingegeben hast ?
sicher nicht, denn dann würdest du den Beitrag so nicht geschrieben haben.

 

 

Was mache ich falsch?

Das kann ich dir sagen: Deine Vorgehensweise ist falsch.

Darum hast du auch kein befriedigendes Ergebnis.

 

Grüße.


  • luftritter gefällt das

#5 agopton100

agopton100
  • 4 Beiträge
  • Dji Mavic pro

Geschrieben 11. Juni 2020 - 09:09

Hallo Forum,. hat ein bisserl gedauert weil ich beruflich sehr eingespannt war.

Also diese Kompass / IMU  Kallibierungsfunktion habe ich nach langem suchen gefunden.

(steht ja auch in keiner Anleitung)

Allerdings schreibt mir die App immer wieder den selben Fehler (trotz Kallibierung und Ortswechsel usw.)

Bei der waagrechten Kallibierung des Kompasses leuchtet das Licht hinten grün, wenn ich die senkrechte Kallibierung

mache leuchtet es kurz grün und dann wieder rot.

Dann schreibt Sie wieder diesen Kompassfehler.

Könnte ic hdies event. über die Software DJI Assitant reparieren?

Oder was habe ich sonst für Möglichkeiten?

Danke für eure Vorschläge...



#6 Dr.Pie

Dr.Pie
  • 310 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • Mavic 2 Pro
    SmartController
    Osmo Pocket
    Litchi
    Luminar4
    PanoramaStudio 3 Pro

Geschrieben 11. Juni 2020 - 09:28

Moin

 

 

Also diese Kompass / IMU  Kallibierungsfunktion habe ich nach langem suchen gefunden.

(steht ja auch in keiner Anleitung)

Das steht doch in der Bedienungsanleitung, einfach mal runter laden und lesen. Das ganze hat bei mir wenige Sekunden gedauert  ;)

 

 

 


Dann schreibt Sie wieder diesen Kompassfehler.

Vielleicht solltest du das mal dem Support melden.

 

 


Oder was habe ich sonst für Möglichkeiten?

 

Vielleicht hilft da nur das Einschicken nach Holland.

 


Danke für eure Vorschläge...

Keine Ursache ... dafür ist das Forum ja da. ;)

 



#7 Keryx

Keryx
  • 103 Beiträge
  • OrtHohenau (Bayern) und Oldrichov v Hajich (Tschechien)
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 11. Juni 2020 - 11:38

".... wenn ich die senkrechte Kallibierung mache leuchtet es kurz grün und dann wieder rot." 

 

Kann sein das da irgendwo etwas den Kompass stört. Schau dir mal dieses Video an und zwar komplett.

Pass gut auf was da Arthur dazu sagt (Tipps) ab der Zeit 3:32

 


Bearbeitet von Keryx, 11. Juni 2020 - 11:44.


#8 Dr.Pie

Dr.Pie
  • 310 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • Mavic 2 Pro
    SmartController
    Osmo Pocket
    Litchi
    Luminar4
    PanoramaStudio 3 Pro

Geschrieben 11. Juni 2020 - 11:44

Ließt eigentlich irgend jemand was ich schreibe ? ;) ;) ;)



#9 agopton100

agopton100
  • 4 Beiträge
  • Dji Mavic pro

Geschrieben 13. Juni 2020 - 09:04

Hallo Forum,

Das Video habe ich schon öfter angeschaut. Und der Hinweis in der Bedienungsanleitung hilft nicht wirklich weiter.

Bei erscheint (unter dem Button Kompass) nur immer der Hinweis Fluggerät neu starten oder Kompass kallibieren.

Das kallibrieren wie im Viedeo erscheint leider nicht.(das steht auch so nicht in der Anleitung)

also ich habe den Standort mehrfach gewechselt, allerdings zeigt es immer wieder  den Fehler an.

Nun wollte ich die  Mavic generell mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen, für den Fall das sich die Software aufgehängt hat.

Geht leider auch nicht da die Software anscheindend nicht die richtige ist. (DJI Assistant 2  herunterladen auf der Homepage von Dji unter dem Münupunkt Software für Mavic pro;

Dann Installiert, Fluggerät eingeschalten, Fernbedienung eingeschalten, und die Software gestartet:

Dann kommst sofort Inspire 2 anschließen... sonst habe ich keine Auswahl ( die Einstellungen habe ich alle auf ja gesetzt)

Villeicht hat jemand noch einenTipp?



#10 Keryx

Keryx
  • 103 Beiträge
  • OrtHohenau (Bayern) und Oldrichov v Hajich (Tschechien)
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 13. Juni 2020 - 11:24

 

Geht leider auch nicht da die Software anscheindend nicht die richtige ist. (DJI Assistant 2  herunterladen auf der Homepage von Dji unter dem Münupunkt Software für Mavic pro;

Dann Installiert, Fluggerät eingeschalten, Fernbedienung eingeschalten, und die Software gestartet:

Dann kommst sofort Inspire 2 anschließen... sonst habe ich keine Auswahl ( die Einstellungen habe ich alle auf ja gesetzt)

Villeicht hat jemand noch einenTipp?

 

Mensch Meier, du hast die Mavic 2,  du musst die App "DJI GO 4" sauber auf dein Handy oder Tablett installieren. Deinstaliiere erst mal alle Apps von DJI auf deinen Handy/Tablett und dann die App DJI GO 4 installiere neu.  Die DJI GO 4 App kannst du auch hier downloaden https://play.google....ji.go.v4&hl=de 

 

 Werkseinstellungen: https://www.hardrese...i-mavic-2-zoom/


Bearbeitet von Keryx, 13. Juni 2020 - 11:48.


#11 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 735 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 13. Juni 2020 - 16:29

Also wenn Deine GO-Version zu alt ist, bekommst Du sie nicht mir der M2P verbunden! Dann ist die M2P, wenn sie nicht eingeschaltet ist, in der Auswahlliste, die nach dem App-Start erscheint, auch nicht zur Auswahl vorhanden. Dann musst Du ggf. die neuste GO-Version istallieren!
Wenn Du eine passende GO-Version hast, die Drohne bei DJI aktiviert hast und mit der FB gekoppelt und verbunden hast, dann kommt diese Auswahlliste gar nicht und die GO-App startet sofort mit der richtigen Drohne.
Und dann sollte das Kalibrieren, in einer möglichst magnetisch sauberen Umgebung, also möglichst freies Feld und auch frei von Metall und Magneten (z.B. Handy, Handytasche mit Magnetverschluss, o.ä.) am eigenen Körper, ohne Probleme funktionieren.



#12 agopton100

agopton100
  • 4 Beiträge
  • Dji Mavic pro

Geschrieben 14. Juni 2020 - 14:43

Also Nochmal, ich habe keine Mavic 2 sondern eine Mavic Pro ( ich glaube Baujahr ende 2017)

die Software die ich mir heruntergeladen habe funktioniert leider nicht. ( DJI assistant V.1.2.5. für Mavic pro)

hier kommt am Startbildschirm immer wieder ein Bild wie verbinde ich Inspire 2)

Sonst habe ich keine Menüauswahl. Dehalb kann ich die Drohne auch nicht zurück setzen.

Und @ Keryx deine Links zur hardwarerelaese geht zwar ist aber lt. Text für die Phantom4;

Es geht generell die Sotware nicht .ahbe alle beide Versionen ausprobiert.

Die für Mavic Pro ( weid nicht mehr akualisiert und die neuere für Mavic 2 Pro.

Beide schreiben mir am Startbildschirm schon mal das Bild mit Inspire;

Wenn ich über die Fernbedienung ( natürlich mit der neueseten Version der DJI go 4)

dann schreibt er mir bei Kompass folgenden Fehler:

Kompass 1 ( interferenzen ) Kompass 2 Wert 100-133 ausgezeichnet).

könnt Ihr mir dazu was sagen, oder sagen wo das Problem mit der Software ist?

 

Danke

 Agopton100



#13 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 735 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 14. Juni 2020 - 15:57

Irgendwie musst Du Dir mal einig werden, wovon Du schreibst, also was Du womit machen möchtest.
Ich habe auch die Mavic (1) Pro.

Ich weiß nicht, was Du mit dem Assistent machen möchtest!?
Die Kompasskalibrierung jedenfalls nicht!
Wenn Du vor einem PC sitzt, dann sollte doch klar sein, dass ein (Stör)Magnetfeld in der Nähe ist!
Außerdem schreibst Du von Assitant "... Installiert, Fluggerät eingeschalten, Fernbedienung eingeschalten und die Software gestartet: Dann kommst sofort Inspire 2 anschließen ..." ?
Direkt nach dem Start des Assitant sieht der bei mir so aus:
Angehängte Datei  Image1.jpg   145,17K   0 Mal heruntergeladen
Da steht nichts von Inspire 2 anschließen, sondern lediglich ein Hilfe-Link "How to connect to Inspire 2"

Beim Assistant schließt man m.W. nur ein Gerät zur Zeit an, nachdem man es zuvor gestartet hat - mit USB-Kabel !
Dann erst erscheint beim Assistant ein Macic Pro - Icon , auf das man klicken muss um zu den Updatemöglichkeiten etc. zu gelangen.

Sollte das Verbinden mit USB nicht funktionieren, dann entferne möglichst mal alle mit USB angeschlossenen Geräte und starte mal Deinen Rechner neu, also richtig herunterfahren, ausschalten und neu einschalten! Also nicht nur "Neu starten" wählen.
Ich hatte es auch schon mehrfach, dass sich meine Mavic erst dann, manchmal dann aber nur einmal, mit dem Assistant verbinden ließ und ich dann aber die Updates machen konnte.
Ggf. mal an anderen PC testen!

Lag Deine Mavic mal in einem starken Magnetfeld? Z.B. nahe Autobassbox-Lautsprecher im Kofferraum, oder auf einer Lautsprecherbox zu Hause, oder in/neben einem anderen starken Magneten/Magnetfeld!? M.W. kann das evtl. das Kompass-Modul zerstören.

Die Kompasskalibrierung erfolgt jedenfalls mit der GO-App und nicht mit dem Assitant und zwar, wie schon geschrieben, in einer möglichst magnetisch sauberen Umgebung, also möglichst freies Feld und auch frei von Metall und Magneten (z.B. Handy, Handytasche mit Magnetverschluss, o.ä.) am eigenen Körper!

Ich gehe mal davon aus, das Du die aktuelleste GO-Version installiert hast, dass Dein Handy kompatibel ist und dass es schon mal funktioniert hat, also Du schon mal geflogen bist!

Sollte dass alles nicht funktionieren, dann ist die Mavic Pro vermutlich defekt und es hilft dann wohl nur noch ein Anruf bei und ggf. Einschicken nach DJI!


Bearbeitet von Jens Wildner, 14. Juni 2020 - 16:17.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0