Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade 350 lässt sich nur auf dem Kopf starten

blade 350 qx quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 inmocean

inmocean
  • 11 Beiträge
  • OrtKarlsruhe
  • Blade QX 350
    Blade QX 200

Geschrieben 31. Mai 2020 - 14:26

Hallo,
Nach einer harten Landung läßt sich der qx 350 nur auf dem Kopf Starten bzw mit der Funke binden.Ist noch Vers.1
Kann mir mal jemand helfen bitte

#2 h-elsner

h-elsner
  • 930 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500, Typhoon H, Thunderbird

Geschrieben 01. Juni 2020 - 13:38

Kannst du das mal bitte näher erläutern? Binden tut man ja wohl nur einmal und dann sollte es immer gehen. Musst du jetzt jedesmal binden?

Mit Starten meinst du die Motoren starten? Wer muss da auf dem Kopf stehen, der Kopter? Das wäre ja sehr seltsam...

 

Eventuell hilft den Acc zu kalibrieren.

 

Gruß HE



#3 Arthur

Arthur
  • 7.835 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 01. Juni 2020 - 15:26

Ist doch wohl klar, was "lässt sich nur auf dem Kopf starten" bedeutet:

 

Angehängte Datei  auf-dem-kopf.jpg   38,65K   1 Mal heruntergeladen

 

SCNR


  • h-elsner gefällt das

#4 inmocean

inmocean
  • 11 Beiträge
  • OrtKarlsruhe
  • Blade QX 350
    Blade QX 200

Geschrieben 01. Juni 2020 - 17:45

Heute geht alles wieder normal, Verstehe das alles nicht mehr. Der Kopter hat sich nur wenn er umgedreht war in den Start bzw grünen Modus begeben. Danach umgedreht und er fliegt, nur der Kompass muß jetzt noch justiert werden. Der Kopter fliegt im Grünen Mod über den Sicherheitsbereich hinein
Lg

#5 cmaj1970

cmaj1970
  • 1 Beiträge
  • OrtUntersiebenbrunn
  • Blade 350 QX2

Geschrieben 22. Juni 2020 - 16:16

Ich habe das gleiche Problem: wenn der Copter auf den Kufen steht und ich ihn einschalte (egal ob die Funke an ist oder aus) kommt rotes Blinken und der Hoch-MittelTief-Sound. Drehe ich ihn auf den Rücken, dann kann er sich mit der Funke verbinden (ohne in den Bind-Modus zu gehen).
Sehr dubios.

#6 h-elsner

h-elsner
  • 930 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500, Typhoon H, Thunderbird

Geschrieben 22. Juni 2020 - 18:47

Das klingt nach einem HW-Fehler. Da wird jedenfalls so ein Sound gemacht. Meist ist es der Kompass. Wenn der fehler verschwindet, wenn man den Kopter bewegt oder auf den Kopf stellt, dann würde ich mir mal die Kabel/Steckverbinder ansehen. Der Kompass-Chip sitzt ja ganz unter in der Landekufe und ist dem grauen Kabel mit dem Motherboard verbunden. Eventuell ist da ein Draht gequetscht.

Gleiches trifft für den Empfänger zu, wenn du einen extra Epfänger hast (ab QX2). Welchen 350QX hast du eigentlich? Und welche Software? Kannst du den Kopter an die GUI anschließen (ab FW2.0)?

 

Dass der Empfänger sich mit der Funke verbindet ist doch Standard, Bindemodus braucht man nur einmal, um die beiden miteinander bekannt zu machen.

 

Gruß HE







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, 350 qx, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0