Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehler: Motorgeschwindigkeit

dji mavic mavic mini

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Hoggemer

Hoggemer
  • 4 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 25. April 2020 - 00:26

Ich habe seit dem neuesten Update plötzlich zu Beginn jeden Fluges diesen Fehler. Schmutz befindet sich keinen in den Rotoren oder in den Spulen. Vor dem Update hatte ich nie diesen Fehler. Hat noch jemand diesen Fehler, und kann mir helfen diesen zu beseitigen?

Liebe Grüße
Sascha

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Hoggemer, 25. April 2020 - 00:26.


#2 DanielH

DanielH
  • 274 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Mini, DJI Flamewheel F450, E-Flite Convergence, Extreme-Q 250, Rodeo 110, Blade Inductrix BL, Horizon Nano-QX, div. Flächenflieger, Taranis X9D plus, Spektrum DX4e, Graupner MX12 35 MHz

Geschrieben 25. April 2020 - 08:24

Bitte hier schauen: http://www.kopterfor...0/#entry1170532. Da wird Dir geholfen.


Bearbeitet von DanielH, 25. April 2020 - 09:35.

  • Hoggemer gefällt das

#3 lukahai

lukahai
  • 26 Beiträge
  • Keinen! Interessiere mich aber mega!

Geschrieben 01. Mai 2020 - 16:46

Bei mir heute erstmals das Gleiche!



#4 Flieger2020

Flieger2020
  • 1 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 12. Mai 2020 - 13:13

Ich hatte jetzt nach dem letzten Update auch die Meldung mit der Motorgeschwindigkeit und ich sollte auch den linken, hinteren Propeller austauschen, obwohl er absolut unbeschädigt ist. Ich habe die Propeller dann mit vorne rechts getauscht und die Meldung tauchte tatsächlich dann für den Propeller vorne rechts auf. Obwohl ich es nicht verstanden habe, habe ich eine neuen Propeller installiert und die Meldung ist (bisher) nicht mehr aufgetaucht. Wie gesagt, die Luftschrauben haben keinen Kratzer! Eventuell muss der betreffende Motor etwas höher drehen wenn die Steigung des Propellers etwas abweicht (eventuell geringfügige Verformung vom Transport) und das erkennt die neue Software meiner Meinung nach etwas zu empfindlich. Oder DJI möchte der Verkauf von Ersatzpropellern ein bisschen ankurbeln !?
  • lukahai gefällt das

#5 STL_Willi

STL_Willi
  • 2 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 16. Mai 2020 - 19:40

@Flieger2020 Mir ist heute exakt das Gleiche passiert, allerdings hinten rechts. Die Drohne ist gerade einmal eine Woche alt und insgesamt maximal 30 Minuten geflogen.Ich werde mal nur einen Propeller (kein Paar) tauschen, hatte aber im Gelände keine Möglichkeit die Propeller zu kennzeichnen. Da auch die "alten" Propeller wie neu aussehen, muss eine Markierung her,entweder auf dem Propeller, oder am Motor (Bleistiftstrich,oder so). "Eventuell muss der betreffende Motor etwas höher drehen wenn die Steigung des Propellers etwas abweicht (eventuell geringfügige Verformung vom Transport) und das erkennt die neue Software meiner Meinung nach etwas zu empfindlich."  wäre eine Erklärung dazu.

 


  • lukahai gefällt das

#6 lukahai

lukahai
  • 26 Beiträge
  • Keinen! Interessiere mich aber mega!

Geschrieben 17. Mai 2020 - 09:12

Meine Mini November 2019 gekauft, seither Null Probleme!

Nun neues Update und alles (vieles) spielt verrückt!

So wie die Apfelfirma, gibt DJI keinen Fehler zu, Schuld ist der Benutzer.

Vielleicht wird beim nächsten Update noch ein Sensor aktiviert, welcher abnormale Fluggeräusche meldet?

Eine Frechheit von DJI! Aber was will man machen?

Ich rege mich auch ständig über die Apfelfirma auf, kaufe mir dennoch wieder ein Smartphone von denen!


Ich habe seit dem neuesten Update plötzlich zu Beginn jeden Fluges diesen Fehler. Schmutz befindet sich keinen in den Rotoren oder in den Spulen. Vor dem Update hatte ich nie diesen Fehler. Hat noch jemand diesen Fehler, und kann mir helfen diesen zu beseitigen?

Liebe Grüße
Sascha

Wie du hier sicher schon erkannt hast, haben diesen Fehler einige, wenn nicht viele!


  • STL_Willi gefällt das

#7 Fructy

Fructy
  • 1 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 21. Mai 2020 - 19:20

Habe das selbe Problem nach dem Update. :unsure: ...Nach dem Propellertausch hinten links für ein paar Flugminuten Fehler weg. Jetzt tritt der Fehler wieder auf. Einmal hinten links. Einmal hinten rechts. Propeller sehen aus wie neu. Ist doch nervig. Würde den Fehler ja einfach gekonnt irgnorieren. Aber dieses blöde Fenster mitten auf dem Bildschirm nervt dann einfach. DJI was soll das? ????  Hab gerade ein Downgrade mit dem PC (DJI Assistant 2 For Mavic) auf die Vorgängerversion V01.00.0400 gemacht und werde die nächsten Tage testen.


Bearbeitet von Fructy, 21. Mai 2020 - 19:39.


#8 willi62

willi62
  • 968 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 14:40

Habe das selbe Problem nach dem Update. :unsure: ...Nach dem Propellertausch hinten links für ein paar Flugminuten Fehler weg. Jetzt tritt der Fehler wieder auf. Einmal hinten links. Einmal hinten rechts. Propeller sehen aus wie neu. Ist doch nervig. Würde den Fehler ja einfach gekonnt irgnorieren. Aber dieses blöde Fenster mitten auf dem Bildschirm nervt dann einfach. DJI was soll das? ????  Hab gerade ein Downgrade mit dem PC (DJI Assistant 2 For Mavic) auf die Vorgängerversion V01.00.0400 gemacht und werde die nächsten Tage testen.

 

Und das mit dem neuesten Release der DJI Fly App? ver 1.1.2 (bei Android)


Bearbeitet von willi62, 22. Mai 2020 - 14:40.


#9 Gustav

Gustav
  • 190 Beiträge
  • OrtGroßziethen
  • DJI Spark
    DJI Mavic Mini
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 22. Mai 2020 - 17:36

Für IOS gibt es jetzt die 1.1.3

Gruß
Gustav

#10 brlu0208

brlu0208
  • 9 Beiträge
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 22. Mai 2020 - 18:40

Und das mit dem neuesten Release der DJI Fly App? ver 1.1.2 (bei Android)

Geht mir genauso. Bin gestern ca. 20 min ohne diese Fehlermeldung geflogen, allerdings nur in 8 bis 10 m Höhe. Erst bei RTH in 30 m Höhe kam sofort die Fehlermeldung wieder. Es scheint einen Zusammenhang mit der Flughöhe zu geben. Heute habe ich das gleiche nochmal getestet mit dem gleichen Ergebnis. Vielleicht hat noch jemand diese Erfahrung gemacht und kann das bestätigen.



#11 noc68

noc68
  • 9 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2020 - 19:50

Hatte ich, die letzten zwei Tage auch, auch unter 30m Flughöhe, lade gerade die neueste Version von der Ap.



#12 STL_Willi

STL_Willi
  • 2 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 22. Mai 2020 - 21:41

Bei mir kam die Meldung mit dem Propellertausch in ein, zwei Meter  Höhe. Habe über dji Assisitant 2 ein refresh gemacht.  Dann nur einen "neuen" gegen einen "alten" Propeller getauscht, danach den Anderen und zuletzt beide "alten" Propeller aufgeschraubt. Meldung wegen Motorgeschwindigkeit kam keine mehr, bin aber wegen des Windes nicht höher als 15 m geflogen, dafür kam aber wieder einmal das lästige Kompass kalibrieren. Ob der Kompass nun kalibriert wurde, konnte ich nicht herausfinden, da die LED an der Drohne von Anfang an dauerhaft grün leuchtete und es keine Reaktion der App gab. Nach Neustart der Drohne und der App war die Meldung mit dem Kompass weg.

Zum Markieren ( mein vorheriger Beitrag): Die Motoren haben an einer der beiden Gewindebohrungen für die Propeller einen winzigen QR- Code. Dadurch kann man die Propeller genau zuordnen. Man muss nur die "alten" und "neuen" Propeller entsprechend sortiert lagern. Gilt für den Fall, wenn man nur erst einmal einen Propeller tauschen will.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic mini

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0