Zum Inhalt wechseln


Foto

Aufgeblähte Mavic 2 Akkus - offenbar Absturzgefahr

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#16 schrapp

schrapp
  • 407 Beiträge
  • OrtGummersbach
  • Mavic2 pro

Geschrieben 06. Juli 2020 - 18:21

Stellt Euch mal vor DJI erlaubte den Ladezustand in der GO4 einzustellen, und kurz vor dem Start diesen auf 100% anzuheben !

Dürfte nicht so schwer sein.

 

Donnerwetter, das Zeug das ich eben eingeworfen habe ist verdammt gut : ich phantasiere schon ausgiebig !



#17 McLötfix

McLötfix
  • 14 Beiträge
  • Quadrocopter QC III
    Pixhawk
    Mavic 2
    Racecopter
    INAV Nurflügel
    Taranis X9e

Geschrieben 09. Januar 2021 - 20:30

Erhaltungs-/Ladeschaltung für meine Mavic 2 Akkus

Ich habe das wie weiter oben bereits von Schrapp vorgeschlagen mit einen Arduino gelöst.

Funktion :

1. Ich schalte per Taster die Ladung über den Arduino und das originale Ladegerät ein.

2. Der Arduino "beobachtet" über einen Fototransistor die Ladestandsanzeige (Ringe) auf dem Akku

3. beginnt der 3. RIng zu blinken schalte ich über ein Solid-State Relais die Netzspannung ab = 50% Ladekapazität

Das mache ich nach dem Fliegen oder 1x im Monat mit jedem Akku.

 

Vorteil:

- kein Eingriff ins Ladegerät oder Akku

- keine Zeiteinstellung nötig

- automatischer Ablauf, Akku einsetzen, Taste drücken, wenn LED aus -nächster Akku

 

Nachteile:

- nur möglich wenn optische "Füllstandsanzeige" vorhanden ist (Mavic 2)

- immer nur ein Akku "behandelbar"

- ggf. nicht für Jedermann geeignet da mit / an 230V geschaltet werden muss.

 

-Mike


  • schrapp, Octisurfer und Shotti gefällt das

#18 Flügelknicker

Flügelknicker
  • 154 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 13:39

Schon seltsam. Bei allen 4 Akkus 4 x dicke Backen.

.

nzjw47qx.jpg



#19 McLötfix

McLötfix
  • 14 Beiträge
  • Quadrocopter QC III
    Pixhawk
    Mavic 2
    Racecopter
    INAV Nurflügel
    Taranis X9e

Geschrieben 12. Januar 2021 - 14:09

:unsure: Wie alt sind die ? Meine 3 (angeschafft 2019) sind einwandfrei !



#20 Flügelknicker

Flügelknicker
  • 154 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2021 - 21:28

... sind genau 2 Jahre alt.



#21 McLötfix

McLötfix
  • 14 Beiträge
  • Quadrocopter QC III
    Pixhawk
    Mavic 2
    Racecopter
    INAV Nurflügel
    Taranis X9e

Geschrieben 13. Januar 2021 - 13:55

... sind genau 2 Jahre alt.

Das macht nicht gerade Mut !  :  Macht es Sinn DJI dazu zu befragen ?

Ladezyklen sind ja auslesbar, nach zwei Jahren ~500€ für neue Akkus ist Mist !

Auch wenn, oder gerade weil sie "smart" sein sollen.



#22 spitz

spitz
  • 42 Beiträge
  • OrtKamenz
  • DJI Mavic 2 zoom mit SC
    DJI Mavic 2 Enterprise Dual mit SC

Geschrieben 13. Januar 2021 - 14:54

Alle 4 Akkus gleichzeitig ist komisch. Es könnte auch am Ladegerät liegen.

#23 Flügelknicker

Flügelknicker
  • 154 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2021 - 19:43

Originalladegerät Dji ...... und alles nach Betriebsanleitung behandelt :)



#24 mario_b

mario_b
  • 104 Beiträge
  • DJI Spark, DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 14. Januar 2021 - 07:21

:unsure: Wie alt sind die ? Meine 3 (angeschafft 2019) sind einwandfrei !

Meine Mitte 2018 angeschafften ebenfalls, keine Probleme.



#25 McHorb

McHorb
  • 31 Beiträge
  • Mavic Air 2 (Smart Controller)

Geschrieben 14. Januar 2021 - 09:09

Originalladegerät Dji ...... und alles nach Betriebsanleitung behandelt :)

Da die Akkus ihr Lademanagement jeweils on Board haben, ist das Ladegerät eher von untergeordneter Bedeutung. Von wieviel Ladezyklen sprechen wir denn?


  • hegauer gefällt das

#26 Shotti

Shotti
  • 238 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 13:18

Es wird wohl schon seinen Grund haben, warum DJI die Zeit bis zum Beginn der Selbstentladung später in der Firmware geändert hat. Und dann gibts ja auch die, die unbedingt ihre Akkus immer voll geladen lagern wollen, damit's gleich losgehen kann. Dann noch ein bißchen Sommerhitze dazu.

 

- Carsten



#27 Flügelknicker

Flügelknicker
  • 154 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2021 - 16:00

 Von wieviel Ladezyklen sprechen wir denn?

 

Zwischen 12 und 18.



#28 mario_b

mario_b
  • 104 Beiträge
  • DJI Spark, DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 14. Januar 2021 - 16:02

Ok da bin ich mit meinen 3 Batterien drüber ...



#29 hegauer

hegauer
  • 568 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom
    Mavic Air 2

Geschrieben 16. Januar 2021 - 12:49

Da die DJI Akkus über ein internes BatteryManagemenSystem  (BMS; Prozessorsteuerung) verfügen, müsste eigentlich per Einschaltknopf eine Auswahl des Lademodus (Volladung oder Lagerspannung; Ladeschlussspannung) wählbar sein. Ich habe diesen Vorschlag an den DJI-Service gesendet und die haben mir geantwortet:

 

vielen Dank für den Verbesserungsvoraschlag. Ich leite es gerne an den Techniker in China weiter. Der wird es dann mit dem Produktentwicker in China regeln. Aber es kann noch ein bisschen dauern. Ich bitte daher um Entschuldigung und Verständnis. Ich hoffe diese wird dann umgesetzt.

Bearbeitet von hegauer, 16. Januar 2021 - 12:50.

  • Octisurfer gefällt das

#30 HansiDrohne

HansiDrohne
  • 59 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2021 - 13:17

 

....müsste eigentlich per Einschaltknopf eine Auswahl des Lademodus (Volladung oder Lagerspannung; Ladeschlussspannung) wählbar sein.

 

Ich denke nicht das daraus was wird. Lagerspannung, Ladeschlussspannung... Damit möchten sich die meisten DJI Benutzer nicht herumschlagen müssen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0