Zum Inhalt wechseln


Foto

Tinyhawk Problem

fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Hanzl

Hanzl
  • 34 Beiträge

Geschrieben 18. April 2020 - 12:49

Hi Leute,

 

mein Nachbar und ich haben beide einen Tinyhawk, er einen Tinyhawk 2 und ich einen Tinyhawk S,

 

Wenn wir gemeinsam fliegen wollen verbindet sich meine Fatshark andauernd mit seinen Copter, habe jetzt ein bisschen am VTX rumgespielt und jetzt is das problem das mein Bild mehr oder weniger stabil ist und sich seine Brille ständig versucht mit meinen Copter zu verbinden.

 

Mein Setup ist HDO mit Rapidfire und mein Nachbar hat die EV 800

 

Hat jemand einen Rat wie wir die Frequenzen einstellen müssen damit wir uns nicht gegenseitig stören?

 

Danke und LG



#2 Hauber

Hauber
  • 528 Beiträge
  • OrtSachsen
  • 220er Martian II mit Caddx Vista
    Iflight Titan DC5 HD
    Iflight Chimera 7" HD
    Iflight HD 3
    Iflight DC10 V2
    SR-Beast 10"

Geschrieben 24. April 2020 - 22:10

Ganz einfach. Ein bißchen mehr Abstand bei den Bändern/ Frequenzen halten. 

https://blog.seidel-...er-deutschland/



#3 jogi73

jogi73
  • 3.593 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 25. April 2020 - 05:42

Wie Hauber schon schreibt möglichst Unterschiedliche Frequenzen, das aber die Brillen bei der Sendersuche sich auf das gleiche Frequenzband des anderen einlocken ist ja klar. Wobei man am Rapidfire sicher seine Frequenz fest einstellen kann so das man nicht bei jedem Akkuwehcsel neu suchen muss und bei der EV 800 sollte das auch möglich sein.

 

Können die Tinyhak nicht Smartaudio so das man die Sendefrequenz über die Funke ändern kann wie man da rein kommt wird gleich beim Akkuanstecken eingeblendet.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0