Zum Inhalt wechseln


Foto

Eachine Wizard 220s dreht sich bei Vollgas

racequad 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 10. April 2020 - 22:09

Hallo
Meine Drohne flog bis zu letzt super.
Dann wollte ich heute fliegen und sie dreht sich sobald man mehr als 50% Gas gebe zur Seite weg und stürzt ab.
Kann es sein das ein Motor defekt ist oder ist das nur einstellungs Dach?

#2 MrSpock

MrSpock
  • 71 Beiträge
  • DJI Mavic Air, Ryze Tello

Geschrieben 11. April 2020 - 09:25

Kann es sein das ein Motor defekt ist

Ja, das kann es. Entferne mal alle Props, lass die Motoren laufen und höre genau hin. Macht einer davon komische Geräusche, sobald Du über 50% Stoff gibst? Wenn ja, hast Du die Ursache. Tausche den Motor (oder besser gleich alle vier) aus. Temporär tuts auch ein Tropfen Öl. Aber das Risiko würde ich nicht eingehen. Zu groß ist die Gefahr, daß Du oder jemand Anderes verletzt wird, wenn Dein Copter unkontrollierte Aktionen vollführt.

 

Alternative Ursache: Am Controller ist ein Poti kaputt. Wie ist der eingestellt? (Bedienmodus?)



#3 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 11. April 2020 - 09:48

Danke für die Antwort.
Werde es nachher einmal mit Öl probieren aber aus sicherer Entfernung auf einem Feld.
Ist egal in welchen bedienungmodus ich fliege ist immer gleich.
Kann man hier irgendwo ein Video einfügen dann wäre es vielleicht leichter zu verstehen

#4 MrSpock

MrSpock
  • 71 Beiträge
  • DJI Mavic Air, Ryze Tello

Geschrieben 11. April 2020 - 10:02

Ist egal in welchen bedienungmodus ich fliege ist immer gleich.

Ich hoffe, wir haben uns jetzt nicht falsch verstanden. Mit Bedienmodus meine ich nicht "Normal" und "Sport" oder so, sondern wie die Funktionen auf die Sticks verteilt sind. Hast Du "Drehen" und "Vorwärts/Rückwärts" auf dem selben Stick? Dann ist ein Defekt der FB wahrscheinlich.

 

 

Kann man hier irgendwo ein Video einfügen dann wäre es vielleicht leichter zu verstehen

Das habe ich noch nicht probiert, aber wenn es hier so läuft wie in anderen Foren, dann stell das Video auf YouTube ein und poste hier den Link.

 

Werde es nachher einmal mit Öl probieren aber aus sicherer Entfernung auf einem Feld.

Sei vorsichtig mit dem Öl. Wenn Du das Falsche nimmst und einen "gesunden" Motor damit beglückst, reduzierst Du ggf. dessen Lebensdauer.
 

 

 



#5 jogi73

jogi73
  • 3.508 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 11. April 2020 - 18:21

Bitte nicht auf das hören was MrSpock schreibt kein Öl in die Motoren die Kugellager sind geschlossen da kommt von außen kein Öl rein.

Man muss die Motoren auch nicht auf 50% laufen lassen um zu hören ob sie sauber drehen es reicht mit der Hand um zu spüren ob etwas hackt, der defekt liegt auf der Seite auf die er kippt weil da Leistung fehlt, neben dem Motor kann es auch der ESC sein was ich eher vermute.

Wen es sich nach einem Motor anfühlt dann kannst du ja versuchsweise die mal tauschen über Kreuz also z.B. vorne Rechst mit hinten Links weil das die selben Motoren sind.


Propeller sind aber alle richtig fest?


  • Hauber gefällt das

#6 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 11. April 2020 - 19:25

MrSpock also drehen und Gas ist auf einem und links rechts und vorwärts rückfährst auf dem anderen.


Propeller sind alle fest und auch alles mal mit neuen probiert immer das gleich habe vorhin den Motor gewechselt passiert immernoch das selbe .
Kann man das ESC Reparieren?

Bearbeitet von re22ne, 11. April 2020 - 19:27.


#7 SR Fly1

SR Fly1
  • 98 Beiträge
  • Dji Mavic 2 zoom
    Eachine wizard 220s
    Eachine FPV EV 100

Geschrieben 11. April 2020 - 19:31

Props runter und mit betaflight testen welcher Motor es ist, am besten keiner , dann die Props prüfen.  Funke ebenfalls mit betaflight prüfen.

 

LG

SR Fly1



#8 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 11. April 2020 - 19:36

Ja ich habe so mein Problem mit Betaflight.
Ich bin kompletter Anfänger und ich bekomm die Drohne nicht damit verbunden. Was muss ich machen das es klappt? Finde keine gesxheiten Videos dafür.

#9 SR Fly1

SR Fly1
  • 98 Beiträge
  • Dji Mavic 2 zoom
    Eachine wizard 220s
    Eachine FPV EV 100

Geschrieben 11. April 2020 - 21:06

Doch, eine gute Anleitung findest du von blueRC in Youtube. Er erklärt alles sehr genau. Jedoch bitte beachten nicht die neuesten Softwareupdates benutzten, da kommt die Wizard nicht klar damit, ich habe eine mit der Nr. 3. irgendetwas. Mit einer neueren 4. konnte ich die Motoren nicht mehr richtig ansteuern.

Solltest du immer noch Probleme haben, dann kann ich dir auch mal per Mail zur Seite stehen. Funk mich einfach an wenn es nicht funktioniert mit betaflight.

 

LG

SR Fly1



#10 Hauber

Hauber
  • 520 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma
    Blade Mach 25
    220er Martian II
    BetaFPV 75pro
    Armattan
    Chameleon Ti 6"
    Diatone GT R349

Geschrieben 11. April 2020 - 21:48

Meine Drohne flog bis zu letzt super.

 

Einfach nur so defekt? Oder nen Crash gehabt und dabei nicht schnell genug disarmt?

Klingt wie @jogi73 schon schrieb nach einem defekten ESC....Motor hast du ja schon getauscht, also?

 

Und "tolle" Tipps hier, Motoren ölen....oh je...

 

Ja ich habe so mein Problem mit Betaflight.
Ich bin kompletter Anfänger und ich bekomm die Drohne nicht damit verbunden. Was muss ich machen das es klappt? Finde keine gesxheiten Videos dafür.

Mal bissel mehr suchen.... ???



#11 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 11. April 2020 - 23:43

Oke danke für die zahlreichen Antworten ich werde mich morgen mal dran setzen und schauen da sich betaflighr ans laufen bekomme ich hoffe ich finde da mehr raus was kaputt sein könnte
@Hauber
Ich bin normal gelandet in Höhen Gras also eigentlich nichts was einen defekt auslösen könnte oder sehe ich das falsch?

#12 SR Fly1

SR Fly1
  • 98 Beiträge
  • Dji Mavic 2 zoom
    Eachine wizard 220s
    Eachine FPV EV 100

Geschrieben 12. April 2020 - 06:46

Eigentlich nicht, die Dinger halten schon sehr viel aus. Meistens gehen die Probs kaputt.



#13 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 12. April 2020 - 09:56

Kann es denn sein das sich irgendwas verstellt hat also im betaflight? Ofenrost das sehr unwahrscheinlich
Sitze gerade vorm Computer und es will einfach nicht habe alle Treiber runtergeladen und dann wollte ich die Firmware Flashen aber er sagt mir ständig Neustart zum bootloader: Fehlgeschlagen
Was kann ich machen das es läuft?

#14 SR Fly1

SR Fly1
  • 98 Beiträge
  • Dji Mavic 2 zoom
    Eachine wizard 220s
    Eachine FPV EV 100

Geschrieben 12. April 2020 - 10:10

Eigentlich müsste es funktionieren. Probiere mal ein anderes USB-Kabel aus.

www.youtube.com/watch?v=CfrrciP5XKU dieser Beitrag ist auch sehr hilfreich. Du musst vor allem den Speicher auf der Drohne komplett löschen, sonst geht nichts mehr darauf.



#15 re22ne

re22ne
  • 14 Beiträge
  • Yuneec Q500 4k

Geschrieben 12. April 2020 - 11:57

Habe das Video geschaut und alles befolgt was er gesagt und gemacht hat aber irgendwas scheint nicht zu stimmen immer kommt die selbe Fehler meldung
Habe es jetzt geschafft mit betaflight habe eine Firmware geflasht und jetzt ist mein Empfänger nicht mehr verbunden wie kann ich das rückgängig machen alles ohne Backup?





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0