Zum Inhalt wechseln


Foto

Flugverbotszonen in der Xiaomi App

multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 menirules

menirules
  • 34 Beiträge
  • Hubsan H501S

Geschrieben 08. April 2020 - 13:29

Hallo an Alle,

 

ich habe mir eine gebrauchte Xiaomi Mi Drohne in der 4K Variante zugelegt.

In der App habe ich nun gesehen, dass mein kompletter Ort in einer Flugverbotszone liegt. Mein üblicher Abflugsort direkt hinter dem Haus fällt also komplett flach.

Ich habe mir mal die Karte von DJI angeschaut. Dort ist der hier liegende Flugplatz (auf dem 2008 das letzte Flugzeug gestartet ist) extrem knapp umrissen. Praktisch ist der Zaun des Flugplatzes das Ende der Verbotszone. In der Xiaomi App ist direkt ein 5km Radius um diesen Flugplatz gezeichnet.

 

In Zeiten als dort die Bundeswehr Transportflieger gestartet sind absolut verständlich. Auch in den Nachfolgezeiten als dort Zivilflieger geflogen sind absolut kein Widerspruch.
Aber heute fliegen da höchstens noch die Vögel. Ich will auch gar nicht in Richtung dieses Flugplatzes fliegen, sondern in die entgegengesetzte Richtung.
Kann man diese Zonen irgendwie übergehen? Wohl bemerkt keine Zone eines wirklichen Flughafens, es handelt sich hier wirklich um einen seit Jahren stillgelegten Flugplatz, die ehemalige Rollbahn ist heute eine Umgehungsstraße. DJI Drohnen können auf dem Feld hinter meinem Haus starten (was sie auch regelmäßig machen), darum bin ich gar nicht auf die Idee gekommen zu checken, ob hier eine Verbotszone vorliegen könnte...


164 Views und keine Antwort, ich befürchte, niemand hat eine Lösung  :D

Hatte ich schon befürchtet.

 

Sehr seltsames Verhalten zeigt die APP auf einem uralten Ipad. Hier wird mein Standort falsch erkannt, dieser wird ca. 400 meter nach Osten verschoben angezeigt.

Ebenso die no Fly Zone. Auch die ist verschoben und mein Startplatz ist somit aus dieser Zone draussen. Bin gespannt ob ich dann abheben kann?

Kann das irgendwelche Probleme verursachen wenn mein Standort falsch angezeigt wird? 



#2 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 12. April 2020 - 11:51

Musst dich wohl am Hersteller wenden und denen verklickern das der Flugplatz außer Betrieb ist.

Und Hoffen das sie das in der App zeitnah abändern.

Andere Möglichkeit sehe ich da nicht.

Ich kenne aber auch die  Einstellmöglichkeiten der Xiaomi app nicht ob es da eventuell noch ein weg gib was zu melden?

Ich habe eine Anafi da kennt man solche Gängelungen nicht.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0