Zum Inhalt wechseln


Foto

Immer wieder "Kompass calibration required"

dji mavic mavic mini

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 pstein

pstein
  • 7 Beiträge

Geschrieben 04. April 2020 - 14:12

Bei jedem neuen Starten der DJI Fly taucht ein fetter roter Hinweis auf:

 

"Kompass calibration required".

 

Ok, ich führe also eine Kompass Kalibrierung durch

 

Wenn ich die Mini wieder ausschalte und später neu starte kommt wieder die Meldung.

 

Wieso?

 

Werden die Kompass setiings nicht dauerhaft gespeichert?

 

Brauche ich den Kompass unbedingt?

 

Kann ich die Meldung irgendwie unterdrücken?

 

Ebenso ärgerlich ist, dass die Kalibrierung nur bei etwa jedem 4.Mal erfolgreich ist.

 

Ja klar ich drehe die Mini einmal horizontal und vertikal um 360 Grad.

 

Man muss die Mini wohl in die Hand nehmen um den geforderten 1,5m Abstand zum Boden zu haben.

Trotzdem kommt sehr oft (nicht immer) am Ende "Caibration failed".

 

Wieso?

 

Peter



#2 raphelinho

raphelinho
  • 251 Beiträge
  • Phantom 3 Advanced

Geschrieben 04. April 2020 - 14:21

Gleiches Problem habe ich auch! Vor beinahe jedem Start ist Kompass-Kalibrierung erforderlich....

#3 wieselr

wieselr
  • 353 Beiträge
  • Phantom 4 pro v2.0
    Mavic 2 pro
    Global Hawk

Geschrieben 04. April 2020 - 14:25

Ruf mal beim DJI Kundendienst an, da gibt es sicherlich ein Lösung für.

Einmal kalibriren sollte reichen.



#4 Langob

Langob
  • 217 Beiträge

Geschrieben 04. April 2020 - 15:31

Versuche mal hier mit der Suchfunktion, das Thema wurde schon öfter besprochen.....
Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass das meistens mit einem Standortwechsel behoben ist.
Das kann eine elektrische Leitung in der Nähe, Stahlbeton oder auch nur ein simpler Maschendraht Zaun verursachen....

#5 M@gic

M@gic
  • 992 Beiträge
  • OrtWolfenbüttel
  • DJI Mavic Mini

Geschrieben 04. April 2020 - 15:56

Oder ein in der Brusttasche deponiertes Smartphone mit eingeschaltetem WLan  :D

Das war bei mir häufiger die Ursache, auch für Verbindungsprobleme.



#6 ranollk

ranollk
  • 1.845 Beiträge
  • OrtRietberg (bei Gütersloh)
  • Ein paar X-Quadkopter, Mavic Mini
Tutorial

Geschrieben 05. April 2020 - 09:27

Ich hab´ das Problem auch, vor jedem Start will er ´ne Kompasscalibrierung und ich habe wlan vom Smartphone immer ausgeschaltet. Das nervt total, zumal die Kalibrierung nie beim ersten mal klappt.

#7 Langob

Langob
  • 217 Beiträge

Geschrieben 05. April 2020 - 09:49

Ich kann mich nur wiederholen: fahre mal auf eine freie Wiese wo weder Stromleitung noch Eisenbahn noch irgend welche Bauwerke sind und entferne Dich mindestens 10 Meter vom Auto und lass all deine Elektronik im Auto....
Wenn das Problem (nach dem ersten Kalibrierendann) noch immer auftritt, ist das ein Garantiefall. Tippe dann auf ein fehlerhaftes Kompassmodul....

#8 ranollk

ranollk
  • 1.845 Beiträge
  • OrtRietberg (bei Gütersloh)
  • Ein paar X-Quadkopter, Mavic Mini
Tutorial

Geschrieben 05. April 2020 - 13:02

Ich wohne auf dem Land, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, Auto brauche ich nicht, um fliegen zu gehen auf einer freien Wiese. Der einzige Shice hier ist eine Überlandleitung in ca 100m Entfernung.

#9 Langob

Langob
  • 217 Beiträge

Geschrieben 05. April 2020 - 14:11

Na dann ist der „Übeltäter“ eh ausgemacht!





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic mini

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0