Zum Inhalt wechseln


Foto

Warum wird die Phantom 3 nicht mehr Produziert?

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 SynxYT

SynxYT
  • 6 Beiträge
  • DJI PHANTOM 3 PROFESSIONAL

Geschrieben 29. März 2020 - 23:08

Hey, 

warum wird die Phantom 3 nicht mehr Produziert oder warum kommen keine Updates mehr?



#2 Günther J.

Günther J.
  • 437 Beiträge
  • OrtWedel
  • Phantom 4 Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 30. März 2020 - 00:10

Vielleicht weil vor sechs Jahren die Phantom 4 auf den Markt kam?


Bearbeitet von Günther J., 30. März 2020 - 00:10.


#3 Rusty

Rusty
  • 15.244 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 30. März 2020 - 07:13

Die Phantom 3 ist eine Auslaufmodell und wurde von der Phantom 4 abgelöst.

 

Updates kommen keine mehr weil ein Produkt irgendwann keine mehr braucht und ausgereift ist.



#4 Langob

Langob
  • 225 Beiträge

Geschrieben 30. März 2020 - 07:34

Na, da bist aber der Zeit ein klein wenig hinterher: Mittlerweile werden die P4P und P4A auch nicht mehr gebaut. Also das gesamte Phantom-Programm wurde aus der Produktion genommen und durch Mavic ersetzt. Ich denke dass selbst für die P4P auch keine Updates mehr kommen werden.

#5 John

John
  • 2.951 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 30. März 2020 - 08:31

Punkto Updates würde ich mir da keine Sorgen machen - die P3s sind ausgereift bzw Updates sind kein Selbstzweck. Auch beim Mavic Pro (1) hab ich nie geupdated, da ich ihn schon im ausgereiften Zustand gekauft habe (und Updates hier und da auch mal Nachteile haben können  ;))

 

Was natürlich auch immer mitschwingt ist die geplante Obsoleszens. Die ältere Produktnummer nach dem Modellnamen Phantom macht aus Deinem P3 Pro nicht automatisch Alteisen, was man sofort durchs nächste Modell ersetzen muss, bzw in die Tonne kloppt. Auch mit nem Mavic 2 Pro muss man so einen Clip erstmal hinbekommen - gemacht mit dem P3P  8)

 


  • Steinberg und mavicpilot2019 gefällt das

#6 Steinberg

Steinberg
  • 1.885 Beiträge
  • Phantom 3 Adv., diverse FPV-Indoor-Kleinstkopter

Geschrieben 30. März 2020 - 08:45

Punkto Updates würde ich mir da keine Sorgen machen - die P3s sind ausgereift bzw Updates sind kein Selbstzweck. Auch beim Mavic Pro (1) hab ich nie geupdated, da ich ihn schon im ausgereiften Zustand gekauft habe (und Updates hier und da auch mal Nachteile haben können  ;))

 

Was natürlich auch immer mitschwingt ist die geplante Obsoleszens. Die ältere Produktnummer nach dem Modellnamen Phantom macht aus Deinem P3 Pro nicht automatisch Alteisen, was man sofort durchs nächste Modell ersetzen muss, bzw in die Tonne kloppt. Auch mit nem Mavic 2 Pro muss man so einen Clip erstmal hinbekommen - gemacht mit dem P3P  8)

 

Sehr schön. Hast Du mit einem Polfilter gearbeitet? Meinen P3A behalte ich auch noch, bis bei ihm (altersbedingt) die Bauteile ausfallen... Momentan sehr zuverlässig.



#7 John

John
  • 2.951 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 30. März 2020 - 09:03

Hast Du mit einem Polfilter gearbeitet? 

 

(Leider) nicht mein Clip  ;)

 

 

Meinen P3A behalte ich auch noch, bis bei ihm (altersbedingt) die Bauteile ausfallen... Momentan sehr zuverlässig.

 

Ich hab auch noch meinen Phantom 1.1.1 - funzt immer noch wie am ersten Tag (seit 6 Jahren 8)). Soll heißen die DJIs halten nach meiner Erfahrung seeehr lange (wenn die Kohlenstoffeinheit an der Funke kein Mist baut  ;D)


  • Steinberg und Optimus gefällt das

#8 Jürgen B.

Jürgen B.
  • 102 Beiträge
  • OrtWasserliesch
  • DJI Phantom 3 Pro

    ---------------------------

    SONY XPERIA Z3 COMPACT TAB

Geschrieben 02. Mai 2020 - 06:32

Punkto Updates würde ich mir da keine Sorgen machen - die P3s sind ausgereift bzw Updates sind kein Selbstzweck. Auch beim Mavic Pro (1) hab ich nie geupdated, da ich ihn schon im ausgereiften Zustand gekauft habe (und Updates hier und da auch mal Nachteile haben können ;))

Was natürlich auch immer mitschwingt ist die geplante Obsoleszens. Die ältere Produktnummer nach dem Modellnamen Phantom macht aus Deinem P3 Pro nicht automatisch Alteisen, was man sofort durchs nächste Modell ersetzen muss, bzw in die Tonne kloppt. Auch mit nem Mavic 2 Pro muss man so einen Clip erstmal hinbekommen - gemacht mit dem P3P 8)

https://www.youtube....h?v=LhciOGIqAqg


Wow,mega geillll

#9 UHD/4k

UHD/4k
  • 48 Beiträge
  • Ortpreußische provinz
  • DJI PHANTOM 3 PROFESSIONAL
    Tablet: Sony XPERIA Z3 Compact

Geschrieben 02. Mai 2020 - 17:20

Was ist eigentlich mit Phantom 5 der seit ewigen Zeiten angekündigt(Gerüchte) wurde, kommt der noch oder was ist Fakt, Stand jetzt?

 

Und noch nee andere Frage zum Phantom 3 spielt das eigentlich eine Rolle, welche DJI app(android) Version man verwendet?

Ich meine kann man auch "DJI GO 4" nehmen, wird überhaupt der veraltete Phantom 3 von der App noch unterstützt?

Bearbeitet von UHD/4k, 02. Mai 2020 - 17:32.


#10 Günther J.

Günther J.
  • 437 Beiträge
  • OrtWedel
  • Phantom 4 Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 02. Mai 2020 - 22:50

 

Was ist eigentlich mit Phantom 5 der seit ewigen Zeiten angekündigt(Gerüchte) wurde, kommt der noch oder was ist Fakt, Stand jetzt?

Glaubst du, dass es jetzt noch mehr als drei Interessenten gibt, die sich einen 1,6kg schweren Kopter kaufen würden?



#11 Elephantom

Elephantom
  • 309 Beiträge
  • Ortbei Flensburg
  • DJI Phantom 4
    DJI Phantom 4 Advanced
    Cheerson CX-10
    DJI Osmo
    DJI 7,85" CrystalSky-ULTRA

Geschrieben 03. Mai 2020 - 08:11

 

Was ist eigentlich mit Phantom 5 der seit ewigen Zeiten angekündigt(Gerüchte) wurde, kommt der noch oder was ist Fakt, Stand jetzt?

 

Und noch nee andere Frage zum Phantom 3 spielt das eigentlich eine Rolle, welche DJI app(android) Version man verwendet?

Ich meine kann man auch "DJI GO 4" nehmen, wird überhaupt der veraltete Phantom 3 von der App noch unterstützt?

 

Für die P3 musst du die DJI GO App verwenden. Die DJI GO 4 App ist z.B. für den P4, Inspire 2, Mavic Pro usw. konzipiert.



#12 UHD/4k

UHD/4k
  • 48 Beiträge
  • Ortpreußische provinz
  • DJI PHANTOM 3 PROFESSIONAL
    Tablet: Sony XPERIA Z3 Compact

Geschrieben 03. Mai 2020 - 11:24

Glaubst du, dass es jetzt noch mehr als drei Interessenten gibt, die sich einen 1,6kg schweren Kopter kaufen würden?

Du meinst, solche schweren Dinger kauft sich heutzutage keiner mehr?
 
Ich hätte schon Interesse am Phantom 5, wenn seine Kamera HDR/H.265(HEVC) 4k50/60fps Videos aufnehmen würde :)
 
Das Gewicht würde eine untergeordnete Rolle spielen :P
 
Ich will einfach den Phantom 4(V2.0) überspringen, ich brauche eine mit neuster Kameratechnik, im Prinzip ist der Phantom 4 schon wieder veraltet.

Bearbeitet von UHD/4k, 03. Mai 2020 - 11:36.


#13 goldy

goldy
  • 1.939 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 03. Mai 2020 - 12:44

Ich hab auch noch meinen Phantom 1.1.1 - funzt immer noch wie am ersten Tag (seit 6 Jahren 8)).

Dito!



#14 Günther J.

Günther J.
  • 437 Beiträge
  • OrtWedel
  • Phantom 4 Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 03. Mai 2020 - 12:45

Ich weiß ja nicht, was du unter veraltet verstehst. Wenn ich deine Ansprüche richtig interpretiere und mit den technischen Daten meiner P4P oder der M2P vergleiche, dann sehe ich keinen Unterschied. Da mein Flieger eine ebenwertige Kamera wie die M2P hat, konnte ich mich bisher nicht für einen Wechsel entscheiden. Obwohl....., ich schleppe immer so ungefähr 8 kg mit mir rum, wenn ich fliegen gehe.



#15 UHD/4k

UHD/4k
  • 48 Beiträge
  • Ortpreußische provinz
  • DJI PHANTOM 3 PROFESSIONAL
    Tablet: Sony XPERIA Z3 Compact

Geschrieben 03. Mai 2020 - 12:53

So wie ich das überblicke, gibt es keine Drohne die 4k 10Bit H.265 HDR 60fps aufnehmen kann, das Problem ist nach wie vor, dass alle nur 4k30fps HDR/H.265 aufnehmen können ;) 

 

4k/60fps Videos ist nur möglich mit veralteten speicherintensiven Codec H.264(AVC) also mit nur 8Bit und ohne HDR, und genau das kann ich nicht mehr gebrauchen!


Bearbeitet von UHD/4k, 03. Mai 2020 - 13:03.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0