Zum Inhalt wechseln


Foto

Yuneec q500 4k und st10+

yuneec multicopter q500

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#1 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 27. Februar 2020 - 17:43

Moin moin , ich bin neu hier und habe mir einen gebrauchten copter gekauft um mal rein zu schnuppern. Jetzt mein Problem: ich muss auf meine Fernbedienung eine neue software auf spielen. Frage : woher bekomme ich diese ? Danke schon mal

#2 h-elsner

h-elsner
  • 908 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 27. Februar 2020 - 18:29

Warum musst du eine neue Firmware aufspielen? Da gibt es doch seit jahren nix Neues mehr? Welche hast du denn drauf?

 

Die letzte ST10+ FW ist hier:

http://download.yune...t10+v01b30c.zip

 

Gruß HE



#3 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 27. Februar 2020 - 21:47

Ohh danke , auf der Speicherkarte ist nichts drauf und der Verkäufer antwortet leider nicht warum auch immer .wenn ich jetzt drohne starte leuchtet sie auch grün und nach start der st10 gibt es kein verbindung .
Vielen dank für dein Link.habe ich auf eine neue Speicherkarte geladen und jetzt findet die st10 die Daten nicht im Radio control Update nicht . Hmmm

#4 h-elsner

h-elsner
  • 908 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 27. Februar 2020 - 23:02

Wozu Radio Control update?

RX Dateien habe ich noch nie gesehen, die TX dateien wurden sein Urzeiten (ich weiß nicht über wieviele FW Versionen) nicht geändert. Wenn du was machen willst, dann musst du System Update machen.

Was für eine Version ist denn auf der ST10+ drauf? Hast du ein neues Modell angelegt? Ist der Kopter gebunden?

Der Firmware-Update Wahn sollte aufhören. Erst muss alles gehen, dann kann man auch Updates machen. Erst Updates und nachher geht nix mehr ist schwer zu diagnostizieren.

 

Nochmal die Frage, warum willst du ein Update machen?

 

Gruß HE

 

Edit, nachdem ich die ST10+ mal rausgekramt und eingeschaltet habe ;-)


Bearbeitet von h-elsner, 27. Februar 2020 - 23:16.


#5 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 07:49

Das Problem: ich kann den kopter nicht starten .( die Motoren) der kopter steht da leuchtet Brau und grün auf mein st10 kann ich das Bild bzw film von der Cam sehen nur wenn ich den roten Knopf drück geht nichts .

#6 h-elsner

h-elsner
  • 908 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 08:13

Das lässt sich mit FW Update wahrscheinlich nicht beheben. Video Downlink geht über WLAN 5GHz. Steuerung/Motor starten geht üver 2,4GHz ZigBee Verbindung.

Beide müssen gebunden sein. Wenn du Kamera-Bild siehst ist die Kamera verbunden (rechte Seite im Bindemenü). OK soweit.

Kommen wir zur linken Seite im Bindemenü. Dort wird die Steuerung verbunden. Wenn du den FlugModus-Schalter rechts betätigst, änerdt sich die Farbe der Status-LED am Heck des Kopter? Wenn, ist ZigBee auch gebunden (d.h. Sender und Empfänger haben ihre Codes ausgehandelt), wenn nicht, neu binden.

Im Idealfall (und so würde ich das machen), ein neues Modell anlegen und dieses komplett neu binden, also Kamera und Steuerung. Wie gebunden wird, steht im Handbuch.

 

Sind beide gebunden und du kannst immer noch nicht starten stellen sich folgende Fragen:

Hast du GPS Ready? Das kiann länger dauern, bis zu 15min, wenn der Kopter lange aus war. Ich würde den Kopter eine Weile eingeschaltet herumnstehen lassen. Es kann auch sein, dass die kleine Knopfbatterie auf dem GPS-Modul erst wieder afgeladen werden muss.

Prüfen, ob es an fehlendem GPS liegt, kannst du, indem du GPS ausschaltest und dann prüfst, ob du die Motoren starten kannst. Wenn ja, liegt es an fehlendem GPS Fix.

Und zu allerletzt noch der Hinweis: Steht der FlugModus-Schalter auf RTH, dann starten die Motoren auch nicht. Bin ich auch schon darauf hereingefallen.

 

Gruß HE



#7 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 13:12

Ohhh danke , ich glaube wir kommen der Ursache näher .jetzt habe ich das soweit das ich mit den seitlichen kleinen Hebel die cam hoch und runter bewegen kann .Sehr gut freu mich .
Sag mal das starten oder auch nicht kann das auch mit flugverbotszone zu tuhen haben ? Hier oben ca 30 km von hier ist ein militärflugplatz, fliegen zwar selten

#8 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 13:12

Ohhh danke , ich glaube wir kommen der Ursache näher .jetzt habe ich das soweit das ich mit den seitlichen kleinen Hebel die cam hoch und runter bewegen kann .Sehr gut freu mich .
Sag mal das starten oder auch nicht kann das auch mit flugverbotszone zu tuhen haben ? Hier oben ca 30 km von hier ist ein militärflugplatz, fliegen zwar selten

#9 HarryH

HarryH
  • 107 Beiträge
  • OrtKreis MK
  • Yuneec Typhoon H mit RS
    Hexacopter mit Multi wii Bau macht erst mal Pause.

Geschrieben 28. Februar 2020 - 16:07

30 Km sind reichlich, das dürfte nicht der Grund sein. Ich hatte das auch schon mal weil der RTH eingeschaltet war ;-)  und ich auch noch zu nahe am Kopter war.  Eine Stelle habe ich, da will er nur wenn das GPS aus ist. Ich denke wenn das Binden sauber geht und Du die Tips hier probierst sollte er starten. Probier es sonst doch mal mit der GUI für den Kopter, da kannst Du die Motore anwerfen. Aber bitte OHNE Props.



#10 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 20:04

Moin moin Harry, danke für die Tips! RTH ? Und wo schalte ich Gps aus oder ein ? LG Haui
Ich hatte den kopter am GUI, auch hier: wo starte ich wie die Motoren

#11 /X\arRoh

/X\arRoh
  • 112 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Ryze Tech Tello, Hubsan H501S, DJI Spark, Yuneec Q500 4K, DJI Mavic Pro

Geschrieben 28. Februar 2020 - 20:44

Du solltest echt erst mal in aller Ruhe die Gebrauchsanleitung durchlesen. Alle Bedienungselemente und deren Funktion zur Fernsteuerung da sind da gut erklärt. Wie HarryH schon geschrieben hat solltest du dann auch besser erst mal eine Trockenübung ohne die Propeller machen. Erst dann wenn du die Bedienungselemente der Fernsteuerung genau kennst solltest du deine ersten Flugversuche mit dem Kopter machen.



#12 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 28. Februar 2020 - 21:45

Moin roh, Jo habe ich auch gemacht , beschäftige mich mit dem Teil ca 8 wochen so wie zeit ist .auch ist das Handbuch gut beschrieben nur antwortet es leider nicht auf meine Fragen und Probleme .bin jetzt dank elsner und Harry schön mal soweit das die motororen laufen und es morgen auf der Wiese geht . Mal schauen .aber danke für deine Info

#13 /X\arRoh

/X\arRoh
  • 112 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Ryze Tech Tello, Hubsan H501S, DJI Spark, Yuneec Q500 4K, DJI Mavic Pro

Geschrieben 28. Februar 2020 - 22:07

...auch ist das Handbuch gut beschrieben nur antwortet es leider nicht auf meine Fragen und Probleme...

 

 

Moin moin Harry, danke für die Tips! RTH ? Und wo schalte ich Gps aus oder ein ? LG Haui

Angehängte Datei  Typhoon_4K_Manual_GERMAN.png   148,5K   1 Mal heruntergeladen

 

Soviel zum Thema Handbuch durchgelesen. :unsure:


  • Tölpel gefällt das

#14 Haui

Haui
  • 19 Beiträge
  • yuneec Q500

Geschrieben 29. Februar 2020 - 11:56

moin moin Roh, vielen dank für den Tip  :)  wäre ich so garnicht auf gekommen . Nun mal angenommen das spiel funktioniert nicht so wie beschrieben .  <_<



#15 Tölpel

Tölpel
  • 254 Beiträge
  • OrtSaarland
  • Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180, ZMR250, DX18, Eachine i6, DJI Mavic 1 Pro

Geschrieben 29. Februar 2020 - 12:16

Hallo Haui !

 

Hatte eine Q500 und eine ST10+ in die Hand gedrückt bekommen um die flugfertig zu machen.

Die ST10+ wurde separat erworben und war nicht gebunden. Scheinbar hatten sich da schon mehrere dran versucht.

Habe alle Modelle in der Funke gelöscht und ein neues Model angelegt. Dann die Funke gebunden und anschließend die Kamera. Seither funktioniert das problemlos, wenn man dem GPS etwas Zeit lässt und mehrere Meter Abstand zur Drohne beim Starten einhällt. Ist alles gut im Manual beschrieben und funzt auch genau so !


Bearbeitet von Tölpel, 29. Februar 2020 - 12:17.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, multicopter, q500

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0