Zum Inhalt wechseln


Foto

Aufschrauben von ND-Filtern / Farbsättigung / Drohnenhasser

dji mavic mavic air drohne

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
Eine Antwort in diesem Thema

#1 vobe49

vobe49
  • 139 Beiträge
  • OrtBarleben
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 18. Februar 2020 - 09:28

Habe mir vor unserem Malediven-Urlaub einen ND-Filtersatz für meine Air gekauft und wollte eins der Filter aufschrauben. Musste leider aber feststellen, dass man die Abdeckung an der Kamera nicht abgeschraubt bekommt, weil diese absolut fest sitzt. Bei meiner DJI Osmo Action war das genau so, nur dass ich da das Problem mit einer kleinen Wasserpumpenzange lösen konnte. Das geht bei der Air wohl kaum. Hat jemand einen Tipp, was man bei der Air da machen kann ? 

 

Weiterhin kommen mir die Aufnahmen (Videos und Fotos) der Air ziemlich stark farbgesättigt vor und manche Aufnahmen sind auch recht hell.  Kann mir jemand ein paar Einstellungshinweise geben ? Ich konnte die neu gekaufte Air vor dem Urlaub aus Witterungsgründen nicht mehr richtig testen und im Urlaub ging es auch nicht, weil in diesem Jahr extrem starker Wind wehte. Habe daher zwischendurch auf die Schnelle nur ein paar Übersichtsaufnahmen machen können - da war keine Zeit zum experimentieren.

 

Leider hatte ich mal wieder das Pech, auf eingefleischte Drohnenhasser zu stoßen. Vor mir haben mehrere junge Italiener ihre Drohne fliegen lassen - zum Sonnenuntergang am menschenleerem Strand. Als ich zwei Tage später das Gleiche tat, kam eine alte Hexe aus dem Wald gestürzt und machte so ein absolutes Theater, als wäre die Drohne vorm Schlafzimmerfenster ihrer Tochter gekreist obwohl die Air hoch oben in der Luft überm Meer flog und kaum zu hören war. Miturlauber aus dem Ausland haben sich nicht beschwert sondern haben sogar sehr interessiert zugeschaut - es war mal wieder nur einer aus dem Land der Jammerer und Meckerer - ihr wisst schon. Ich wette aber, dass die selben Leute auf der linken Spur der  Autobahn mit 180 km/h 10 m hinter ihrem Vorgänger herrasen. Ist schon schlimm. Im besagten Falle bin ich ruhig geblieben, habe meine Air gelandet und mich auf keine Diskussion eingelassen. Denn wie das so ist, hätte ich vorher die Administration um Erlaubnis fragen sollen. Am letzten Urlaubstag war das Wetter dann günstig und ich wollte noch mal einen Versuch machen. Da sah ich, dass die Mitarbeiter der Insel mit einer DJI Mini Selfi-Aufnahmen machten. Keiner hatte ein Problem mit meiner Drohne - aber es war eben unser letzter Tag.

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  Air-12.JPG   423,1K   0 Mal heruntergeladen


#2 Arthur

Arthur
  • 7.604 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 18. Februar 2020 - 11:11

Bitte keine Sammelthemen in denen alles kreuz und quer besprochen wird. Es bringt niemanden etwas, wenn der erste Nutzer was zu ND Filtern sagt, der zweite dir Trost wegen deines Konflikts spendet, ein dritter einen weiteren Tipp zu ND Filtern gibt und der vierte dir schließlich bei der Sättigung hilft. Mache bitte einzelne Themen zu einzelnen Problemen auf.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0