Zum Inhalt wechseln


Foto

Schalterzuweisung Flugmodis Zyx-M

tarot multicopter zyx-m dx8 spektrum ch mapping

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Blade 350 Qx

Blade 350 Qx
  • 39 Beiträge
  • Blade 350 Qx
    Blade Mqx

Geschrieben 30. Januar 2020 - 23:31

Hallo zusammen,

 

ich habe mir vor kurzem den Flight Controller Zyx-M von Tarot zugelegt.

Ich benutze einen Satellitenempfänger von Spektrum und eine Dx8.

 

Unter ''Ch Mapping'' habe ich die einzelnen Kanäle für die Höhe, Seite, das Querruder bereits zugewiesen.

Leider bekomme ich es aber nicht hin die Flugmodis auf einen Schalter zu legen. 

 

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

 

Gruß Felix

 



#2 HeinzR

HeinzR
  • 2.483 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 31. Januar 2020 - 03:58

Hallo

 

Die Fernsteuerungen haben verschiedene Kanalzuordnungen.

Zum Beispiel ist bei Graupner und Spektrum Kanal 1 der Gaskanal..

Bei Futaba ist der Kanal 3 der Gaskanal.

Diese Zuordnung ist in den Channel Mapping Einstellungen einfach anzupassen.

 

Das hat aber nichts mit den Grundeinstellungen zu tun.

Die Grundeinstellung erfolgt am Sender.

 

Die Kanäle 1-4 sind für die Sticks vergeben.

 

Nun musst Du einem der weiteren Kanäle einen 3-fach Schalter zuweisen.

Du kannst zum Beispiel den Kanal "Flugzustand" nehmen.

Im Channel Mapping aktivierst Du dann die Flugmodi-Funktion für diesen Kanal.

 

Bei den Spektrum Fernsteuerungen werden die Kanäle leider auch mit Namen bezeichnet, was es nach meiner Auffassung nicht übersichtlicher macht.

 

Gruß Heinz



#3 Blade 350 Qx

Blade 350 Qx
  • 39 Beiträge
  • Blade 350 Qx
    Blade Mqx

Geschrieben 31. Januar 2020 - 12:33

Hallo Heinz,

 

die Kanäle 1-4 (Sticks) habe ich bereits gefunden und eingegeben.

1. Erstes Problem: Wenn ich die Kanäle dem Querruder, Höhenruder, Gas, Seitenruder zuweise sieht das folgendermaßen aus.

Die Werte lassen sich verändern durch das Steuern an der Fernsteuerung, aber auch nur teilweise in eine Richtung (+ oder - Richutng).

Folgendermaßen sehen die Anzeigen aus nach der Kalibration und Zuweißung der Kanäle aus. Anhang ''Ch Mapping''

 

 

 

 

2. Die Anzeigen des Höhenruder, Seitenruders, Gases, Querruder verändern sich nur wenn das Feld ''Mode'' zwischen Kanal 1-5 eingestellt ist. Sobald ich den Kanal ändere um Ihn dem Flugzustandsschalter (bei mir Kanal 8) zuzuweißen springen die Anzeigen auf die neutrale Position und bewegen sich nicht mehr. Ich habe alle Kanäle (1-18) ausprobiert. Es lässt sich kein Schalter zuweißen und bei Veränderung ab Kanal 6 springen die Anzeigen jedes Mal auf neutral. (Anhang ''Flugzustandsschalter Dx8)

 

Gruß Felix

 

Angehängte Dateien



#4 HeinzR

HeinzR
  • 2.483 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 31. Januar 2020 - 13:08

Hallo

 

Da ist etwas schief gegangen.

 

Man muss in einem neuen "Modellspeicher" ein "Flugmodell" einrichten, keinen Hubschrauber!

 

Die Stick belegen die Kanäle 1 - 4.

 

Kanal 1: Gaskanal

Kanal 2: Querruder

Kanal 3: Höhenruder

Kanal 4: Seitenruder

 

Diese Kanalzuordnung macht man dann im "Channel Mapping" Menü ebenso.

 

Dann kann mit dem linken Stick das Gas und das Seitenruder bedient werden und mit dem rechten Stick das Höhenruder und das Querruder.

 

Soweit muss es erst einmal funktionieren.

Dann kannst Du Dich gern wieder melden.

 

Gruß Heinz



#5 Blade 350 Qx

Blade 350 Qx
  • 39 Beiträge
  • Blade 350 Qx
    Blade Mqx

Geschrieben 31. Januar 2020 - 14:02

Hallo,

ich habe den Quadrocopter bereits als Flugmodell eingespeichert.
Zudem ist meine Fernsteuerung auf Mode 1 eingestellt.

Gruß Felix

#6 HeinzR

HeinzR
  • 2.483 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 31. Januar 2020 - 14:13

Hallo

 

Das ist kein Problem.

Bei Mode 1 ist der Gasstick halt rechts.

 

Gruß Heinz



#7 Blade 350 Qx

Blade 350 Qx
  • 39 Beiträge
  • Blade 350 Qx
    Blade Mqx

Geschrieben 31. Januar 2020 - 15:03

Hallo

wieso stimmt dann Kanal 1-4 bei mir nicht?

Könnte es vielleicht damit zusammenhängen, dass ich nur einen Satellitenempfänger benutze der in den Dsm 1 Port geht?

Gruß Felix

#8 HeinzR

HeinzR
  • 2.483 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 31. Januar 2020 - 17:12

Hallo

 

Wenn es über die Spektrum Verbindung nicht funktioniert, dann mal die Kanäle "traditionell" anschließen, also je Kanal ein Kabel zwischen Rx und FC.

 

Gruß Heinz


Der Spektrum Satellit allein wird nicht funktionieren.



#9 Tölpel

Tölpel
  • 254 Beiträge
  • OrtSaarland
  • Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180, ZMR250, DX18, Eachine i6, DJI Mavic 1 Pro

Geschrieben 01. Februar 2020 - 00:34

Nabend Felix !

 

Wenn der FC einen DSM-Port hat, dann ist das auch für einen Spektrum-Satelliten gemacht.

 

Ähnliches hatte ich am F3Racing als die 22ms oder 11ms beim Binden übers CLI nicht passten.

Versuch mal in der Funke unter Systemeinstellung die Pulsrate von 22ms auf 11ms umzustellen.

(oder umgekehrt)


Bearbeitet von Tölpel, 01. Februar 2020 - 00:35.


#10 HeinzR

HeinzR
  • 2.483 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 02. Februar 2020 - 08:28

Hallo

 

In der Tarot Assistant-Software noch einmal den "Receiver-Type" überprüfen.

 

Gruß Heinz



#11 Blade 350 Qx

Blade 350 Qx
  • 39 Beiträge
  • Blade 350 Qx
    Blade Mqx

Geschrieben 02. Februar 2020 - 12:56

Hallo zusammen,

 

ich habe das Problem gelöst indem ich zwei Spektrum Satellitenempfänger angeschlossen und diese über ''DSM2-2'' gebunden habe mit dem FC und der Fernsteuerung.

Hatte sofort funktioniert und ich konnte alle Kanäle sauber zuordnen.

 

Vielen Dank für die vielen Anregungen!

 

Gruß Felix


  • Tölpel gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tarot, multicopter, zyx-m, dx8, spektrum, ch mapping

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0