Zum Inhalt wechseln


Foto

iPad Nutzung statt Smartphone

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 dilliman

dilliman
  • 8 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 16:02

Hallo liebe Freunde,

 

als Neuer hier in der Runde habe ich eine Frage.

Ich nutze ein iPad 12,9 und suche nach einer entsprechenden Halterung um das iPad anstatt meines iPhones als Monitor für die Mavic 2 zoom nutzen zu können.

 

Ich bin bisher ausschlisslich bis zu einer iPad Air2 Größe vorgedrungen. Bei den einschlägigen, günstigen Anbietern, wie , "die Bucht", "unser Ali" bin ich nicht fündig geworden.

 

Ich kann doch nicht der einzige sein der sein iPad nutzen möchte. Oder ?  wird das zu unhandlich mit dem Pad ???

 

Habe leider keinerlei Erfahrung und auch noch keinen Flug, da ich noch keine Vers und Plakette hab.

 

Danke auch in diesem Bereich für eure Antworten.

 

LG

 

JOe



#2 wieselr

wieselr
  • 260 Beiträge
  • Phantom 4 pro v2.0
    Mavic 2 pro
    Global Hawk

Geschrieben 19. Januar 2020 - 16:09

Das mit dem großen iPad wird schwer, es ist groß und unhandlich. Ich hatte erst ein 9" iPad 2018 das war auch viel zu groß. Ich habe mir dann ein gebrauchtes iPhone 8 pro bei egay geschossen, das passt wunderbar und die sind gebaucht auch nicht so teuer.

Bei Netzclub, gibt es übrigens kostenlose Sim Karten dafür.


Bearbeitet von wieselr, 19. Januar 2020 - 16:10.


#3 Günther J.

Günther J.
  • 280 Beiträge
  • OrtWedel
  • Phantom 4 Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 19. Januar 2020 - 16:26

Hallo,

Arthur hat auf seinem YoutubeKanal das Thema aufgegriffen. Schau doch mal hier. https://www.youtube....h?v=sDyDz-yWmQQ



#4 dilliman

dilliman
  • 8 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 17:01

Danke euch beiden.

@wieselr - ich habe noch nen 7plus, aber würde eben gern "richtig groß"

 

@Günther J. - Danke, hat aber nur ein bisschen geholfen, sorrxy



#5 Rusty

Rusty
  • 15.222 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 19. Januar 2020 - 17:35

Hi.

 

Die Nutzung eines derart großen Tablets ist vermutlich in der tat selten. Ich nutzte ein iPad mini und jetzt ein iPad Air 3. Dafür gibt es massig Halterungen.



#6 wieselr

wieselr
  • 260 Beiträge
  • Phantom 4 pro v2.0
    Mavic 2 pro
    Global Hawk

Geschrieben 19. Januar 2020 - 17:49

Du muss das Ganze ja die ganze Zeit in der Hand halten. Ich würde dir empfehlen, das 7plus zu nehmen. Ich habe mit dem 8plus schon Probleme, das die Steckverbindung hält. Es ist auch nicht besonders gut, wenn das Smartphone Tablet oben im Bereich der Antennen ist, das dürfte die Reichweiter beeinflussen.

Und mach auch die Drohnen App der DFS mit drauf, dann kannst du immer nachsenen / nachweisen, ob du am Standort abheben darfst.


Bearbeitet von wieselr, 19. Januar 2020 - 17:53.


#7 Indio

Indio
  • 269 Beiträge
  • Ortwien
  • phantom 4 pro
    mavic 2 pro
    smart controller
    mavic mini
    goggles RE
    2 x osmo action
    osmo pocket

Geschrieben 19. Januar 2020 - 20:30

https://www.mavmount...t-mount-holder/



#8 Günther J.

Günther J.
  • 280 Beiträge
  • OrtWedel
  • Phantom 4 Pro
    SC10 Team Associated
    iPad Air 3 + iPhone XR
    Canon XF300 + EOS 6D
    GoPro 4,5

Geschrieben 19. Januar 2020 - 21:09

Das ist doch, so wie ich das sehe, das gleiche oder zumindest sehr ähnliches, welches Arthur vorgestellt hat, nur teurer.



#9 Indio

Indio
  • 269 Beiträge
  • Ortwien
  • phantom 4 pro
    mavic 2 pro
    smart controller
    mavic mini
    goggles RE
    2 x osmo action
    osmo pocket

Geschrieben 19. Januar 2020 - 21:16

Das ist doch, so wie ich das sehe, das gleiche oder zumindest sehr ähnliches, welches Arthur vorgestellt hat, nur teurer.

und das es das 12.9" ipad aufnehmen kann mit der dafür auszuwählender schiene

 

das vom arthur kann das grosse eben nicht



#10 dilliman

dilliman
  • 8 Beiträge

Geschrieben 19. Januar 2020 - 22:41

 

Indio,

 

habe ich grad entdeckt und grad auch von dir gelesen, wollte das grad freudig hier mitteilen.

Danke für Deine Hilfe.

 

Das MavMount 3.0 for iPads incl. 12.9" habe ich grade für 63,99 US$ bestellt. Zzgl. Flatrate s&h Fee 26 $ und ich hab über einen US amerikanischen Coupon noch 5$ Rabatt bekommen.

Ich bin sehr zufrieden.

 

Danke an alle die geschrieben haben.

 

Freue mich, dass das hier im Forum so nett, werrtschätzend und schnell "abgeht". 

 

Bin wohl richtig.

 

Danke auch an den Admin.

 

JOe


  • Indio gefällt das

#11 Menck

Menck
  • 9 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2020 - 23:19

Hallo Dilliman

 

ich versuchte zuerst das iPhoneX am Controller der DJI Mavic 2 zu nutzen.

 

2 Dinge nervten mich dabei jedoch:

- ich muß das iPhoneX aus der Lederhülle nehmen ( mit Hülle zu dick )

- das herumhantieren mit dem integrierten, kurzen Lightning Kabel am Controller nervt.

 

dann kaufte ich mit die stabile Mavmount Halterung mit 2 Aufnahmen.

- iPhoneX

- iPad Pro 11 Zoll

( es gibt auch eine Aufnahme für das iPad Pro 12,9“ )

 

diese Aufnahmen sind auf der Innenseite mit sehr weichem Moosgummi ausgeschlagen.

( sogar die Klammern sind mit Moosgummi versehen )

die Klammern der Aufnahme haben einen starken Federzug. Das iPhone / iPad sitzt darin sehr sicher.

dabei braucht man keine Angst haben, daß es seitlich raus fällt.

 

ich kann die Halterung nur wärmstens Empfehlen.

es ist alles sehr hochwertig und stabil verarbeitet.

 

besonders gefällt mir die Trägerplatte, ( in meinem Fall orange Farben auf den beigefügten Bildern )

die Mavmount Halterung mit eingesetztem iPad Pro 11“ oder 12,9“ bringt schon einiges Gewicht auf die Wage.

damit der Controller der DJI Mavic 2 nicht zu sehr belastet wird, hat sich Mavmount was besonderes einfallen lassen:

 

die Trägerplatte liegt nicht nur links und rechts in der ( für das Smartohone ) vorgesehenen Nut ....

( dabei würden die Scharniere der ausklappbaren Teile am Controller zu sehr leiden ... )

 

die Tragerplatte hat sogar längsseitig einen Falz welcher an einem Gegenfalz am Controller greift, um Verwindungen und die Belastung der Scharniere an den ausklappbaren Teilen des Controller verhindert.

 

außerdem hat die Trägerplatte großzügige Ausfräsungen ( Löcher ) wobei man bequem den Controller greifen kann und mit den Fingerspitzen ein durch die Trägerplatte hindurchgreifen ermöglicht.

 

also lange Rede kurzer Sinn.

 

Die Mavmount Halterung ist teuer aber jeden Pfennig wert 👍🏻👍🏻👍🏻
 

viele Grüße aus Thailand:

 

Andreas

Angehängte Dateien


  • Indio gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0