Zum Inhalt wechseln


Foto

Mein erster Absturz

dji mavic mavic mini

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
129 Antworten in diesem Thema

#1 CarstenDerAdler

CarstenDerAdler
  • 52 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 18. Januar 2020 - 12:35

Hallo Kopterfreunde

Ich hatte heute meinen ersten Absturz mit der Mini und wollte euch mal meine Erfahrung berichten

Also heute morgen raus und ab zum fliegen

Der erste Flug ( mit VideoAufnahme ) war ca. 800 Meter weit und 30 Meter Hoch

Im Sportmodus war ich nach ca 10 Minuten wieder bei mir

Dann in eine andere Richtung über Waldgebiet

Wieder Sportmodus und wieder ca 30 Meter hoch

nach ca 400 Meter sehe ich die Äste der Bäume nahe kommen

Bevor ich reagieren konnte hat sich die Mini auch schon gedreht und ist abgestürzt

Auf dem Handy konnte man gut erkennen das sie ein paar Äste berührt hat

Irgend eine Fehlermeldung wurde angezeigt ( weiss aber nicht mehr welche war zu nervös )

Ich also sofort in Richtung Mini gerannt mit Handy und Funke in der Hand

Wie gesagt mein erster Absturz daher war ich sehr nervös und bin bestimmt 1 Km weit in Richtung Mini gerannt

Hatte vorher in der App auf Find my Drone gestellt und gar nicht bemerkt das ich mich immer weiter von ihr weg bewege

Naja schließlich doch bemerkt und wieder zurück

Bin dann auch langsam näher gekommen ( hatte vorher auf blinken und piepsen gestellt ) und hab sie dann gefunden

Puhhhh glück gehabt :-)

Also ich habe mal hier im Forum gelesen das die Bäume in Deutschland nicht so hoch sein sollen

Von wegen ......und das war kein Waldstück mit Mamutbäumen

Ich denke ich werde mir demnächst 2 mal überlegen wie hoch ich fliege

Ich habe ( als ich sie gesucht habe ) gedacht das sie viel weiter weg wäre

Kommt einen beim fliegen so vor

Das piepsen hört man wirklich erst wenn man kurz vor ihr steht ( also in 5 Meter Entfernung habe ich es nicht gehört )

Naja

Bisschen viele geschrieben aber das musste ich euch erzählen

 


  • kg340 gefällt das

#2 874137

874137
  • 111 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:11

Ich meine selber Schuld und unverantwortlich, den Quadrokoper ausser Sichtweite zu fliegen.

Solchen Piloten verdanken wir die immer schärfen Regularien.


Bearbeitet von Rainer K., 18. Januar 2020 - 13:50.


#3 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.578 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:18

Ich mag zwar jetzt keine Spaßbremse sein aber eine Frage drängt sich mir auf. Hat CarstenDerAdler eigentlich Adleraugen und ist somit im Stande einen Mavic Mini noch in 800 Meter zu erkennen?

Wenn ja dann kann ich nur sagen: Herzlichen Glückwunsch.

 

Und du solltest dir vielleicht nicht 2 mal überlegen wie hoch du fliegst sondern auch wie weit du fliegst.

 

Kopfschütteln und ich bin hier mal raus.


  • Greenhorn89 und Motorradfahrer gefällt das

#4 Testpilot

Testpilot
  • 101 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:24

Topographie ist auch ein Stichwort! Ich wundere mich immer wieder, wie viel Höhenunterschied auf scheinbar flachem Gelände vorhanden ist.
Wenn es auf 300m nur 10 Meter hoch geht, könnte das u.U. nicht auffallen, aber schon sind die Bäume gefühlt höher.

Eine rechtliche Diskussion würde ich hier nicht weiter nähren wollen, denn das Forum hier hat der TO ja gefunden, dann findet er auch die ganzen Restriktionen, die es gibt.

#5 Paramags

Paramags
  • 2.575 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:25

Das Thema mit der Entfernung haken wir mal ab, 2x darauf hinzuweisen genügt.

 

Was die Höhe angeht. Der Mavic Mini mag am Startplatz auf 30m gewesen sein, dieser folgt aber

nicht dem Gelände sondern hält seine Höhe gegenüber dem Startplatz. Steigt nun das Gelände an

wird die Höhe zwischen Kopter und Boden weniger, steigt der Boden auf deine 400m Entfernung um 10m

an so hast Du nur noch 20m Luft nach unten. Und dann brauchst Du dich nicht wundern wenn dann

irgendwelche Bäume in die Flugbahn springen

 

Gruß

Thomas



#6 raimcomputi

raimcomputi
  • 262 Beiträge
  • OrtTönisvorst
  • aktuell keinen

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:26

 

Ich meine selber Schuld und unverantwortlich, den Oktokoper ausser Sichtweite zu fliegen.

Seit wann ist die Mini ein Oktocopter? Habe ich was verpasst?



#7 Linuxbear

Linuxbear
  • 437 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • NAZE32 F450 "Grizzly II", NAZE32 Rachel "Boar", Alpha 250 "Hornet", Alpha 110 "Moskito", DJI MM "Kolibri"

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:40

... zuerst mal Glückwunsch; scheint ja nichts oder nicht viel zerdeppert worden sein. Der deutsche Standartbaum darf gern mal 30 m hoch sein; extrem hohe Gewächse auch 35 m. Daraus leitet man eine relativ sichere Flughöhe (AGL) von 40 m ab. Ganz vorsichtige Flieger sehen sich das Bodenrelief an & machen sich so ihre Gedanken. Meine Empfehlung: lerne aus deinen Fehlern. Schönes WE.

 

Gruß -Linuxbear-



#8 874137

874137
  • 111 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 13:51

Seit wann ist die Mini ein Oktocopter? Habe ich was verpasst?

Habe ich korrigiert :)



#9 CarstenDerAdler

CarstenDerAdler
  • 52 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 18. Januar 2020 - 14:02

Das war ganz flaches Gebiet und ausserdem nur Wald

Ich meine mal gelesen zu haben das Sichtweite bei bis zu 30 Meter und unter 250 g auch mit dem Handy gilt

oder liege ich da falsch

Das sich manche hier so aufregen ...... bin ja nicht im Wohngebiet geflogen


  • Crashdummy gefällt das

#10 kg340

kg340
  • 576 Beiträge
  • OrtThüringen

Geschrieben 18. Januar 2020 - 14:30

Das war ganz flaches Gebiet und ausserdem nur Wald

Ich meine mal gelesen zu haben das Sichtweite bei bis zu 30 Meter und unter 250 g auch mit dem Handy gilt

oder liege ich da falsch

Das sich manche hier so aufregen ...... bin ja nicht im Wohngebiet geflogen

 

Wenn Du den Kopter nicht mehr siehst, mußt Du mit der Anzeige im Display fliegen, egal wie weit oder nah er ist.

Probleme können jedoch trotzdem entstehen :

- Wenn das Videobild auf dem Smartphone ruckelt.

- Wenn es zu Verzögerungen in der Anzeige kommt.

- Wenn es im Videobild zu Klötzchenbildung kommt.

u.v.a.m. 

 

Mit der Möglichkeit einen DJI Smart-Controller zu verwenden, wäre auf jeden Fall schon mal die Stabilität der Übertragung und Wiedergabe auf dem Display besser, ganz zu schweigen von der Display-Helligkeit von 1000 nits.

 

Leider bietet DJI diese Möglichkeit nicht an.

 

PS :

Die HInweise der Gutmenschen bez. Entfernung, Sichtbarkeit einfach ignorieren....


Bearbeitet von kg340, 18. Januar 2020 - 14:32.

  • tauchloewe, ChrisMavic, CarstenDerAdler und 2 anderen gefällt das

#11 Helius1

Helius1
  • 82 Beiträge
  • OrtWolfsburg
  • Dji Mavic Mini & Fly More Combo
    Dji Mavic 2 Pro & Fly More Kit + 1. Akku
    Dji Osmo Pocket
    Dji Osmo Action

Geschrieben 18. Januar 2020 - 14:35

...

 

PS :

Die HInweise der Gutmenschen bez. Entfernung, Sichtbarkeit einfach ignorieren....

 

Wo ist der Facepalm Smilie wenn man ihn mal brauch. 



#12 Kurbelwelle

Kurbelwelle
  • 111 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 14:40


Die HInweise der Gutmenschen bez. Entfernung, Sichtbarkeit einfach ignorieren....

 

+1

 



#13 derNeue 53

derNeue 53
  • 313 Beiträge
  • OrtBorken
  • Mavic 2 Pro
    Fimi X8 SE

Geschrieben 18. Januar 2020 - 14:49

Ich bin für eine generelle Dronen Prüfung weil wir sonst wegen diesen " Piloten " demnächst alle am Boden bleiben müssen. Auch wenn es eine Mini ist so gibt es Maxi Gesetze, wie z.B. fliegen auf Sicht.



#14 Patrick90

Patrick90
  • 18 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 15:05

Das Problem ist, das der pilot zu dumm ist. Schade das du die Drohne wiedergefunden hast. Dummheit wird leider nicht immer bestraft

#15 CarstenDerAdler

CarstenDerAdler
  • 52 Beiträge
  • Mavic Mini

Geschrieben 18. Januar 2020 - 15:14

Das Problem ist, das der pilot zu dumm ist. Schade das du die Drohne wiedergefunden hast. Dummheit wird leider nicht immer bestraft

Wie gut das wir soo schlaue Köpfe hier im Forum haben

was ich dir wünsche werde ich hier nicht posten sonnst würde ich bestimmt ne Verwarnung bekommen

Leute Leute


  • 654184, Hansmatic, fragos und 2 anderen gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic mini

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0