Zum Inhalt wechseln


Foto

Snoppa Vmate - Osmo Pocket Klon

dji osmo pocket osmo handgimbal kamera

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Ranj

Ranj
  • 69 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2020 - 20:10

Snoppa bringt eine Kopie der Pocket . Alles was ich vermisste ist da. Handhalterung, Wifi, Mikrofon Buchse, Z- Axis Korrektur und einiges mehr. Wird DJI reagieren ?

 



#2 Fokker66

Fokker66
  • 47 Beiträge
  • Mavic 2 pro

Geschrieben 12. Januar 2020 - 15:40

Das Ding ist ja der Hammer. Bis jetzt aber wahrscheinlich in Deutschland noch nicht zu haben? Die Osmo pocket ist schon genial, was mich jedoch stört ist die Auf und Ab Bewegung beim Gehen. Das dürfte dann die snoppa Kamera nicht haben. Bei mir hat auch das Wifi Modul der Osmo pocket nicht funktioniert. Bei der snoppa ist dies eingebaut. Eigentlich wäre das dann die geniale Kamera. Ist die auf und abbewegung beim Gehen ein Problem, welches man mit einem Software Update beheben würde? Oder kann das nur über die Hardware gelöst werden?


Bearbeitet von Fokker66, 12. Januar 2020 - 15:42.


#3 Helius1

Helius1
  • 82 Beiträge
  • OrtWolfsburg
  • Dji Mavic Mini & Fly More Combo
    Dji Mavic 2 Pro & Fly More Kit + 1. Akku
    Dji Osmo Pocket
    Dji Osmo Action

Geschrieben 12. Januar 2020 - 16:50

...Ist die auf und abbewegung beim Gehen ein Problem, welches man mit einem Software Update beheben würde? Oder kann das nur über die Hardware gelöst werden?

Ein 3 Achs Gimbal kann diese auf und ab Bewegung nicht Mechanisch ausgleichen.



#4 Ranj

Ranj
  • 69 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2020 - 10:08

Ich bin sicher, dass DJI ihre Hausaufgaben gemacht hat. Wenn die Snoppa Kamera lieferbar ist wird DJ zuschlagen. Das ganze Zubehör können wir dann fort schmeissen. 



#5 Fokker66

Fokker66
  • 47 Beiträge
  • Mavic 2 pro

Geschrieben 05. Februar 2020 - 14:23

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die neue Snoppa Vmate. Ich bin schon zufrieden mit der Osmo Pocket. Die Herstellerfirma der Snoppa hat einfach mal das verbessert (und dann auch noch billiger) worüber die Osmo Pocket-Nutzer gemeckert haben.

Integriertes Wlan wäre für mich wichtig. Wenn ich das Handy(Android) anschließe ist das eine wackelige Angelegenheit zumal das Handy geladen wird und die Osmo Pcket ruckzuck leer ist. Das Wlan Modul von DJI kostet immerhin zusätzlich noch 60 Euro und es funktioniert bei mir noch nicht einmal. Sie hat keinen Stativ Anschluß, noch nicht mal eine Möglichkeit einen Trageriemen anzubringen. Außerdem hat der Akku der Snoppa auch noch doppelte Kapazität und die Z-Achse wird stabilisiert.

Im Moment kann man die Snoppa nur beim Hersteller vorbestellen. Ob es die Kamera auch hier mal zu kaufen gibt (Internet oder stationärer Handel???)


Bearbeitet von Fokker66, 05. Februar 2020 - 14:25.


#6 Arthur

Arthur
  • 7.858 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 05. Februar 2020 - 23:09

Ich habe das Thema mal umbenannt und es verschoben. Es geht hier ja um den Snoppa Vmate und nicht um einen "Osmo Pocket 2" von Snoppa Technology. 

 

Zunächst mal ein Link zur Indiegogo Kampagne, für alle, die nicht wissen um was es überhaupt geht:

 

https://www.indiegog...-all-your-needs

 

Ich persönlich sehe zwei Szenarien, die im Bezug auf die Osmo Pocket Kopie auf uns zukommen könnten.

 

DJI könnte sicherlich in China seinen Einfluss geltend machen und rechtliche Schritte gegen Snoppa unternehmen. In dem Fall würde man aber vermutlich auch seitens Snoppa rechtliche Schritte gegen den Osmo Mobile 3 einleiten, der sich ja doch arg am Snoppa Atom von 2018 orientiert hat. Eventuell gab es hier aber vorher auch Absprachen hinter den Kulissen, dass DJI die Klappfunktion nachbauen darf und Snoppa im Gegenzug dann einen Osmo Pocket Klon bauen darf. Aber das ist hochspekulativ.

 

Eine zweite Lösung könnte sein, dass DJI selbst einen Osmo Pocket 2 auf den Markt bringt, der nochmal deutlich verbessert ist und so Snoppa den Wind aus den Segeln nimmt. Der Osmo Pocket ist jetzt eineinviertel Jahr alt, so dass durchaus eine verbesserte Version kommen könnte. Dann könnte man diese Version ein klein wenig teurer machen und gleichzeitig den Preis für den ersten Osmo Pocket unter den Preis des Snoppa Vmate setzen.

 

Aber vielleicht kommt es auch ganz anders. ^^ So oder so belebt Konkurrenz das Geschäft und das kann nur gut sein für uns Endkunden.


  • hegauer gefällt das

#7 hegauer

hegauer
  • 430 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom

Geschrieben 12. März 2020 - 15:46

Jetzt ist bald Mitte März und es ist im WEB ganz still geworden um Snoppa Vmate. Eigentlich wollten die ja nun den Markt fluten. Ist das nun  CoV2 zuzuschreiben oder den von Arthur beschriebenen Lizenz Streitigkeiten?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, osmo pocket, osmo, handgimbal, kamera

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0